Windows benötigt mehr Platz: Windows 10 mit einem externen Speicher aktualisieren



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Es gibt mehrere Möglichkeiten, Windows 10 zu aktualisieren. Sie können ein USB-Laufwerk verwenden, folgen Sie dem normalen Weg, aber wenn Sie zu wenig Speicherplatz haben, müssen Sie einen anderen Weg finden. Am besten löschen Sie Ihr Windows 10 von allen unnötigen Dateien oder ändern Sie den Ordner, in dem die Update-Dateien heruntergeladen werden. Wenn Sie beide nicht möglich sind, können Sie Windows 10 auch über einen externen Speicher aktualisieren.

Windows benötigt mehr Platz

Wenn Sie nicht genügend Speicherplatz auf Ihrer Festplatte für das Update haben, werden Sie von Windows automatisch aufgefordert, ein externes Laufwerk anzuschließen. Es wird dann den Speicherplatz auf Ihrer Festplatte vorübergehend erweitern, während das Update läuft.

Aktualisieren von Windows 10 über einen externen Speicher



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Interessant ist, dass seine Option nicht in den Einstellungen verfügbar ist, sondern nur angezeigt wird, wenn Sie versuchen, Speicherplatz freizugeben, wenn das Windows 10-Update Ihnen eine Speicherplatzbenachrichtigung sendet. Sie können entweder Ich möchte externen Speicher anstelle von von oder Ich habe keinen externen Speicher auf der unteren linken Seite des Windowss.

Schritt 1: Platz schaffen

Sie sollten eine Sache über Windows 10 Update wissen. Es wird immer ein Minimum an freiem Speicherplatz auf dem Primärspeicher benötigt. Das externe Laufwerk soll sicherstellen, dass der Speicherplatz für den Download des Updates verschoben wird. Dieser Tipp hilft Ihnen, wenn Sie Platz zum Herunterladen der Updates benötigen und minimalen Speicherplatz auf Ihrem C-Laufwerk für das Update haben.

Sie werden ein AssistentenWindows sehen, wenn der Speicherplatz wirklich knapp ist.

Lassen Sie uns also zuerst etwas Platz schaffen.

  1. Klicken Sie auf Platz freigeben.
  2. Es scannt Ihre Laufwerke und bietet Ihnen eine Liste von Dateien, die Speicherplatz belegen.
  3. Wenn Sie genügend Dateien löschen, wird die Markierung grün. Dann sind Sie alle auf Update eingestellt, ohne ein externes Laufwerk zu verwenden. Wenn nicht, ist es an der Zeit, ein externes Laufwerk mit viel freiem Speicherplatz anzuschließen.

Schritt 2: Externes Laufwerk anschließen

  1. Schließen Sie Ihr externes Speichergerät an. Warten Sie ein wenig, und Sie werden es in der Dropdown-Liste unter Schritt 2 im Bild sehen.
  2. Wenn das externe Speichergerät über genügend freien Speicherplatz verfügt, erscheint ein grünes Häkchen neben dem Speicherlaufwerk-Symbol.
  3. Wählen Sie Weiter , um die Installation des Updates abzuschließen.

Die Aktualisierung von Windows über ein externes Laufwerk ist eine seltene Situation. Die meisten von uns haben genug Speicherplatz auf unseren PCs, um sich um Windows 10 Update zu kümmern. Wenn nötig, wird die Option jedoch nützlich sein.

Hoffentlich finden Sie diesen Tipp nützlich!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.