Gelöschte Tastatur erscheint jedes Mal wieder, wenn der PC hochfährt

Windows 10 unterstützt die Installation mehrerer Tastaturen auf Ihrem PC. Dies ist praktisch für diejenigen, die mehrere Sprachen für ihre Arbeit verwenden müssen. Jetzt kann es passieren, dass Sie es aus Neugierde ausprobiert haben, und selbst nachdem Sie diese Tastaturlayouts aus Ihrem Profil gelöscht haben, erscheinen sie jedes Mal wieder, wenn Sie Ihren PC booten. Das Problem wird vor allem während des Login-Bildschirms bemerkt. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie verhindern können, dass gelöschte Tastaturlayouts wieder erscheinen. mehr lesen

So verwenden Sie den Snap Assist in Windows 10

Snap Assist ist eine Funktion in Windows 10, die von vielen nicht wahrgenommen wird. Obwohl diese Funktion standardmäßig in jedem Windows 10 PC aktiviert ist, wird sie nur von sehr wenigen Benutzern verwendet. In diesem Beitrag erfahren wir, wie Sie den Snap Assist in Ihrem Windows 10 PC verwenden können. Nachdem Snap Assist in Windows 7 mit einer begrenzten Anzahl von Funktionen ausgestattet war, hat es nun einige erweiterte Funktionen und Funktionsverbesserungen gegeben. Snap Assist hilft Ihnen, Ihre Windows einfach zu ordnen und den Raum richtig zu organisieren, wodurch Ihre Produktivität gesteigert wird. mehr lesen

So verschieben Sie OneNote 2016 Notebooks von Windows PC auf OneDrive

In diesem Beitrag sehen wir, wie Sie OneNote 2016 Notebooks von Ihrem Windows-Computer auf Onedrive verschieben können. Eine neue Funktion ermöglicht es Ihnen nun, das OneNote 2016 Notebook nicht nur auf OneDrive zu speichern, sondern auch die anderen Dateien zu übertragen.

Das OneNote Notebook von Microsoft ist ein beliebtes Programm zum Sammeln und Speichern von Informationen, um Notizen zu machen und diese über das Internet weiterzugeben. Mit einfachen Worten, es ist eine digitale Form eines materiellen Notizbuches. Die ursprüngliche Version von OneNote ist OneNote 2016, die erstmals für Microsoft Office 2016 veröffentlicht wurde. Die Hinweise zu dieser Version werden lokal auf Computergeräten gespeichert. Die aktuellste Version wird einfach als OneNote bezeichnet und ist in Windows 10 vorinstalliert. mehr lesen

Wie man Search Indexer High Disk oder CPU-Auslastung in Windows 10

als Dateien auf diesem Laufwerk können zusätzlich zu den Dateieigenschaften indiziert werden.Prüfen es.

Klicken Sie auf Übernehmen gefolgt von OK

.

Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

2] Deaktivieren des Windows-Suchindex

Drücken Sie die Tastenkombination WINKEY + R, um das Windows Ausführen zu öffnen.

Geben Sie im Windows Ausführen services.msc ein und drücken Sie Enter.

Das Windows Dienste wird geöffnet.

In diesem Windows erhalten Sie eine riesige Liste von Diensten, die zusammen mit Windows funktionieren und die Dinge zum Laufen bringen. Wählen Sie also aus der Liste Windows Search und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. mehr lesen

Kann eine Sprache nicht aus Windows 10

Windows hat von Anfang an mehrere Sprachen unterstützt. Jetzt können Sie sogar mehrere Sprachen auf Ihrem PC installieren. Sie können eine für die Anzeige verwenden, während andere für die Eingabe verwendet werden können, usw. Allerdings unterstützt Windows 10 auch die Möglichkeit, die Sprache schnell zu ändern, was das Umschalten zwischen ihnen während der Eingabe erleichtert. Viele sind nicht in der Lage, eine Sprache aus Windows 10 1803 zu entfernen. mehr lesen

Nvidia G-Sync funktioniert nicht unter Windows 10

Wenn du ein PC-Spieler bist, dann gibt es eine gute Chance, dass du von G-Sync gehört hast. Es ist eine von Nvidia entwickelte, proprietäre adaptive Sync-Technologie, die trotz der starken Konkurrenz von AMDs FreeSync wohl die beste im Geschäft ist. Bei G-Sync geht es darum, das Zerreißen des Bildschirms in Videospielen zu vermeiden, aber um dies zu nutzen, benötigen Sie einen von G-Sync unterstützten Computermonitor. Da G-Sync hardwarebasiert ist, werden Spieler wenig Gründe haben, den softwarebasierten V-Sync zu aktivieren. mehr lesen

So deaktivieren Sie die Add-on-Installation in Firefox mit Hilfe der Gruppenrichtlinie

Firefox ist ein beliebter Webbrowser mit vielen Funktionen und Erweiterungen. Wenn Sie ein IT-Administrator sind und die Installation von Firefox-Add-Ons oder -Erweiterungen einschränken möchten, bietet Windows 10 eine Gruppenrichtlinieneinstellung, mit der Sie dies tun können. Hier ist, wie man die Add-On-Installation in Firefox mit dem Gruppenrichtlinien-Editor deaktiviert. mehr lesen

Windows 10 Sound & Audio funktioniert nicht nach Update

Einige Benutzer, die ihre Computer auf Windows 10 v1803 aktualisiert haben, stehen im Mittelpunkt eines anderen Problems. Diesmal dreht sich alles um den Ton, und natürlich sind die Leute wütend, weil man weiß, wie sehr Computerbenutzer ihren Ton lieben. Ohne Audio ist YouTube so ziemlich Zeitverschwendung, und all diese verrückten Videos auf Facebook würden ohne Ton nicht ins Schwarze treffen. Und dann ist da noch Netflix; wie könnte man SwordGai ohne Ton sehen? mehr lesen

Mobiler Hotspot funktioniert nicht unter Windows 10

Wenn Sie den WiFi-Hotspot nicht einschalten können und Sie eine Meldung sehen Wir können den mobilen Hotspot nicht einrichten, schalten Sie Wi-Fi auf Ihrem Windows 10 PC ein, hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen werden, das Problem zu beheben.

Mobiler Hotspot funktioniert nicht unter Windows 10

Wir können keinen mobilen Hotspot einrichten, Wi-Fi einschalten

Das Internet ist etwas, das wir überall brauchen, wenn nicht sogar die mobilen Daten und das Breitband; wir brauchen den Hotspot von jemandem. Der mobile Hotspot ist zwar eine sehr komfortable Option, zeigt aber manchmal die Konfigurationsfehler an. mehr lesen

Wie man Firefox mit der Windows-Gruppenrichtlinie integriert

Mozilla hat die Unterstützung für Windows Group Policy Support geliefert. Firefox 60 ist die nächste Extended Support Release von Firefox Browsern, die Firefox ESR 52.x ersetzt. Firefox ESR 52.x ist die letzte offizielle Version von Firefox, die das alte Erweiterungssystem unterstützen wird. Es ist ziemlich überraschend, dass Mozilla Firefox 60 anstelle von Firefox 59 zum nächsten ESR-Ziel gemacht hat.

Mozilla Firefox verwendet autoconfig-Dateien, die ein automatisches Konfigurationssystem für Firefox-Installationen unterstützen und somit mit der unterstützten Desktop-Plattform kompatibel sind. Dies alles wird von einer neuen Policy Engine in Firefox unterstützt, die Daten direkt aus der Registry liest. Diese Registry wird von Group Policy Objects erstellt und wendet die Richtlinien an, wenn sie sich als absolut gültig erweisen. mehr lesen