Aktivieren, Deaktivieren, Datenausführungsverhinderung (DEP) in Windows 10/8/7



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wir haben bereits gesehen, wie Data Execution Prevention, eine Sicherheitsfunktion helfen kann, Schäden an Ihrem Computer durch Viren und andere Sicherheitsbedrohungen zu verhindern. Schädliche Programme, die versuchen, Windows anzugreifen, indem sie versuchen, Code von Systemspeicherplätzen auszuführen, die für Windows und andere autorisierte Programme reserviert sind, werden gestoppt. Diese Art von Angriffen kann Ihren Programmen und Dateien schaden. DEP kann zum Schutz Ihres Computers beitragen, indem es Ihre Programme überwacht, um sicherzustellen, dass sie den Systemspeicher sicher nutzen. Wenn DEP ein Programm auf Ihrem Computer bemerkt, das den Speicher falsch benutzt, schließt es das Programm und benachrichtigt Sie. Es ist als solches ein Sicherheitsmerkmal.

Es wird zwar nicht empfohlen, aber es kann sein, dass Sie die Datenausführungsverhinderung auf Ihrem Windows-Computer deaktivieren möchten. Lässt uns sehen, wie man DEP in Windows 10/8/7 mit dem bcdedit.exe Tool deaktiviert.

Datenausführungsverhinderung deaktivieren

Geben Sie unter Windows 7 cmd in Start Search ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Suchergebnisse ‘cmd’ und klicken Sie auf Als Administrator ausführen. Benutzer von Windows 10/8 können über das WinX-Menü auch ein erhöhtes EingabeaufforderungsWindows öffnen.

Kopieren Sie dann das Folgende und drücken Sie die Eingabetaste:

bcdedit.exe /set {current} nx AlwaysOff

Neustart.

Sie werden feststellen, dass Data Execution Prevention auf Ihrem Windows-Computer deaktiviert wurde. Sie können dann, wenn Sie möchten, den Status der Data Execution Prevention-Funktion auf Ihrem System überprüfen.

Datenausführungsverhinderung aktivieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Um DEP wieder zu aktivieren, geben Sie Folgendes in eine erhöhte Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste:

bcdedit.exe /set {current} nx AlwaysOn

Dadurch wird die Datenausführungsverhinderung wieder möglich.

Sehen Sie dies, wenn Sie die Meldung Die Boot-Konfigurationsdaten konnten nicht geöffnet werden.

  1. Data Execution Prevention (DEP) nur für Internet Explorer aktivieren oder deaktivieren
  2. Data Execution Prevention (DEP) für einzelne Programme ein- oder ausschalten.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.