Arbeiten mit Windows XP Modus für Windows 7



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows XP Mode, eine Funktion in Windows 7 (verfügbar für Professional, Enterprise und Ultimate Versionen) ist eine virtuelle Windows XP Umgebung, die mit Windows Virtual PC verwendet werden kann. Es wurde speziell entwickelt, um kleinen Unternehmen ein Upgrade auf Windows 7 zu ermöglichen, indem es eine Windows XP-Modus-Umgebung bietet, in der viele Windows XP-kompatible Geschäfts- und Produktivitätsanwendungen ausgeführt werden können.

Mit dem Windows XP Mode können Geschäftsleute direkt von ihrem Windows 7 Desktop aus auf ihre Software zugreifen.

Daher bietet Ihnen Windows XP Mode für Windows 7 das Beste aus beiden Welten: die Möglichkeit, die vielen Vorteile von Windows 7 zu genießen, wie z.B. erhöhte Sicherheit, Produktivität und Zuverlässigkeit und das Beste aus Ihren alten Windows XP-Anwendungen herauszuholen.

In dieser Serie zeige ich Ihnen, wie einfach es ist, viele Ihrer Windows XP Produktivitätsanwendungen direkt von Ihrem Windows 7 Desktop aus zu installieren und auszuführen.

Starting from very basics, in diesem ersten Artikel werde ich über Windows Virtual PC und Was ist neu in Windows Virtual PC?

Windows Virtual PC ist die neueste Virtualisierungstechnologie von Microsoft für Windows 7 und ist die aktualisierte Version von Windows Virtual PC 2007 (zur Erstellung einer virtuellen Umgebung in früheren Versionen von Windows). Mit der Veröffentlichung von Windows 7 hat Microsoft eine Reihe neuer Funktionen in Windows Virtual PC eingeführt und so gestaltet, dass es nun einfacher ist, Legacy-Anwendungen in einer virtuellen Softwareumgebung wie dem Windows XP-Modus auszuführen:

  • Integration mit der Einrichtung des Windows XP-Modus (Windows XP-Modus ist ein Vorteil von Windows 7, Professional, Ultimate und Enterprise).
  • Ein neuer Ansatz, der die Windows Virtual PC-Benutzeroberfläche (UI) intuitiv in die Oberfläche Ihres Windows 7-Desktops integriert.
  • Die Möglichkeit, viele Ihrer USB-Geräte in einer virtuellen Windows-Umgebung zu verwenden, z.B. im Windows XP-Modus.
  • Nahtloses Starten von Windows XP-Anwendungen von Ihrem Windows 7-Desktop, dem Startmenü oder der Taskleiste.
  • Druckerfreigabe zwischen dem Windows 7-Desktop und der virtuellen Windows-Umgebung.
  • Laufwerksfreigabe, die einen einfachen Zugriff auf alle Hostdaten innerhalb der virtuellen Maschine ermöglicht.

Dies sind einige aktuelle Updates in Windows Virtual PC. Weitere Informationen zu Windows Virtual PC finden Sie unter den folgenden Links:

Windows Virtual PC | Windows XP-Modus herunterladen.

Um den Unterschied zwischen Windows Virtual PC und Windows XP Mode zu kennen und eine Installationsanleitung von Microsoft herunterzuladen, gehen Sie hier.

Der nächste Artikel dieser Serie behandelt die Installation und Verwendung des Windows XP-Modus unter Windows 7.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.