Windows 10 ist Stuck on Install



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 10 ist für eine Weile heraus gewesen, aber Leute von ganz über dem Internet berichten über Ausgaben wie Windows 10 installieren festes bei 1%, 20%, 90%, Windows 10 installieren festes am Windows Firmenzeichen, Windows 10 Installation wird am schwarzen Schirm gehaftet, und am populärsten, EINIGEN HAPPENED. Und in diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen zu helfen, die Lösung für dieses Problem zu finden.

Bevor wir zu den eigentlichen Lösungen kommen, müssen wir Sie bitten zu prüfen, ob Ihr Computer mit Windows 10 kompatibel ist. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die Windows 10 Technical Preview nicht mindestens einmal installiert hatten, sich aber für ein Upgrade entschieden haben, als die Vollversion herauskam. Als Teil des Kompatibilitätstests sollten Sie auch überprüfen, ob Ihr BIOS auf Windows 10 aktualisiert wurde.

Die Installation von Windows 10 ist fehlgeschlagen, wie kann man sie beheben?

Laut Anwendern kann es vorkommen, dass Windows 10 während der Installation stecken bleibt. Dies kann ein großes Problem sein, aber es können auch andere Installationsprobleme auftreten. Was die Installation betrifft, so gibt es hier einige Probleme, die von den Benutzern gemeldet wurden:

  • Windows 10 installieren auf Logo geklebt, sich fertig machen, schwarzer Bildschirm, Setup startet, nach Updates suchen, Punkte drehen, blauer Bildschirm, violetter Bildschirm – Es gibt viele Probleme, die dazu führen können, dass Ihr Windows 10-Setup stecken bleibt, aber Sie sollten in der Lage sein, die meisten dieser Probleme zu beheben, indem Sie eine unserer Lösungen verwenden.
  • Die Installation von Windows 10 ist fehlgeschlagen – Manchmal kann Ihre Installation aus verschiedenen Gründen fehlschlagen. Wir haben bereits beschrieben, was zu tun ist, wenn Ihre Windows 10-Installation in einem unserer älteren Artikel fehlschlägt, also schauen Sie sich diese für detaillierte Anweisungen an.
  • Windows 10 Installationsfehler – Manchmal kann es zu Installationsfehlern auf Ihrem PC kommen. Dies kann durch Ihre Spracheinstellungen verursacht werden, aber nachdem Sie diese angepasst haben, sollte das Problem behoben sein.
  • Windows 10 install restart loop – Manchmal bleibt Ihr PC in einer Neustartschleife stecken. Um dieses Problem zu beheben, überprüfen Sie bitte Ihre Hardware. Manchmal ist Ihr Arbeitsspeicher defekt, was dazu führen kann, dass dieser und andere Fehler auftreten.
  • Windows 10-Setup stecken geblieben, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind, zu installieren – Oft kann die Installation stecken bleiben, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind, Nachricht zu installieren. Trennen Sie in diesem Fall alle nicht benötigten Peripheriegeräte und prüfen Sie, ob das hilft.

Lösung 1 – Windows 10 von einem externen Medium installieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie Ihr kostenloses Upgrade auf Windows 10 über Windows Update erhalten haben, besteht die Möglichkeit, dass etwas schiefgelaufen ist, während Ihr System Updates heruntergeladen hat, was sich auf die Installation des Systems auswirkt. Glücklicherweise hat Microsoft ISO-Dateien sowohl der 32-Bit- als auch der 64-Bit-Version von Windows 10 für all diejenigen bereitgestellt, die Windows 10 nicht durch das Update erhalten haben. Sie können also versuchen, ein externes USB-Laufwerk mit Windows 10-Installation zu erstellen und das System zu installieren.

Hier können Sie ein Tool zum Erstellen eines USB-Images mit Windows 10 ISO-Dateien herunterladen. Folgen Sie einfach den Anweisungen und ich hoffe, dass Sie Windows 10 normal installieren können.


Lösung 2 – Etwas geschah während der Installation von Windows 10

Wenn Sie die Nachrichten über Windows 10 verfolgen, haben Sie wahrscheinlich von dem berüchtigten Something Happened Problem gehört. Internet ging absolut verrückt nach dieser kreativen (wenn es auch absichtlich) Microsoft’s Weg, um Ihnen zu sagen, dass Sie nicht in der Lage sind, Windows 10 auf Ihrem Computer zu installieren. Aber wenn du dich diesem Problem gestellt hast, ist es vielleicht nicht so lustig für dich. So konnten wir die Lösung für diese seltsame Fehlermeldung finden, und wir hoffen, dass sie funktioniert.

Hier ist, was Sie tun müssen, damit bei der Installation von Windows 10 etwas passiert:

  1. Gehe zu Suchen, tippe Bedienfeld und öffne Bedienfeld.
  2. Gehe zu Region.

  3. Gehen Sie in die Region für die Vereinigten Staaten (oder was auch immer Ihre Region ist) und klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung
    .
  4. Ändern Sie die Sprache auf English (United States).

Wir wissen nicht, ob Benutzer außerhalb der USA von diesem seltsamen Problem betroffen sind, aber die Lösung ist die gleiche für jede andere Region. Nachdem Sie Ihre Spracheinstellungen geändert haben, sollten Sie Windows 10 normal installieren können.


Lösung 3 – Fehler 80240020 bei der Installation von Windows 10

Einige Benutzer, die Windows 10 als kostenloses Upgrade über Windows Update erhalten haben, erhielten einen unerwarteten Fehler 80240020. Der Grund für diesen Fehler liegt angeblich an den überlasteten Windows-Servern, was dazu führen kann, dass Sie beschädigte Download-Dateien erhalten.

Um diesen Fehler zu beheben, sollten Sie einige Optimierungen vornehmen:

  1. Gehen Sie zu $Windows.~BT Ordner in C: und stellen Sie sicher, dass Sie die Option Versteckte Elemente in der Symbolleiste aktiviert haben.
  2. Löschen Sie so viele Dateien und Ordner wie möglich (aufgrund von Berechtigungsproblemen können Sie nicht alle löschen).
  3. Gehen Sie zu C:/Windows/Software Distribution/Download und löschen Sie alles in diesem Ordner.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und öffnen Sie Eingabeaufforderung (Admin)(15).

  5. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: exe/updatenow

Warten Sie einige Minuten und prüfen Sie dann, ob Windows Update erneut mit dem Herunterladen von Windows 10 begonnen hat. Sobald das System heruntergeladen ist, erhalten Sie die Meldung Preparing for Installation. Wenn Sie danach eine Meldung erhalten, dass Ihr Upgrade auf Windows 10 fertig ist, starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, Windows 10 zu installieren.


Lösung 4 – Zusätzliche Monitore und andere Peripheriegeräte abklemmen

Laut Anwendern kann Ihre Windows 10-Installation durch mehrere Monitore blockiert werden. Mehrere Benutzer berichteten über verschiedene Probleme bei der Verwendung von zwei Monitoren während des Setups.

Es scheint, dass Windows 10 Setup nicht mit zwei Monitoren umgehen kann, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie nur einen einzigen Monitor verwenden. Trennen Sie alle weiteren Monitore und versuchen Sie, das Setup mit nur einem einzigen Monitor auszuführen und überprüfen Sie, ob das funktioniert.

Zusätzlich zu Ihrem Monitor können manchmal andere USB-Geräte dieses Problem verursachen. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie alle anderen USB-Geräte trennen. Einige Benutzer berichteten, dass ihr USB-Hub das Problem war, aber nach dem Trennen der Verbindung wurde die Installation ohne Probleme abgeschlossen.


Lösung 5 – Entfernen des Installationsmediums

Viele Benutzer berichteten, dass ihr Setup während des Expandierens von Windows-Dateien stecken geblieben war. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, dass Sie Ihr Installationsmedium vorübergehend entfernen und erneut einlegen.

Benutzer berichteten, dass dies bei der Verwendung einer DVD zur Installation von Windows 10 funktionierte, aber es könnte auch mit einem USB-Flash-Laufwerk funktionieren, also sollten Sie es ausprobieren.


Lösung 6 – Ändern Sie Ihre BIOS-Einstellungen

Nach Angaben von Benutzern kann es vorkommen, dass Ihre Windows 10-Installation aufgrund Ihrer BIOS-Konfiguration stecken bleibt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie auf das BIOS zugreifen und einige Anpassungen vornehmen. Um das zu tun, halten Sie einfach die Taste Del oder F2 gedrückt, während Ihr System bootet, um ins BIOS zu gelangen. Wenn Sie Probleme beim Eingeben des BIOS haben, lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Motherboards nach, wie Sie auf das BIOS zugreifen können.

Nach Angaben der Nutzer, manchmal die folgenden Funktionen können dazu führen, dass dieses Problem auftritt:

  • Unterstützung für ältere Diskettenlaufwerke
  • Intel SpeedStep

Um das Problem zu beheben, deaktivieren Sie einfach diese Funktionen und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Nur wenige Benutzer berichteten, dass HyperTransport dieses Problem verursachen kann, und um es zu beheben, müssen Sie KN HT Speed auf 1X und KN HT Width auf 8 setzen.

Nachdem Sie diese Funktionen deaktiviert haben, prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


Lösung 7 – Wenige RAM-Module entfernen

Nach Angaben von Benutzern kann es vorkommen, dass Ihre Windows 10-Installation aufgrund der Größe Ihres Arbeitsspeichers stecken bleibt. Mehrere Benutzer berichteten von diesem Problem, als sie versuchten, Windows 10 auf einem PC mit viel Arbeitsspeicher zu installieren.

Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, wenige RAM-Module von Ihrem PC zu entfernen und zu überprüfen, ob das hilft. Nach Angaben der Benutzer hatten sie dieses Problem bei der Verwendung von 12 GB RAM, aber nachdem die Menge an RAM auf 6 GB reduziert wurde, wurde das Problem vollständig behoben und Windows 10 ohne Probleme installiert.

Sobald Windows installiert ist, können Sie den verbleibenden Arbeitsspeicher einfügen und das Problem sollte vollständig behoben sein.

Denken Sie daran, dass dies nicht bedeutet, dass Ihr RAM defekt ist, aber manchmal kann fehlerhafter RAM auch dieses Problem verursachen. Um zu überprüfen, ob Ihr RAM funktioniert, müssen Sie ein Drittanbieter-Tool wie MemTest86+ verwenden und Ihr RAM damit testen.


Lösung 8 – Alle Partitionen löschen

Wenn die Installation von Windows 10 auf Ihrem PC stecken bleibt, könnte das Problem mit Ihren Partitionen zusammenhängen. Um das Problem zu beheben, schlagen einige Benutzer vor, alle Partitionen auf Ihrem PC zu entfernen und dann neu zu erstellen. Dies ist eine drastische Lösung, da sie alle Ihre Dateien von Ihrer Festplatte entfernt.

Wenn Sie Windows 10 nicht installieren können, sichern Sie alle wichtigen Dateien, bevor Sie diese Lösung ausprobieren. Andererseits, wenn Ihr PC neu ist und Sie keine wichtigen Dateien darauf haben, sollten Sie diese Lösung ausprobieren.


Lösung 9 – Lassen Sie das Setup für ein paar Stunden laufen

Manchmal ist die einfachste Lösung die beste, und mehrere Benutzer berichteten, dass sie das Problem behoben haben, indem sie das Setup für ein paar Stunden laufen ließen. Schließlich wurde Windows 10 installiert und das Problem behoben.

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise ein paar Stunden warten müssen, und nur wenige Benutzer berichteten, dass der Installationsvorgang mehr als fünf Stunden gedauert hat. Wenn Sie nicht so lange warten wollen, empfehlen wir Ihnen, einige unserer anderen Lösungen auszuprobieren.

Wenn Sie andere Probleme mit Windows 10 haben, können Sie die Lösung in unserem Abschnitt “Windows 10 Fix” nachsehen.



Lesen Sie auch: Dieser physische Cortana-Button verbindet sich mit Windows 10 über Bluetooth, um es fernzusteuern



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.