So entfernen Sie den Ordner 3D-Objekte aus Windows 10



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Das Creators Update hat zuvor 3D-Anwendungen auf das Betriebssystem übertragen, und das neueste Fall Creators Update hat noch mehr 3D-bezogene Inhalte auf das Betriebssystem übertragen.

Einige Benutzer mögen dies nützlich finden, aber viele Desktop-PC-Benutzer finden diese Funktion unattraktiv.

Ein neuer 3D-Objekt-Eintrag



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nach der Installation des Fall Creators Updates, wenn Sie den Datei Explorer unter Windows10 öffnen, werden Sie einen neuen 3D Objects Eintrag bemerken, nachdem Sie diesen PC im Explorer geöffnet haben.

Es ist der erste Ordner, der unter den Ordnern angezeigt wird, und er ist standardmäßig leer. Nach seinem Namen zu urteilen, ist dies der Standard-Speicherort für 3D-Objekte auf dem Gerät. Es ist ähnlich, wie der Ordner “Dokumente” der Standardspeicherort für Dokumente ist.

Dieser Ordner nimmt genügend Platz ein, und wenn Sie ihn nicht verwenden, sollten Sie ihn vielleicht entfernen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Entfernen des Ordners 3D-Objekte mit der Windows-Registry

Leider können Sie den Ordner nicht einfach auswählen und löschen. Es ist unmöglich, alle 3D-bezogenen Anwendungen zu entfernen, die mit Windows 10 installiert werden.

Bevor Sie die Schritte zur ordnungsgemäßen Durchführung des Löschvorgangs ausführen, sollten Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen, genau wie einen Backup-Plan, falls etwas schief geht. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  • Verwenden Sie die Windows-R-Taste, um die Run-Box zu öffnen.
  • Geben Sie regedit.exe ein und drücken Sie Enter.
  • Bestätigen Sie die UAC-Eingabeaufforderung, die Windows anzeigt, wenn Sie den Registrierungseditor starten.
  • Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace, indem Sie die Adresse in das Adressfeld einfügen.
  • Suchen Sie {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag.
  • Wählen Sie Löschen.
  • Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWow6432NodeMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerMyComputerNameSpace.
  • Suchen Sie {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag.
  • Wählen Sie Löschen.

3D Objekte werden von diesem PC im Datei Explorer entfernt. Sie müssen Ihren Computer nicht neu starten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.