Fehler 0x803F7000 in Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Fehler sind unter Windows 10 relativ häufig, und Benutzer haben Fehler 0x803F7000 auf ihren Windows 10-Geräten gemeldet. Dieser Fehler tritt auf, wenn Benutzer versuchen, auf den Windows Store zuzugreifen, und verhindert gleichzeitig das Herunterladen von Anwendungen. Dieser Fehler kann einige Probleme verursachen, aber glücklicherweise gibt es nur wenige Möglichkeiten, ihn zu beheben.

Wie behebt man Fehler 0x803F7000 in Windows 10?

Inhaltsverzeichnis:

  • Fix – Fehler 0x803F7000 In Windows 10 Store
    1. Stellen Sie sicher, dass Uhrzeit und Datum korrekt sind#
    2. Probleme mit Windows-Updates und Wartungsaufgaben beheben
    3. Benutzerkontensteuerung deaktivieren
    4. Windows Update Service neu starten
    5. Erweiterte Apps Diagnose-Dienstprogramm und WSReset ausführen
    6. Ändern Sie Ihr Gebietsschema in die Vereinigten Staaten
    7. Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail verifiziert ist
    8. Zusätzliche Konten / Geräte löschen
    9. Wechsel zu einem anderen Konto
    10. Klicken Sie weiter auf die Schaltfläche Wiederholen oder versuchen Sie es später
    11. Setzen Sie Ihr Windows 10 zurück
  • Fix – Fehler 0x803F7000 auf dem Windows 10 Telefon
    1. Uhr einstellen
    2. Problematische Anwendungen deinstallieren
    3. Legen Sie den Standardinstallationspfad für Apps auf den Telefonspeicher fest
    4. .

    5. Einen Hard-Reset durchführen
    6. In den Entwicklermodus wechseln

Fix – Fehler 0x803F7000 In Windows 10 Store



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Stellen Sie sicher, dass Uhrzeit und Datum korrekt sind

Fehler 0x803F7000 beim Zugriff auf den Windows Store kann auftreten, wenn Ihre Uhrzeit und Ihr Datum nicht korrekt sind. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Uhr in der rechten unteren Ecke.
  2. Klicken Sie anschließend auf Datums- und Zeiteinstellungen.
  3. Wenn Datums- und Zeiteinstellungen geöffnet sind, stellen Sie sicher, dass Zeit automatisch einstellen auf Ein eingestellt ist.

Stellen Sie außerdem sicher, dass auch Ihre Zeitzone korrekt ist.

Lösung 2 – Probleme mit Windows-Updates und Wartungsaufgaben beheben

Wenn Sie aufgrund eines Fehlers 0x803F7000 nicht auf den Windows 10-Speicher zugreifen können, wird empfohlen, dass Sie Probleme mit Windows Update- und Wartungsaufgaben-Tools ausführen. Um diese Tools unter Windows 10 auszuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Systemsteuerung ein. Wählen Sie Systemsteuerung aus der Liste.
  2. Wenn das Bedienfeld geöffnet wird, geben Sie Fehlerbehebung in die Suchleiste oben rechts ein.
  3. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Fehlerbehebung.
  4. Klicke Behebe Probleme mit Windows Update und Führe Wartungsaufgaben aus.

Nach dem Ausführen dieser beiden Tools sollte der Fehler 0x803F7000 im Windows Store behoben werden.

Lösung 3 – Benutzerkontensteuerung deaktivieren

Einige Benutzer schlagen vor, dass Sie die Benutzerkontensteuerung unter Windows 10 deaktivieren müssen, um den Fehler 0x803F7000 beim Zugriff auf Windows 10 Store zu beheben. Um die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Systemsteuerung.
  2. Gehen Sie zu Benutzerkonten > Benutzerkonten.
  3. Klicken Sie auf Benutzerkontensteuerung ändern.
  4. Wenn sich das Windows Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung öffnet, bewegen Sie den Schieberegler ganz nach unten, bis Niemals benachrichtigen angezeigt wird.
  5. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Sie können die Benutzerkontensteuerung auch deaktivieren, indem Sie einige Registrierungswerte ändern. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Benutzerkontensteuerung mit dem Registrierungseditor zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Registrierungseditor. Sie können den Registrierungseditor starten, indem Sie Windows-Taste + R drücken und regedit eingeben.
  2. Wenn Register Editor startet, gehen Sie zur folgenden Taste im linken Bereich:
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesSystem
  3. Suchen Sie im rechten Bereich nach EnableLUA DWORD und doppelklicken Sie darauf.
  4. Geben Sie im Feld Wertdaten 0 ein und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.
  5. Schließen Registrierungseditor und Neustart Ihres Computers.

Wir müssen erwähnen, dass das Ausschalten der Benutzerkontensteuerung mit einem geringen Sicherheitsrisiko verbunden ist, da Sie die Bestätigungsmeldung nicht sehen, wenn Sie eine bestimmte Windows-Einstellung ändern oder wenn Sie versuchen, neue Software zu installieren.

Lösung 4 – Windows Update Service neu starten

Wenn Sie einen Fehler 0x803F7000 im Windows 10 Store haben, sollten Sie den Windows Update-Dienst auf Ihrem Computer neu starten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diesen Dienst neu zu starten:

  1. Drücken Sie Windows Taste + X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie die folgenden Zeilen ein und drücken Sie Enter nach jeder Zeile, um sie auszuführen:
    • net stop wuauserv
    • regsvr32 %windir%system32wups2.dll
    • netto start wuauserv
  3. Nachdem alle Befehle ausgeführt wurden, schließen Sie die Eingabeaufforderung (15).

Außerdem können Sie den Windows Update-Dienst neu starten, indem Sie ihn über Dienste aktivieren und deaktivieren. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc im Windows Ausführen ein. Drücken Sie Enter oder klicken Sie OK, um Dienste zu öffnen.
  2. Wenn sich das Windows Dienste öffnet, suchen Sie den Dienst Windows Update, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Stop. Schließen Sie das Windows Dienste noch nicht, da Sie es für zukünftige Schritte benötigen.
  3. Gehe zu C:WindowsSoftwareDistribution und lösche alle Dateien und Ordner daraus.
  4. Gehen Sie zurück zum Windows Dienste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update und wählen Sie Start aus dem Menü.
  5. Schließen Sie das Windows Dienste und versuchen Sie erneut, Windows Store auszuführen.


Lösung 5 – Ausführen von Advanced Apps Diagnostic Utility und WSReset

Benutzer schlagen vor, dass Sie Fehler 0x803F7000 in Windows 10 Store beheben können, indem Sie das Advanced Apps Diagnostic Tool ausführen oder das WSReset Tool verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie Advanced App Diagnostic Utility von hier herunter.
  2. Nachdem Sie das Tool heruntergeladen haben, führen Sie es aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  3. Warten Sie, bis das Werkzeug den Scan durchführt und mögliche Probleme behebt.
  4. Wenn Advanced App Diagnostic Utility das Scannen beendet, schließen Sie es und starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  5. Wenn die Eingabeaufforderung startet, geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie Enter, um sie auszuführen:
    • WSReset.exe

Lösung 6 – Ändern Sie Ihr Gebietsschema in Vereinigte Staaten

Um den Fehler 0x803F7000 beim Zugriff auf den Windows Store zu beheben, müssen Sie möglicherweise Ihr Gebietsschema und Ihren Standort auf “USA” ändern. Um das zu tun, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Region ein. Wählen Sie Region aus der Ergebnisliste.
  2. Wenn sich das Windows Region öffnet, gehen Sie zur Registerkarte Ort und stellen Sie sicher, dass Heimatort auf Vereinigte Staaten eingestellt ist.
  3. Gehen Sie nun zur Registerkarte Administrative und klicken Sie auf Change system locale.
  4. Stellen Sie sicher, dass Englisch (Vereinigte Staaten) wird ausgewählt. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Lösung 7 – Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail verifiziert ist

Manchmal wird ein Fehler 0x803F7000 verursacht, wenn Ihre E-Mail-Adresse nicht verifiziert ist. Wenn Sie also diesen Fehler erhalten, überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse verifiziert ist.

Lösung 8 – Zusätzliche Konten / Geräte löschen

Benutzer haben berichtet, dass Fehler 0x803F7000 auftritt, wenn Sie zusätzliche Geräte oder Konten in Verbindung mit Windows 10 haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese zusätzlichen Konten/Geräte zu entfernen:

  1. Öffnen Sie Einstellungen App und gehen Sie zu Konten.
  2. Im Abschnitt Ihr Konto scrollen Sie nach unten.
  3. Sie sollten alle mit Windows 10 verbundenen E-Mail-Konten sehen. Wählen Sie die Konten, die Sie nicht verwenden, und klicken Sie auf Entfernen.

Außerdem können Sie sich online in Ihr Microsoft-Konto einloggen und auf der Registerkarte Geräte alle Geräte entfernen, die Sie nicht erkennen. Benutzer haben mehrere Geräte mit dem Namen PC gemeldet und nachdem sie aus der Liste entfernt wurden, wurde der Fehler 0x803F7000 behoben.

Einige Benutzer haben vorgeschlagen, dass dieses Problem behoben wird, wenn Sie mit Ihrem Microsoft-Konto in Ihrem Webbrowser angemeldet sind. Wir wissen nicht, ob das funktioniert, aber es ist einen Versuch wert.

Lösung 9 – Wechsel zu einem anderen Konto

Sie erhalten möglicherweise Fehler 0x803F7000 in Windows 10 Store, wenn Ihr Konto beschädigt ist, und die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, ist der Wechsel zu einem neuen Konto. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Einstellungen app und gehen Sie zu Konten.
  2. Wählen Sie im linken Bereich Familie und andere Benutzer.
  3. Klicke Füge jemand anderen zu diesem PC hinzu.
  4. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person.
  5. Wählen Sie Hinzufügen eines Benutzers ohne Microsoft-Konto.
  6. Fügen Sie Benutzername und Passwort für diesen Benutzer hinzu und klicken Sie Weiter.
  7. Nachdem Sie ein neues lokales Konto erstellt haben, müssen Sie Ihre persönlichen Dateien wie Dokumente, Bilder, Downloads usw. sichern und in ein neues lokales Konto verschieben.
  8. Nachdem Sie Ihre persönlichen Dateien gesichert haben, wechseln Sie zu einem neuen lokalen Konto und löschen Sie Ihr früheres Microsoft-Konto.
  9. Gehen Sie zu Einstellungen > Konten und wählen Sie unter Ihr Konto stattdessen Anmelden mit Microsoft-Konto.
  10. Geben Sie Ihren Microsoft Benutzernamen und Passwort ein und klicken Sie auf Anmelden.

Lösung 10 – Klicken Sie weiter auf die Schaltfläche Wiederholen oder versuchen Sie es später

Manchmal wird ein Fehler 0x803F7000 verursacht, weil Microsoft-Server nicht verfügbar sind, und wenn dies der Fall ist, sollten Sie einige Stunden oder Tage warten, bevor Sie erneut versuchen, auf Windows Store zuzugreifen. Einige Benutzer haben auch berichtet, dass das Drücken der Schaltfläche Wiederholen auch diesen Fehler behebt, so dass Sie das vielleicht auch ausprobieren möchten.

Lösung 11 – Zurücksetzen von Windows 10

Wenn Sie alle anderen Lösungen ausprobiert haben und Fehler 0x803F7000 immer noch nicht behoben ist, sollten Sie Ihr Windows 10 zurücksetzen. Das Zurücksetzen von Windows 10 bedeutet, dass Ihre gesamte installierte Software gelöscht wird. Wenn Sie sich also entscheiden, Windows 10 zurückzusetzen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup für Ihre wichtigen Dateien erstellen. Wenn Sie Windows 10 zurücksetzen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, ein Windows 10-Installationsmedium einzulegen, stellen Sie also sicher, dass Sie Windows 10-Installations-USB oder -DVD haben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows 10 zurückzusetzen:

  1. Öffne Einstellungen app und gehe zu Update und Sicherheit.
  2. Wählen Sie Recovery und klicken Sie auf die Schaltfläche Get Started in Reset th ist der Abschnitt PC.
  3. Wähle Behalte meine Dateien Option.
  4. Folgen Sie den Anweisungen und schließen Sie den Reset ab.

Fix – Fehler 0x803F7000 unter Windows 10 Mobile

Lösung 1 – Uhr einstellen

Benutzer haben berichtet, dass sie Fehler 0x803F7000 auf Windows 10 Phone erhalten, während sie versuchen, auf den Windows Store zuzugreifen. Genau wie bei der Desktop-Version von Windows 10 wird dieses Problem behoben, indem sichergestellt wird, dass Uhrzeit und Datum korrekt sind.

Lösung 2 – Problematische Anwendungen deinstallieren

Manchmal wird der Fehler 0x803F7000 unter Windows 10 Phone durch bestimmte Anwendungen verursacht, die nicht aktualisiert werden können. Wenn das der Fall ist, müssen Sie diese Anwendungen finden und deinstallieren. Wir müssen erwähnen, dass Sie bestimmte Anwendungen einige Male deinstallieren müssen, bevor sie vollständig deinstalliert werden.

Lösung 3 – Stellen Sie den Standardinstallationspfad für Anwendungen auf den Telefonspeicher ein

Fehler 0x803F7000 unter Windows 10 Phone wird manchmal verursacht, wenn Ihr Installationsverzeichnis für Anwendungen auf Ihre SD-Karte eingestellt ist. Um dieses Problem zu beheben, legen Sie einfach den Standardinstallationspfad für neue Anwendungen im Speicher Ihres Telefons fest, und dieses Problem sollte behoben werden.

Lösung 4 – Hardreset durchführen

Fehler 0x803F7000 unter Windows 10 Mobile erscheint, wenn Sie versuchen, Ihre Anwendungen zu aktualisieren, und um dies zu beheben, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > System.
  2. Wählen Sie Über und tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.

Nach einem Telefon-Reset sollte alles problemlos funktionieren.

Lösung 5 – In den Entwicklermodus wechseln

Wenn Sie einen Fehler 0x803F7000 unter Windows 10 Mobile haben, können Sie diesen beheben, indem Sie in den Entwicklermodus wechseln. Um in den Entwicklermodus zu wechseln, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Benachrichtigungsleiste Alle Einstellungen und gehen Sie zu Update und Sicherheit.
  2. Wählen Sie Für Entwickler und tippen Sie Entwicklermodus.

Fehler 0x803F7000 unter Windows 10 erscheint auf allen Arten von Windows 10-Geräten, und Sie können diesen Fehler auf Ihrem Desktop-Computer oder Telefon erhalten. Wie Sie sehen, kann dieser Fehler leicht behoben werden, und wir hoffen, dass unsere Lösungen für Sie hilfreich waren.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.