CheckSUR: System Update Readiness Tool zur Reparatur von Windows Update



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Systemressourcen, wie Dateidaten, Registrierungsdaten und sogar In-Memory-Daten, können während der Lebensdauer des Betriebssystems zu Inkonsistenzen führen. Diese Inkonsistenzen können durch verschiedene Hardwareausfälle oder durch Softwareprobleme verursacht werden. In einigen Fällen können sich diese Inkonsistenzen auf den Windows-Servicestore auswirken und ein Windows-Update fehlschlagen. Wenn das Update fehlschlägt, wird der Benutzer daran gehindert, Updates und Service Packs zu installieren.

System-Update-Vorbereitungstool

System Update Readiness Tool oder CheckSUR behebt dieses Problem. Diese Updates enthalten das Tool Check for System Update Readiness (CheckSUR). Das CheckSUR-Tool sucht nach Inkonsistenzen auf Ihrem Computer und behebt diese während der Installation. Bitte beachten Sie, dass der Scan auf bestimmten Computern bis zu 15 Minuten oder länger dauern kann. Selbst wenn der Fortschrittsbalken zu stoppen scheint, läuft der Scan weiter, also brechen Sie den Vorgang nicht ab.

Ausführen von Microsoft CheckSUR



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Benutzer von Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2008 können den hier genannten Download-Links folgen und das Paket für Ihr Betriebssystem herunterladen und dann ausführen.

Das Tool überprüft die Integrität der Dateien, die sich in den folgenden Ordnern befinden und ersetzt die falschen Daten, falls sie gefunden werden:

  1. %SYSTEMROOT%Wartungspakete
  2. %SYSTEMROOT%WinSxSManifeste

Es überprüft auch die Registrierungsdaten, die sich unter den folgenden Registrierungsunterschlüsseln befinden, und setzt sie bei Bedarf auf Standardwerte zurück:

  1. HKEY_LOCAL_MACHINEKomponenten
  2. HKEY_LOCAL_MACHINESchema
  3. HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionKomponentenbasierte Wartung

Im Folgenden sind die Installationsfehler aufgeführt, die CheckSUR möglicherweise beheben kann:

  1. 0x80070002 FEHLERDATEI_NICHT_GEFUNDEN
  2. 0x8007000D FEHLERHAFTE DATEN
  3. 0x8007370D ERROR_SXS_IDENTITY_PARSE_ERROR
  4. 0x8007370B ERROR_SXS_INVALID_IDENTITY_ATTRIBUTE_NAME
  5. 0x8007371B ERROR_SXS_TRANSACTION_CLOSURE_INCOMPLETE
  6. 0x80070490 FEHLER_NICHT_GEFUNDEN
  7. 0x8007370A ERROR_SXS_INVALID_IDENTITY_ATTRIBUTE_VAL
  8. 0x80070057 ERROR_INVALID_PARAMETER
  9. 0x800B0100 TRUST_D_NOSIGNATURE
  10. 0x800F081F CBS_D_SOURCE_MISSING
  11. 0x80073712 ERROR_SXS_COMPONENT_STORE_CORRUPT
  12. 0x800736CC ERROR_SXS_FILE_HASH_MISMATCH
  13. 0x800705B9 ERROR_XML_PARSE_ERROR
  14. 0x80070246 ERROR_ILLEGAL_CHARACTER
  15. 0x80092003 CRYPT_D_FILE_ERROR
  16. 0x800B0101 CERT_D_ABGELAUFEN

Diese Fehler werden typischerweise in der Datei %systemroot%LogsCBSCBS.log oder in der Datei CBS.persist.log aufgeführt.

Das System Update Readiness Tool unterstützt Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2008.

Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8 Benutzer können diese Schritte ausführen, um das integrierte Deployment Imaging and Servicing Management auszuführen. In Windows 10/8.1/8 bringt die Inbox Corruption Repair die Funktionalität von CheckSUR in Windows. Sie benötigen keinen separaten Download, um das Tool zu erhalten. Sie können einfach DISM Tool ausführen.

Drücken Sie Win+C oder streichen Sie und wählen Sie Suchen. Geben Sie CMD in das Suchfeld ein und drücken Sie’Enter’. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie die Option’Als Administrator ausführen’.

Im Administrator: Eingabeaufforderung, geben Sie die folgenden Befehle genau so ein, wie sie erscheinen. Drücken Sie nach jedem Befehl die Taste Enter :

0x8007000DDISM.exe /Online /Bild bereinigen /Gesundheit0x8007370D 0x8007000DDISM.exe /Online /Bild bereinigen /Gesundheit wiederherstellen0x8007370D

Wenn Sie fertig sind, geben Sie Exit ein und drücken Sie Enter.Run Windows Update again.

Diese Stellen können Sie auch interessieren:

  1. Windows Update funktioniert nicht oder Seite leer
  2. Windows Update kann unter Windows nicht installiert werden.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.