Windows 8 ist 6x sicherer als Windows 7 & 21x Windows XP, sagt Microsoft.



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Sicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte eines jeden Betriebssystems. Ergo, jede neue Version und jedes Update stärkt dieses Rückgrat. Dies gilt auch für die Betriebssysteme von Microsoft. In einem Blogbeitrag auf der Windows Website hat Chris Hallum, Senior Product Manager im Windows Team, über die beispiellose Sicherheitsstufe in ihrem neuesten Desktop-Betriebssystem Windows 8 berichtet. Und das zu Recht, denn Windows 8 hat offensichtlich eine Reihe von Funktionen, die es bisher nicht gab.

Zunächst einmal erleichtert Windows 8 Universal Extensible Firmware Interface (UEFI), das den Begriff Secure Boot prägt, diese Funktion macht Ihren Computer unschlagbar gegen die Malware, die sich normalerweise in die Mitte Ihrer Betriebssystem-Datei (den Bootvorgang) und Hardware einfügt. UEFI erkennt nicht vertrauenswürdigen Code im Boot-Pfad und verhindert dessen Ausführung. Abgesehen davon haben wir auch die Version von TPM (Trusted Platform Module) verbessert, die die Technologie für die Öffentlichkeit wesentlich besser zugänglich macht. Neben vielen anderen Dingen hat das Betriebssystem auch eine bessere Verschlüsselung für Festplatten, was es Eindringlingen zu schwer macht, Zugang zu Ihren Dateien zu erhalten.

Abgesehen davon schreibt Chris auch über den rasanten Anstieg der Angriffe auf Sicherheitsverletzungen und weist darauf hin, wie Hacker begonnen haben, fast jeden anzugreifen, unabhängig von der Arbeit und den finanziellen Details des Opfers.

Die Technologie entwickelte sich weiter und auch die Bösewichte. In einer Infografik, die auf ihrer Website veröffentlicht wurde, enthüllt Microsoft einige großartige Fakten.

Es besteht kein Zweifel, dass Windows XP damals ein großartiges Betriebssystem war, da es viele fortschrittliche Sicherheitsfunktionen hatte. Aber das Vertrauen in dieses Jahrzehnt alte Betriebssystem wird nicht nur Ihre Produktivität beeinträchtigen, sondern Sie auch in einen sicherheitsgefährdeten Bereich bringen.

Im Jahr 2001 hatten wir etwa 50 Millionen Menschen, die das Internet nutzten. Jetzt haben wir 2,7 Milliarden!

In den guten alten Zeiten war die Aktivität im Internet nicht so schnell und umfangreich. Verglichen mit den heutigen 297 Milliarden E-Mails, die täglich versendet werden, und einem Interweb von 640 Millionen Websites, hatten wir 2001 nur 40 Millionen Websites und nur 31 Milliarden E-Mails wurden täglich ausgetauscht.

Es ist auch erwähnenswert, dass es die Ära der Faxgeräte und IRCs (Chatrooms) war und die Menschen es vorzogen, sich persönlich zu Geschäftsbesprechungen zu treffen. Und die meisten von ihnen nutzten sowieso die Dial-Up-Verbindung. Vergleichen Sie es mit der heutigen Welt, in der Menschen von Facebook, Twitter, Google Plus und anderen Social-Networking-Websites abhängig sind. Das Internet ist schneller denn je, erst im vergangenen Jahr hat Google neben vielen anderen Unternehmen die IPv6-Fähigkeit aktiviert und auf das kommerzielle Internet umgestellt. (Du und ich benutzen alle die experimentelle Version des Internets)

Das Internet ist so schnell, sicher und machbar, dass wir unsere Dateien lieber in der Cloud als in physischen Laufwerken speichern. In Bezug auf die Anzahl der Geräte, Jahr 2001 war das erste Smartphone überhaupt, vergleichen Sie es mit den Millionen von Geräten Samsung allein Schiffe in einem Viertel.

Das Internet ist ein großartiger Ort, an dem man sein kann, aber genau wie die reale Welt hat auch es schlechte Menschen. Als die Technologie neue Meilensteine setzte, programmierten auch Hacker komplizierte und leistungsstarke Exploits. Damals war das Risiko, gehackt zu werden, viel geringer, und der Angriff war weniger effektiv und schädlich. Heute schießen Hacker auf ein bestimmtes Ziel, stehlen Ihre Kreditkarte und andere persönliche Informationen, und der DDOS-Angriff ist zu beliebt geworden. Im Gegensatz zu dieser Zeit sind Hacker heute politisch motiviert und gut finanziert, und wenn man sich einige der vergangenen Angriffe ansieht, hat sogar die Regierung illegale Handlungen begangen.

Misha Glenny, ein Sicherheitsanalytiker und Autor vieler populärer Bücher in seinem TED-Vortrag zitierte einen seiner Freunde, der bei einer Sicherheitsfirma arbeitet,

Es gibt zwei Arten von Unternehmen auf der Welt. Diejenigen, die wissen, dass sie gehackt wurden und diejenigen, die es nicht wissen.

Dies könnte dir eine bessere Vorstellung davon vermitteln, in welcher schwierigen Welt wir leben. Alle drei Unternehmen, die dem FBI Cybersicherheit bieten, wurden gehackt.

Interessanterweise hat Microsoft auch den Sicherheitsstatus seiner alten Betriebssysteme festgelegt. Laut demselben Blogbeitrag ist Windows XP 21 Mal und Windows 7 6 Mal häufiger infiziert als Windows 8 Und nur damit Sie es wissen, ausgefallene Antivirensoftware und Firewalls von Drittanbietern sind nicht genug, um Sie zu schützen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.