Ändern Sie den Speicherort des Suchindex in Windows 10/8/7/7



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Sie können, wenn Sie möchten, den Standardspeicherort des Suchindex in Windows 10/8/7 ändern, der standardmäßig im Ordner C:ProgramDataMicrosoftSearchData gespeichert ist, der ein versteckter Systemordner ist.

Standort des Suchindex ändern



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung in der Ansicht “Alle Elemente” und klicken Sie auf Indizierungsoptionen.

Klicken Sie anschließend auf Erweitert.

Klicken Sie im Feld Indexstandort auf Neu auswählen.

Wählen Sie den Ordner, in dem Sie die Suchindexdatei speichern möchten. Klicken Sie auf OK.

Dieser Vorgang startet den Windows Search Service neu und die Indizierung erfolgt neu und wird an dieser neuen Stelle gespeichert.

Wollen Sie mehr? Sehen Sie sich diese Tipps zum Windows Search Indexer an.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.