Arcsoft MediaTheater spielt nicht Blu-ray in Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Einige Benutzer haben sich darüber beschwert, dass ihr Arcsoft MediaTheater 6 unter Windows 10 keine Blu-ray Discs abspielen wird. Hier ist eine kleine Korrektur, die Sie versuchen könnten, das Problem zu lösen.

Ein Windows Insider Benutzer hat sich darüber beschwert, dass er Probleme mit Arcsoft MediaTheater 6 in Widnows 10 hat. Er sagt, dass, als er versuchte, eine Blu-ray Disc abzuspielen, die App fehlschlug und die folgende Meldung zeigte:

Eine Videoüberlagerung konnte nicht initialisiert werden. Sie können Ihren Grafiktreiber aktualisieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, unterstützt Ihre Grafikkarte möglicherweise keine Videoüberlagerung. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Grafikkartenanbieter.

Er fügte hinzu, dass das Programm abstürzt, wenn er das MeldungsWindows schließt. Trotzdem half auch die Aktualisierung der Treiber nicht weiter. Hier sind einige weitere Details vom betroffenen Benutzer:

Ich schätze, das Problem ist die jetzt nicht unterstützte Arcsoft-Anwendung (sie behaupten, es ist ein Produkt im Ruhestand auf dieser Seite: Unterstützte Produkte), und einige Inkompatibilität mit etwas Grafiken im Zusammenhang mit Windows 10, aber ich habe nicht die technische Expertise zu bestimmen, was, oder zu beginnen, um die Lösung herauszufinden.

Wenn jemand in der Lage ist, Arcsoft’sTotalMedia Theater 6 dazu zu bringen, Blu-ray-Filme in Windows 10 abzuspielen, würde es mir helfen zu wissen, dass das möglich ist, bevor ich eine neue App kaufe. Keine meiner kostenlosen Apps spielen Blu-ray (VLC-Player, Windows Media Classic/64) und ich kann keine Beweise für kostenlose Apps finden.

Laut dem Windows 10-Kompatibilitätscenter scheint ArcSoft TotalMedia Theatre Version 6 mit der neuesten Windows-Version kompatibel zu sein, so dass Sie neben der Aktualisierung Ihrer Grafiktreiber versuchen können, das Programm im kompatiblen Modus auszuführen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Treiber-Setup-Datei und dann auf “Eigenschaften”
  2. .

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte “Kompatibilität” und aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für” und wählen Sie Windows 7/8 aus dem Dropdown-Menü und fahren Sie mit der Installation fort
  4. .

  5. Sobald dies geschehen ist, starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Sie können auch versuchen, die Software zu deinstallieren und dann das Setup im gleichen Kompatibilitätsmodus auszuführen. Im Moment ist das leider alles, was wir wissen. Wenn Ihnen ein anderer Fix bekannt ist, teilen Sie ihn mit der Community, indem Sie Ihren Kommentar unten hinterlassen.

LESEN SIE AUCH: Fix: Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation in Windows 10 verwaltet



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *