Audiobuchse funktioniert nicht mehr unter Windows 10



Aktualisiert June 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Audiobuchse ist der Verbindungspunkt zwischen Audiogeräten und PC. Das kann jedoch manchmal plötzlich aufhören zu funktionieren. Wenn das passiert, haben angeschlossene Kopfhörer und Lautsprecher keinen Ton. Wenn also eine Ihrer Audio-Buchsen nicht mehr funktioniert, können Sie sie so reparieren, dass angeschlossene Geräte, wie z.B. Kopfhörer, Ton haben.

Audiobuchse funktioniert nicht mehr[FIX]

Setzen Sie das Audiogerät wieder in die Audiobuchse



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



ein.

Wenn der Ton bei angeschlossenen Lautsprechern oder Kopfhörern plötzlich ertönt, setzen Sie zuerst das Audiogerät wieder ein. Trennen Sie das Gerät, reinigen Sie den Stecker und starten Sie Windows neu. Setzen Sie die Kopfhörer oder Lautsprecher nach dem Neustart wieder in die Audio-Buchse des Desktops oder Laptops ein.

Führen Sie den Sound Troubleshooter in Windows aus

Wenn die Audiobuchse immer noch nicht funktioniert, führen Sie die Sound-Fehlersuche aus. Windows hat zahlreiche Fehlerbehebungen, die Software- oder Hardwareprobleme beheben können. So können Sie die Sound-Problembehandlung in Windows 10 ausführen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, um das Kontextmenü zu öffnen. Dort kannst du Troubleshoot sound problems auswählen, um den Troubleshooter im Snapshot unten zu öffnen.
  • Wenn Sie diese Option im Kontextmenü des Lautsprechers nicht finden können, klicken Sie auf die Schaltfläche Cortana in der Taskleiste und geben Sie “Sound Troubleshooter” ein. Wählen Sie dann Suchen und korrigieren Sie die Audiowiedergabe.
  • Klicken Sie auf Erweitert und wählen Sie Reparaturen automatisch anwenden.
  • Drücken Sie die Taste Next, um die Fehlersuche zu starten.

Audio für den Line-In-Anschluss aktivieren

Möglicherweise haben Sie die Line-In-Verbindung zur Soundkarte Ihres Desktops stumm geschaltet. Geräte, die an die Audiobuchse angeschlossen sind, produzieren daher keinen Ton. Sie können den Line-In Verbindungston wie folgt konfigurieren.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Cortana in der Taskleiste und geben Sie dann “Audiogeräte” in das Suchfeld ein.
  • Wählen Sie Audiogeräte verwalten, um das folgende Windows zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Wiedergabe, wählen Sie Lautsprecher (oder ein anderes externes Audiogerät) und drücken Sie die Schaltfläche Eigenschaften.
  • Als nächstes wählen Sie die Registerkarte Pegel; und dann können Sie Mute unter Line in drücken, um den Line-In Verbindungston zu aktivieren.

Deaktivieren von Soundverbesserungen

Windows 10 hat Soundverbesserungen, die angeblich die Audioeffekte verbessern. Sie können aber auch ein akustisches Hindernis sein. Es lohnt sich also, die Verbesserungen auszuschalten, um zu sehen, ob das den Sound repariert.

  • Geben Sie “Audiogeräte” in das Suchfeld von Cortana ein. Wählen Sie Audiogeräte verwalten, um das folgende Windows zu öffnen.
  • Jetzt können Sie mit der rechten Maustaste auf die an die Audiobuchse angeschlossenen Kopfhörer oder Lautsprecher klicken und Eigenschaften auswählen.
  • Wählen Sie die Registerkarte “Verbesserungen”, die im folgenden Schnappschuss gezeigt wird.
  • Deaktivieren Sie dort die Option Disable all sound effects. Alternativ können Sie die markierten Kontrollkästchen zur Klangverbesserung auch manuell deaktivieren.
  • Drücken Sie die Tasten Apply > OK im Windows.

Überprüfen Sie, ob das angeschlossene Audiogerät das Standardwiedergabegerät ist

.

Es kann sein, dass die an die Audiobuchse angeschlossenen Kopfhörer oder Lautsprecher nicht automatisch als Standardgerät eingestellt wurden. In diesem Fall werden Sie keinen Ton von ihnen hören. Sie können das Standard-Wiedergabegerät wie folgt auswählen.

  • Öffnen Sie das SoundWindows, indem Sie im Cortana-Suchfeld “Audiogeräte” eingeben. Klicken Sie auf Audiogeräte verwalten, um weitere Optionen zu öffnen.
  • Klicken Sie nun auf die Registerkarte Wiedergabe, um eine Liste der angeschlossenen Audiogeräte zu öffnen. Wählen Sie das an die Audiobuchse angeschlossene Gerät aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Set default.
  • Drücken Sie die Taste Übernehmen > OK, um die neue Standardeinstellung zu bestätigen.

Aktualisieren des Soundkartentreibers unter Windows 10

Die meisten Soundprobleme sind eine Folge der mangelnden Kompatibilität zwischen dem Betriebssystem und der Soundkarte. Das Aktualisieren der Soundkarte und anderer Audioeingangstreiber in Windows 10 kann die Audiobuchse reparieren. Sie können den Treiber mit dem Geräte-Manager wie folgt aktualisieren.

  • Drücken Sie die Taste Win + X, um das Menü Win + X zu öffnen. Du kannst wählen, ob du den Geräte-Manager von dort aus öffnen möchtest.
  • Wählen Sie zunächst Sound-, Video- und Gamecontroller im Geräte-Manager.
  • Dann können Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Soundkarte klicken und Treibersoftware aktualisieren wählen.
  • Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen, um nach Treiber Updates zu suchen. Wenn Windows Updates findet, werden diese automatisch heruntergeladen.
  • Auch wenn Windows kein Treiber-Update findet, kann es sich lohnen, auf der Website des Geräteherstellers nach Updates für Soundkartentreiber zu suchen.
  • Wenn Sie den Treiber nicht aktualisieren können, installieren Sie ihn stattdessen neu, um ihn zu starten. Sie können dies tun, indem Sie im Geräte-Manager mit der rechten Maustaste auf die Soundkarte klicken und Deinstallieren wählen.
  • Wenn Sie nun Ihren Desktop oder Laptop neu starten, installiert Windows den Soundtreiber automatisch neu.

Das sind einige Möglichkeiten, wie Sie eine Audio-Buchse reparieren können, die nicht mehr funktioniert. Wenn keiner der obigen Vorschläge das Problem behebt, muss die Buchse Ihres Audiogeräts möglicherweise repariert oder ersetzt werden. Wenn sich die Lautsprecher oder Kopfhörer noch innerhalb der Garantiezeit befinden, senden Sie sie zur Reparatur an den Hersteller zurück.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *