Anwendung nicht gefundene Meldung in Windows 10/8/7/7



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Sie erhalten möglicherweise eine Application not found-Meldung, wenn Sie eine DVD oder USB einlegen oder wenn Sie in einer E-Mail auf Hyperlinks klicken. Wenn Sie einen solchen Fehler erhalten, werfen Sie einen Blick auf diese Vorschläge und sehen Sie, welche davon in Ihrer Situation zutreffen könnten.

Anwendung nicht gefunden



October 2019: Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1] Wenn Sie diese Meldung Anwendung nicht gefunden erhalten, wenn Sie eine DVD in Ihr DVD-Laufwerk einlegen oder ein USB anschließen, müssen Sie die Registrierung bearbeiten.

Erstellen Sie also zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt und dann Ausführen regedit, um die Windows-Registrierung zu öffnen. Navigieren Sie nun zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorer

Im rechten Bereich sehen Sie eine MountPoint2-Taste. Löschen Sie es und starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

2] Wenn Ihr Windows nicht auf Ihr externes Volume, DVD oder USB zugreifen kann, müssen Sie möglicherweise mit der rechten Maustaste auf das Volume-Symbol im Ordner Computer klicken und Eigenschaften auswählen. Wählen Sie anschließend die Registerkarte Hardware und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.

Klicken Sie nun auf der Registerkarte Volumes auf die Schaltfläche Populate. Wenn der Vorgang erfolgreich ausgeführt wird, wird eine Meldung angezeigt, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.

3] Wenn Sie diese Meldung erhalten, wenn Sie auf Hyperlinks in einer E-Mail klicken, müssen Sie möglicherweise alle Standardeinstellungen für Ihren Standard-Webbrowser festlegen. Tun Sie dies und sehen Sie, ob es hilft.

Wenn Ihnen das nicht hilft, schlägt TechNet Folgendes vor:

Kopieren Sie das Folgende in einen Merkzettel und speichern Sie es als Fix.reg Datei:

 Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CLASSES_ROOTexefileshellopencommand] @=''%1' %*'

Doppelklicken Sie dann auf die .reg-Datei und fügen Sie deren Inhalt zu Ihrer Registry hinzu. Dadurch kann Ihre Rundll32.exe-Datei einwandfrei funktionieren.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie weitere Vorschläge haben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *