Warum Ihre Computeruhr zurückfällt und wie man sie repariert



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Ist Ihre Computeruhr zurückgefallen? Das Problem ist wahrscheinlich schon eine Weile her. Und Sie haben es nun endlich geschafft und wollen dieses Problem beheben lassen. Nun, es gibt mehrere Gründe, warum Ihre Computeruhr ins Hintertreffen gerät, die wir in diesem Artikel ebenso wie die Fehlerbehebungen besprechen werden.

Hier ist das Problem besonders irritierend. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer booten, scheint es, als ob die Zeit schon wieder vorbei ist. Tatsächlich scheint sich die Uhr seit dem letzten Herunterfahren des PCs kaum bewegt zu haben.

Wenn Sie viele Websites als Teil Ihrer Arbeit durchsuchen, kann es ziemlich riskant werden, da einige Websites Ihnen den Zugriff verweigern, es sei denn, Sie korrigieren Ihr Datum und Ihre Uhrzeit. Es dauert nicht lange, bis Ihr PC beim Start einen CMOS-Prüfsummenfehler zurückgibt.

Auch wenn Sie auf Ihre Computeruhr angewiesen sind, um Ihre Zeit zu halten, kann eine Uhr, die zurückfällt, dazu führen, dass Sie Meetings und andere wichtige Termine verpassen. Die Uhr muss nur die richtige Zeit anzeigen.

Gründe, warum Ihre Computeruhr zurückfällt



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wie bei vielen PC-Problemen gibt es selten eine einzige mögliche Ursache für jeden Fehler. Deshalb ist es wichtig, offen zu sein und alle möglichen Blickwinkel zu erforschen.

In der Tat stellen manche Leute oft fest, dass ein Problem für kurze Zeit verschwindet, nur um dann wieder aufzutauchen. Dies beweist, dass es wahrscheinlich ein zugrundeliegendes Problem gibt, das Sie vielleicht schon herausgefunden haben.

Tote CMOS-Batterie

Die Zeit- und Datumseinstellungen aller PCs werden auf dem CMOS-Chip gespeichert, der auf dem Motherboard des PCs befestigt ist. Diese Einstellungen sind Teil des BIOS, das auch die Beziehungen zwischen allen an Ihren Computer angeschlossenen Peripheriegeräten definiert.

Das BIOS überprüft alle Systemkonfigurationen, einschließlich Datum und Uhrzeit, bevor es überhaupt das Windows-Betriebssystem laden kann.

Die CMOS-Batterie verwendet eine kleine Batterie, so dass die BIOS-Einstellungen aktiv bleiben, wenn der PC ausgeschaltet wird. Diese Batterie läuft in der Regel zwischen zwei und zehn Jahren, bevor sie ausgetauscht werden muss.

Wenn Ihre Uhr also nicht die richtige Zeit halten kann und der PC ziemlich alt ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die CMOS-Batterie ausfällt. Die Uhr stoppt im Wesentlichen den Punkt, an dem Sie den PC ausschalten.

Falsche oder beschädigte BIOS-Einstellungen

Auch nach dem Auswechseln der CMOS-Batterie kann die Uhr noch immer die falsche Uhrzeit anzeigen, insbesondere beim Start. Sie können überprüfen, ob der CMOS-Chip von der Batterie mit Strom versorgt wird.

Es könnte sich um eine lose Batterie handeln. Eine schnelle Lösung besteht darin, die Batterie zu entfernen und den negativen Stromstift ein wenig nach oben zu heben. Drücken Sie auch den positiven Stift nach unten, bevor Sie die Batterie auswechseln, und vergewissern Sie sich, dass die Batterie fest angeschlossen ist.

Aber auch das kann das Problem nicht lösen. Zu diesem Zeitpunkt könnte das Problem auf ein beschädigtes oder veraltetes BIOS zurückzuführen sein. Versuchen Sie, die BIOS-Werte einschließlich der Datums- und Zeiteinstellungen zurückzusetzen. Oder, wenn der Computer ziemlich alt ist und nicht automatisch aktualisiert wird, erwägen Sie die Installation eines aktuelleren BIOS.

Falsche Zeitzone

Wenn Ihre Uhr auf die falsche Zeitzone eingestellt ist, werden Sie feststellen, dass die Uhr auch nach der Zeitkorrektur beim nächsten Start zurückfällt. Je nachdem, auf welche Zeitzone er eingestellt ist, kann er sogar einige Stunden voraus sein.

Wenn die Uhr auf die falsche Zeitzone eingestellt ist, sind die Minuten normalerweise korrekt, während der Stundenwert hinter oder vor der Uhr liegt. Wo die CMOS-Batterie das Problem ist, sind sowohl die Stunden- als auch die Minutenwerte normalerweise falsch.

Malware-Infektion

Nun, dieser sollte Sie beunruhigen. Hauptsächlich, weil ein Virus oder eine Malware nur selten eingesetzt wird, um Ihre Zeit zu vertreiben. Die häufig falsche Uhrzeit und das falsche Datum ist oft ein Symptom. eines schwerwiegenderen Problems. Die Malware kann direkt auf das BIOS oder auf das Windows-Betriebssystem selbst gerichtet sein. So oder so, der Effekt wird schädlich sein.

Was tun, wenn Ihre Uhr häufig zurückfällt

Jetzt, da wir auf dem Laufenden sind, was die Uhr Ihres PCs in Verzug bringen könnte, gehen wir die möglichen Lösungen durch, die Sie versuchen könnten, das Problem zu beheben.

Lösung 1 – Synchronisieren Sie die Uhr Ihres PCs mit dem Standard Microsoft Time Server

Der beste Weg, Ihre Zeit auf automatische Aktualisierung einzustellen, ist vielleicht, die Uhr Ihres PCs mit einem Internet-Zeitserver zu synchronisieren. Auf diese Weise müssen Sie nicht immer Ihre Zeit jedes Mal korrigieren, wenn Sie Ihren Computer starten.

Da es sich um einen Windows-PC handelt, sollte die erste Option der eigene Zeitserver von Microsoft sein. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Uhrzeit- und Datumseinstellungen Ihres PCs mit dem Microsoft Time Server zu synchronisieren;

  1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu,
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zeit in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms,
  3. Klicken Sie auf Ändern und Zeiteinstellungen… unten im Popup-Windows,
  4. Klicken Sie auf den Ordner Internet Time. Dieser kleine Bildschirm erscheint;
  5. Wählen Sie den time.windows.com Server mit dem Pfeil nach unten, wie im Bild oben gezeigt. Klicken Sie Jetzt aktualisieren,
  6. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, erscheint dieser Bestätigungsbildschirm;

Wie Sie dem obigen Bild entnehmen können, wird diese Internetzeit beim Start nicht aktualisiert. Vielmehr erfolgt die Synchronisation nach einer bestimmten Zeitspanne. Dies ist also keine ausreichende Lösung, wenn die Zeit Ihres PCs aufgrund einer leeren CMOS-Batterie hinterherhinkt oder sich verlangsamt.


Lösung 2 – BIOS aktualisieren

Manchmal kann ein veraltetes oder beschädigtes BIOS der Grund dafür sein, dass die Uhr Ihres PCs zurückfällt. BIOS-Korruption kann eine Folge von unsachgemäßen Abschaltungen sein, bei denen Sie den Computer aus der Stromquelle ziehen, ohne den PC vorher ordnungsgemäß herunterzufahren. Die Gewohnheit, einen ordnungsgemäßen Shutdown durchzuführen, sollte dieses Problem leicht beheben.

Sollte Ihr BIOS jedoch veraltet sein, besteht die einzige Möglichkeit darin, es zu aktualisieren. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres PCs und informieren Sie sich, ob es eine aktualisierte Version gibt. Solche Informationen finden Sie auch auf deren Website.

Denken Sie daran, das BIOS Ihres PCs zurückzusetzen oder zu flashen, damit Sie die Zeit- und Datumseinstellungen von dort aus korrigieren können, aber es ist mit Risiken behaftet. Das sollten Sie nicht tun, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen. Es kann Ihrem Computer leicht schaden. Wenden Sie sich an einen professionellen Techniker.


Lösung 3 – Ersetzen der CMOS-Batterie

Seien wir ehrlich, wenn Ihre CMOS-Batterie jetzt leer ist, wird die Uhr Ihres PCs immer zurückfallen. Sie müssen es ständig aktualisieren und sich gleichzeitig mit allen möglichen Fehlern auseinandersetzen. Die dauerhaftere Lösung besteht darin, die Batterie einfach durch eine neue zu ersetzen.

Der Akkuschacht des CMOS wird normalerweise auf dem Motherboard des Computers montiert. Bei einigen PCs kann es jedoch etwas schwierig sein, den Akku zu entfernen und zu ersetzen. Wenn Sie einen dieser Computer haben, ist es am besten, wenn Sie den Computer zu einem Reparaturtechniker bringen.

Die CMOS-Batterie ist jedoch bei den meisten modernen Desktop-PCs recht einfach zu ersetzen. Es ist mit Laptops, dass der Prozess kann ein bisschen knifflig. Denken Sie einfach daran, den PC ordnungsgemäß herunterzufahren und von der Stromquelle zu trennen, bevor Sie ihn zerlegen. Suchen Sie wieder Hilfe von einem Fachmann, wenn Sie unsicher sind, was zu tun ist.

  • ALSO READ: Die 6 beste Mainboard Informationssoftware

Lösung 4 – Reinigen Sie Ihren Computer von Viren und Malware

Wenn, nachdem Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben, die Uhr Ihres PCs c Wenn Ihr PC immer langsamer wird oder zurückfällt, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass er mit einem Virus infiziert wurde. Falls Sie Ihre Anti-Malware-Software nicht aktualisiert oder installiert haben, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun.

Wenn Sie eine aktuelle Sicherheitssoftware installiert haben, können Sie auch ein Upgrade in Betracht ziehen. Um sicherzustellen, dass die Malware Ihre Anti-Malware-Software nicht umgeht oder beim Start startet, starten und installieren Sie die Software im abgesicherten Modus.

Auf diese Weise können nicht benötigte Programme, einschließlich Malware und Viren, nicht gestartet werden. Sie können dann Ihren PC ordnungsgemäß scannen und reinigen, ohne die Malware zu stören.

Microsoft hat sein eigenes kostenloses Malware-Entfernungsprogramm. Aber, wenn Sie Premium werden wollen, gibt es mehrere gute Optionen, aus denen Sie wählen können, einschließlich Malwarebytes und andere. Andernfalls sollten Sie darauf achten, wie Sie Ihren Computer verwenden, um ihn vor Viren und Malware-Infektionen zu schützen.

Jede der Lösungen, die wir hier besprochen haben, sollte helfen, die Zeit- und Datumsprobleme Ihres PCs zu lösen, damit Sie sie nicht ständig korrigieren müssen. Auch wenn dieses Problem keine gravierenden Fehler verursacht, kann es lästig werden, immer wieder dasselbe tun zu müssen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.