Das angegebene Modul konnte nicht gefunden werden USB-Fehler[Fix]



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Einer der ärgerlichsten Fehler, die Sie mit Ihrem USB-Stick feststellen können, ist Das angegebene Modul konnte nicht gefunden werden error(15). Dieser Fehler kann Sie daran hindern, auf Ihre Dateien zuzugreifen, deshalb werden wir Ihnen heute zeigen, wie Sie ihn unter Windows 10 beheben können.

Wie kann das angegebene Modul nicht gefunden werden?

Fix – Das angegebene Modul konnte nicht gefunden werden USB



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Scannen Sie Ihr USB-Laufwerk auf Viren

Das angegebene Modul konnte nicht gefunden werden Fehler kann manchmal mit einer Virusinfektion zusammenhängen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihren PC nicht infizieren, empfehlen wir Ihnen, Ihr Laufwerk mit einer Antivirensoftware zu scannen. Zusätzlich zu Ihrem regulären Antivirenprogramm empfehlen wir Ihnen, ein Malware-Entfernungsprogramm wie Malwarebytes oder ähnliches zu verwenden. Wenn Sie Viren auf Ihrem Laufwerk finden, entfernen Sie diese. Nachdem Sie die Viren entfernt haben, versuchen Sie erneut, auf Ihr Flash-Laufwerk zuzugreifen.

Aktualisierung: Wir müssen erwähnen, dass die neuesten Antiviren-Versionen eine Malware-Erkennung enthalten. Das derzeit weltweit führende Antivirenprogramm ist Bitdefender. Mit einem riesigen Paket an Sicherheitsfunktionen hält es Ihren Computer außerdem von jeglicher Malware fern und reinigt Ihren USB-Stick in einer Sekunde.

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Antivirus zu ändern, falls es sich um eine kostenlose oder gecrackte Version handelt, da sie mehr als sicher ist, dass sie veraltet und veraltet ist.

  • Bitdefender Antivirus zu einem Sonderpreis von 50% herunterladen

Lösung 2 – Eingabeaufforderung verwenden

Das angegebene Modul konnte nicht gefunden werden erscheint auch, wenn die Attribute Ihres Flash-Laufwerks geändert wurden. Dies geschieht in der Regel nach einer Virusinfektion. Wenn Sie Ihr Flash-Laufwerk noch nicht gescannt haben, bitten wir Sie, dies zu tun. Um die Attribute Ihres Flash-Laufwerks zu ändern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Überprüfen Sie den Laufwerksbuchstaben Ihres Flash-Laufwerks. Sie können das tun, indem Sie Diesen PC öffnen. Achten Sie darauf, dass Sie sich den richtigen Buchstaben Ihres USB-Sticks merken. In unserem Fall ist der zugewiesene Buchstabe F, aber er kann auf Ihrem Computer anders sein.
  2. Öffnen Sie nun Eingabeaufforderung als Administrator. Drücken Sie dazu Windows-Taste + X, um das Menü Win + X zu öffnen, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  3. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, müssen Sie attrib -h -r -s F:*.* /s /d eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie F: durch den Buchstaben ersetzen, den Sie in Schritt 1 erhalten haben. In unserem Beispiel haben wir F bekommen, aber Sie könnten einen anderen Buchstaben auf Ihrem PC bekommen. Es ist wichtig, den richtigen Buchstaben zu verwenden, aber wenn Sie versehentlich den falschen Buchstaben eingeben, können Sie Probleme mit Ihrem PC verursachen, also seien Sie vorsichtig.
  4. Drücken Sie Enter, um den Befehl auszuführen.
  5. Nachdem der Befehl ausgeführt wurde, schließen Sie die Eingabeaufforderung (15).

Danach sollten Sie ohne Probleme auf Ihr Flash-Laufwerk zugreifen können.

Einige Benutzer schlagen auch vor, den Inhalt Ihres Flash-Laufwerks auf Ihre Festplatte zu kopieren und dann die Eingabeaufforderung zu verwenden, um das Problem zu beheben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Diesen PC und suchen Sie Ihren USB-Stick. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Kopieren aus dem Menü.
  2. Fügen Sie den Inhalt Ihres Flash-Laufwerks in einen gewünschten Ordner auf Ihrer Festplatte ein. Zu diesem Zweck haben wir einen neuen Ordner angelegt.
  3. Halten Sie die Shift-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, in dem sich Dateien von Ihrem USB-Stick befinden. Wählen Sie BefehlsWindows öffnen hier aus dem Menü.
  4. Die Eingabeaufforderung erscheint nun. Geben Sie den Befehl attrib -r -s -h /s /d ein und drücken Sie Enter, um ihn auszuführen.
  5. Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, schließen Sie die Eingabeaufforderung (15).

Jetzt sollten Sie ohne Probleme auf gesicherte Dateien zugreifen können. Das Letzte, was Sie tun müssen, ist Ihren USB-Stick zu formatieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Dieser PC, suchen Sie Ihren USB-Stick, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Format aus dem Menü.
  2. Wählen Sie Formatierungsoptionen und klicken Sie auf die Schaltfläche Start.
  3. Warten Sie, während Windows 10 Ihr Laufwerk formatiert.

Nachdem Ihr Laufwerk formatiert ist, sollten Sie problemlos darauf zugreifen können.

Das angegebene Modul konnte nicht gefunden werden USB-Fehler verhindert den Zugriff auf Dateien auf Ihrem USB-Stick. Benutzer berichteten, dass das Ändern der Attribute Ihres Flash-Laufwerks das Problem leicht beheben kann, also seien Sie sicher, das zu versuchen. Darüber hinaus ist es immer eine gute Idee, Ihr Flash-Laufwerk zu scannen und sicherzustellen, dass es frei von Viren ist.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.