Das Wiederherstellungsimage kann nicht geschrieben werden. Fehler 0x8004230c.



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Früher haben wir Ihnen von der Erstellung eines benutzerdefinierten Systemabbilds für die Aktualisierung Ihres Systems erzählt. Manchmal ist dies nützlich, und Sie können das Bild in wenigen Augenblicken erstellen. Aber manchmal wird dies die Aufgabe des Schmerzes, und verschiedene Fehlercodes können Sie während der Erstellung des Bildes stoppen.

Heute zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie einen solchen Fehler beheben können. In diesem Szenario ging die Image-Erstellung auf 20% und gab uns dann folgenden Fehlercode und Meldung zurück:

Das Recovery-Image kann nicht geschrieben werden. Fehlercode – 0x8004230c



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Nach einigen Recherchen haben wir festgestellt, dass dieser Fehler auftritt, wenn der Volume Shadow Copy Dienst auf Ihrem System deaktiviert ist. Eigentlich setzt die Erstellung eines benutzerdefinierten Images zwei Dienste voraus Windows Software Shadow Copy & Volume Shadow Copy, die auf Ihrem System laufen. Der Windows Software Shadow Copy Dienst ist auf dem System in allen Fällen aktiviert und läuft immer, während die Volume Shadow Copy vom System aufgrund der Verwendung von Software von Drittanbietern gestoppt werden kann oder wenn Ihr System beschädigt ist. So können Sie also diesen Fehler beheben:

Fehler 0x8004230c bei der Erstellung des System Recovery Image

1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc in das Dialogfeld Ausführen ein:

2 Scrollen Sie im Windows Dienste nach unten, um nach dem Dienst Volume Shadow Copy zu suchen, der auf Ihrem System möglicherweise deaktiviert ist, da Sie mit diesem Problem konfrontiert sind.

3 Doppelklicken Sie also auf denselben Dienst, um unter das angezeigte Windows zu gelangen, und stellen Sie den Starttyp entweder auf Automatisch oder Manuell. Klicken Sie dann auf Start, um diesen Dienst auszuführen. Klicken Sie auf Übernehmen gefolgt von OK.

Sie können nun das System neu starten und versuchen, ein benutzerdefiniertes Recovery-Image zu erstellen.

Das ist es!



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.