5 Anti-Mainstream-Browser sollten Sie einen Versuch machen



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Der Mainstream-Trend heute ist es, nicht Mainstream zu sein! Unabhängig davon, was diesen Trend verursacht hat, sollten wir uns darüber einig sein, dass er aufgrund der offensichtlichen Vielfalt der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten besteht. Die Zeiten, in denen jeder Kunde oder Nutzer einer Dienstleistung eines großen Namens zu sein glaubte, scheinen vorbei zu sein – zumindest bei denen, die sich als Trendsetter sehen. Die Ära der breiten Möglichkeiten und der Leistungsgesellschaft hat alles auf den Kopf gestellt.

Wenn es jedoch um Technologie geht, tendieren die Nutzer immer noch dazu, sich an bekannte Hersteller oder Anbieter zu halten. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein. Erstens, eine anständige, aber nicht bekannte Software oder Lösung zu finden, erfordert mehr Fachwissen von einem gewöhnlichen Anwender, als einen hochwertigen Verschlusshersteller zu finden, der vielen unbekannt bleibt. Zweitens erfordert die Entwicklung eines hochwertigen Softwareprodukts erhebliche personelle und finanzielle Ressourcen, die sich ein kleines Start-up-Unternehmen kaum leisten kann. Dies führt dazu, dass der Wunsch nach Technologieexperimenten bei den Anwendern nachlässt.

Dennoch zeigt die Realität oft eine absolute Missachtung der Regeln der Logik. IT-Branche voller Beispiele für hochwertige Software von weniger bekannten Entwicklern. Mit der zunehmenden Tendenz zum Freemium-Geschäftsmodell sind Unternehmen nicht mehr von den Umsätzen abhängig, die direkt von den Kunden kommen. Deshalb erhalten immer mehr IT-Unternehmen die Möglichkeit, freie Software von hoher Qualität zu produzieren. Und so unverzichtbare Anwendungen wie Browser sind da keine Ausnahme.

Alternative Webbrowser

Die absolute Mehrheit der Nutzer scheint mit der Verwendung eines der wichtigsten Browser auf dem Markt – sei es Internet Explorer, Google Chrome, Opera oder Firefox – vollkommen zufrieden zu sein. Mehr noch, sie werden kaum daran denken, etwas anderes zu verwenden. Viele Benutzer haben noch nie von einem anderen alternativen Browser für Windows gehört. Eine solche Informationsdiät führt dazu, dass die Nutzer das beste, speziell auf sie zugeschnittene Surferlebnis verpassen. Die unten aufgeführten Browser sollen Ihnen zeigen, wie überraschend (und manchmal erstaunlich) unterschiedlich Ihr gewohntes Surferlebnis sein kann.

1. Citrio – Schneller Downloader und ein Mix aus Zufallsfunktionen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Citrio ist ein eigenartiger Browser auf Chrombasis mit einem frischen Zitrus-Look. Es fühlt sich an und sieht genau wie Chrome aus (Sie können sich sogar mit dem Google-Konto bei Citrio anmelden und es vollständig synchronisieren). Aber es hat eine Reihe von nützlichen Funktionen, die Sie kaum jemals in Chrome bekommen werden. Der prominenteste unter ihnen ist ein leistungsfähiger Download-Manager. Nachdem ich mehrere Bulk-Dateien zum Download mit mehreren Browsern getestet habe, kann ich definitiv davon ausgehen, dass Citrio-Downloads 2-3 mal schneller sind. Mit dem gleichen Download-Manager können Sie auch Torrents ohne zusätzliche Software herunterladen.

Eine weitere nette Sache über Citrio ist ein Video-Grabber. Sie können praktisch zu jeder Website gehen, dort ein Video abspielen und es mit einem Klick mit Hilfe eines kleinen gelben Download-Buttons herunterladen, der am rechten Ende der omnibox erscheint. Citrio hat auch einen eingebauten Proxy-Manager, um Ihre echte IP zu maskieren, während Sie auf anderen Websites surfen. Im Allgemeinen präsentiert Citrio einen schönen und neuen Browser mit einer Reihe angenehmer Funktionen, die unter keinem bestimmten Konzept vereint zu sein scheinen. Verfügbar für Windows und Mac OS.

Lesen: Vivaldi-Browser-Rezension.

2. Slimboat – hochgradig anpassbar mit altmodischem Look

Slimboat ist ein etwas altmodischer Browser mit einem schönen Feature-Füllung. Sobald Sie es starten, bietet Slimboat Ihnen an, Lesezeichen aus einem der anderen Browser zu importieren, die Sie verwendet haben. Wenn man das tut, sieht man ein wenig klappern, aber immer noch vertraut und stramm ghtforward-Schnittstelle. Dropdown-Menüs, eine Vielzahl von Optionen und Funktionen bilden eine massive Funktionalität eines Browsers. Das Ansicht-Menü hat alles, um das Äußere Ihres Browsers so anzupassen, dass er im modernen Windows-Stil aussieht oder Cleanlooks hat. Das Menü Extras ist bisher das interessanteste. Es verfügt über umfangreiche Social-Share-Funktionen, eingebaute Popup- und Werbeblocker, einen User-Agent und andere.

Der Funktionsumfang von Slimboat impliziert, dass die Privatsphäre der Nutzer sehr wichtig ist. Sie gehen davon aus, dass es sich um ein reichhaltiges Set von Datenschutzfunktionen handelt. Sie beinhalten das Bereinigen der Spur nach Domäne, das Bereinigen des Adressbalkenverlaufs, das Bereinigen des Schnellsuchverlaufs, Cookies, gecachte Dateien und gecachte Authentifizierungsinformationen und andere. Diese Optionen können auch in anderen Browsern implizit vorhanden sein, aber ein solcher Ansatz ermöglicht es Ihnen, die volle Kontrolle darüber zu erhalten, was Sie tun.

3. Orbitum – schön und sozial orientiert

Obwohl es schwierig ist, einen bestimmten Schwerpunkt eines der oben genannten Browser zu definieren, ist Orbitum in seinen Absichten sehr klar. Der Hauptunterschied von Orbitum zu anderen Chrome-basierten Browsern ist das integrierte ChatWindows von 3 sozialen Netzwerken – Vkontakte, Facebook und Odnoklassniki. Dies bedeutet im wahrsten Sinne des Wortes, dass Sie mit Ihren Kontakten direkt aus dem Windows Ihres Browsers chatten können, das auf der rechten Seite ein Chat-Windows hat. Sie können sich in alle Konten auf einmal einloggen, wählen Sie Ihren Modus als offline oder online. Sie können das Panel auch ausschalten und so in den normalen Modus wechseln. Der ganze Rest sieht aus und funktioniert fast genauso wie in Google Chrome.
Ein solcher Browser ist jedoch für diejenigen, die gerne während der Arbeitszeit chatten, aber nicht möchten, dass jemand die gesamte Facebook-Oberfläche auf seinem PC sieht. Verfügbar für Windows und Mac OS.

4. Sleipnir – Tab-Browsing sieht nicht aus wie alles andere

Sleipnir ist ein Tabbed-Browser, der in der Tat nicht wie etwas anderes aussieht oder sich anfühlt. Es hat eine schöne Oberfläche, mit kleinen Vorschauen der Seiten in Tabs im oberen Teil des Windowss. Die Suchleiste ruht in der oberen rechten Ecke und wird mit der Adressleiste zusammengeführt. Sleipnir unterstützt Mausgesten (Sie können zwischen den Seiten wechseln, indem Sie die rechte oder linke Maustaste gedrückt halten), anpassbare Registerkarten, die in Gruppen sortiert werden können (z.B. eine Gruppe für Unternehmen, soziale Netzwerke, E-Mail-Konten usw.), Sie können auch ausgewählte Registerkarten vor versehentlichem Schließen schützen.

Unter den vorgestellten Browsern ist Sleipnir der einzige, der als Multiplattform bezeichnet werden kann, da er für Desktops (Windows, Mac OS) und Handys (iPhone, Android, Windows Phone) verfügbar ist. Wenn Sie Sleipnir sowohl auf dem Computer als auch auf dem mobilen Gerät verwenden, können Sie Lesezeichen auf allen Plattformen und Geräten synchronisieren. Eine weitere Besonderheit ist der Sleipnir Linker. Mit Hilfe dieser App, die Sie herunterladen und auf Ihrem mobilen Gerät installieren, können Sie Text direkt aus dem auf dem Desktop geöffneten Browser an Ihr Smartphone oder Tablett senden. Sie können auch eine ganze Seite auf diese Weise versenden und erhalten eine sofortige Benachrichtigung auf Ihrem Handy. Das einzige, was an Sleipnir schlecht sein könnte, ist, dass es keine Erweiterungen oder Add-ons unterstützt. Aber es ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

5. Epischer Browser – totale Datenschutzbesessenheit

Das Hauptanliegen von Epic Browser ist die Privatsphäre und Sicherheit der Benutzer. Epic-Browser hat eine klare Oberfläche, frei von überflüssigen Elementen. Dies trägt sowohl zum Aussehen als auch zur Funktionalität bei. Der epische Browser surft ausschließlich im Incognito-Modus, kann sich aber trotzdem Benutzernamen und Passwörter merken. Die App blockiert alle Tracker, Cookies, Anzeigen, zeichnet Ihren Browser-Verlauf nicht auf und zeigt sogar an, wie viele Tracker auf dieser oder einer anderen Website blockiert wurden. Es sammelt auch die Liste der Unternehmen, die in der Lage sind. in anderen Browsern, die Sie verwenden. Ein kleines Schirmsymbol auf der Oberseite ermöglicht den Zugriff auf verschiedene Sicherheitsfunktionen, die auf einer bestimmten Website aktiviert oder deaktiviert werden können.

Die Standardsuchmaschine des Epic-Browsers ist epicsearch.in und Sie können sie nicht ändern. Der Browser verfügt nicht über eine Adressleiste, URL-Prüfung oder automatische Übersetzung. Epic-Browser hat einen eingebauten US-Proxyserver, mit dem Sie Ihre IP-Adresse mit nur einem Klick maskieren können. Basierend auf dem Open-Source-Browser Chromium verfügt Epic über eine vertraute, einfache Benutzeroberfläche mit allen Optionen und Funktionen, die sich genau dort befinden, wo Sie sie gesucht haben. Verfügbar für Windows und Mac OS.

Eine gründliche Recherche zum Thema nicht-mainstream/besondere/unbekannte Browser hat mehrere Beobachtungen ans Licht gebracht

Erstens basieren die meisten alternativen Browser auf Chromium oder Firefox, da es sich um Open-Source-Projekte handelt. Ein solcher alternativer Browser ist grundsätzlich immer besser als sein großer berühmter Bruder, da er alle Grundfunktionen eines großen Browsers und eine Reihe eigener Funktionen bietet. Eine weitere gute Seite ist, dass es für einen Benutzer, der schon lange mit Chrome oder Firefox arbeitet, nicht schwer sein wird, zu einer der besonderen Alternativen zu wechseln und neue Erfahrungen auszuprobieren.

Zweitens haben die Browser, die ihren völlig eigenständigen Weg gewählt haben, in der Regel keinen besonderen Fokus auf ihre Funktionalität und stellen somit einen ganzen neuen Browser zusammen mit einem ganzen neuen Browsererlebnis dar. Wie auch immer, egal wie weit Sie beim Ausprobieren von etwas Neuem kommen wollen, Sie werden immer eine anständige Qualität, nette Browsing-Geschwindigkeit und breite Anpassungsmöglichkeiten vorfinden. Diese sind hier, um einmal mehr zu beweisen, dass Anti-Mainstream-Trendsetter, die ihre Indie-Ansichten auf die von ihnen verwendete Software ausdehnen wollen, alle Möglichkeiten haben, dies zu tun, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Gastbeitrag von Victoria Ivey



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.