Deaktivieren der Transparenz der Taskleiste in Windows 10, 8.1 oder 7



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows 8 ist ein großartiges System, das speziell für portable und Touchscreen-Geräte optimiert ist. Die Plattform läuft jedoch sowohl auf Laptops als auch auf Desktops, so dass Sie die Software sicher auf Ihrem Gerät installieren können.

Das Beste daran ist, dass Windows 8 und Windows 8.1 einfach optimiert und angepasst werden können, was bedeutet, dass Sie Ihr Windows-basiertes Gerät jederzeit personalisieren können. In diesem Zusammenhang zeige ich Ihnen, wie Sie die Transparenz der Taskleiste in Windows 8 und Windows 8.1 einfach deaktivieren und aktivieren können.

Dieses Tutorial ist für Windows 8 und Windows 8.1 basierte Geräte gedacht und kann von den Benutzern, die die Standardeinstellungen des Systems ändern möchten, problemlos verwendet werden. Wenn Sie nun die Schritte von unten anwenden, können Sie die Transparenz der Taskleiste deaktivieren und auch aktivieren, was eine großartige Funktion ist, wenn Sie das Windows 8- und 8.1-Thema anpassen möchten.

Wenn Sie jedoch lieber eine klassische Windows-8-Oberfläche verwenden, sollten Sie versuchen, die Transparenz der Taskleiste zu deaktivieren, indem Sie die Richtlinien von unten verwenden.

Möglichkeiten, die Transparenz der Taskleiste in Windows 8.1 zu deaktivieren

Die Deaktivierung der Transparenz der Taskleiste ist nicht so schwer, wie Sie denken, und in diesem Artikel werden wir die folgenden Themen behandeln:

  • Wie man die Taskleiste nicht transparent macht Windows 10 – Standardmäßig ist die Taskleiste unter Windows 10 nicht transparent, aber Sie können diese Einstellung leicht ändern. Mit Windows 10 können Sie die Transparenz der Taskleiste einfach durch Ändern einer einzigen Einstellung aktivieren oder deaktivieren.
  • Deaktivieren Sie die Transparenz der Taskleiste Windows 8, 10 – Windows 8 wird standardmäßig mit einer transparenten Taskleiste ausgeliefert, und wenn Sie diese deaktivieren möchten, müssen Sie eine unserer Lösungen verwenden. Wie bei Windows 10 gibt es eine integrierte Einstellung, mit der Sie die Transparenz der Taskleiste einfach deaktivieren können.
  • Classic Shell deaktiviert die Transparenz der Taskleiste – Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Transparenz der Taskleiste in Windows 8 zu deaktivieren, ist die Verwendung eines Drittanbieter-Tools namens Classic Shell. Dies ist ein kostenloses und einfaches Tool, und es ist eine großartige Möglichkeit, die Transparenz zu deaktivieren und anzupassen, wenn Sie Windows 8 verwenden.
  • Windows 10 Taskleiste opak – Windows 10 unterstützt die opake Taskleiste vollständig, so dass Sie keine Tools von Drittanbietern verwenden müssen. Wenn Sie Ihre Taskleiste undurchsichtig machen möchten, aktivieren Sie einfach die Transparenz in der Anwendung Einstellungen.
  • Transparente Taskleiste und Startmenü – Taskleiste und Startmenü transparent zu machen ist ziemlich einfach, besonders wenn Sie Windows 10 verwenden. Durch einfaches Aktivieren der Transparenz in den Einstellungen wird Ihre Taskleiste und Ihr Startmenü transparent.

Lösung 1 – Classic Shell verwenden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Mit der Classic Shell Software können Sie klassische Windows-Einstellungen auf Ihr Windows 8 und Windows 8.1 System bringen – dieses Programm kann auch von denen verwendet werden, die die klassische Windows 7 Benutzeroberfläche auf ihren Windows 8 Geräten installieren möchten.

  1. Laden Sie Classic Shell von hier auf Ihr Gerät herunter.
  2. Installieren Sie die Software, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Einstellungen.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Start -Taste und aktivieren Sie einfach Deaktivieren Sie die Transparenz der Taskleiste.
  5. Klicken Sie auf OK und das war’s; deaktivieren Sie die gleiche Option, wenn Sie die Transparenz der Taskleiste unter Windows 8 aktivieren möchten.

Lösung 2 – Aero Lite Theme verwenden

Eine weitere Möglichkeit, diesen Vorgang abzuschließen, ist die Verwendung eines speziellen Themas für Windows 8 und Windows 8.1.

  1. Laden Sie Aero Lite Theme von hier herunter und entpacken Sie das Thema auf Ihrem Gerät.
  2. Speichern Sie dann diese Datei im Pfad C:WindowsResourcesThemes.
  3. N ow nur das aktuelle Windows 8-Thema auf Aero Lite umstellen.
  4. Passen Sie das neue Thema an, um einen neuen Hintergrund zu setzen, die Transparenz der Taskleiste zu aktivieren / zu deaktivieren und so weiter.
  5. Testen Sie das Thema und wenn es Ihnen nicht gefällt, deinstallieren Sie es einfach über die Systemsteuerung.

Mehrere Benutzer behaupten, dass Sie dieses Thema nicht einmal herunterladen müssen, um es zu verwenden. Je nach Benutzer ist das Thema weiterhin auf Ihrem PC verfügbar, und Sie können es manuell aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R, um den Dialog Ausführen zu öffnen. Geben Sie im Eingabefeld Ressourcen ein und drücken Sie Enter oder klicken Sie OK.
  2. Navigiere zum Themes-Verzeichnis und kopiere aero.theme auf deinen Desktop. Beachten Sie, dass Sie diese Datei möglicherweise nur als aero sehen, wenn Sie keine Dateierweiterungen aufgedeckt haben.
  3. Benennen Sie die Datei, die Sie gerade auf Ihren Desktop kopiert haben, von aero.theme in aerolite.theme um.
  4. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Datei aerolite.theme auf Ihrem Desktop und wählen Sie Öffnen mit.
  5. Wählen Sie Notepad aus der Liste und klicken Sie auf OK.
  6. Suchen Sie die Zeile DisplayName im Abschnitt [Thema] und ändern Sie sie in DisplayName=Aero Lite. Grundsätzlich müssen Sie nur den Wert nach dem =-Zeichen in den gewünschten Namen ändern.
  7. Suchen Sie nun den Abschnitt [VisualStyles]. Suchen Sie Pfad und ändern Sie Aero.msstyles zu Aerolite.msstyles. Sichern Sie danach die Änderungen.
  8. Verschiebe nun das aerolite.theme von deinem Desktop zurück in das C:WindowsResourcesThemes Verzeichnis. Wenn Sie eine Sicherheitswarnung erhalten, klicken Sie einfach auf Weiter.

Danach sollten Sie in der Lage sein, auf das Aero Light-Thema aus dem Bereich Personalisierung zuzugreifen und Ihr Thema in Aero Lite zu ändern. Nach dem Wechsel zu diesem Thema wird Ihre Taskleiste nicht mehr transparent sein.


Lösung 3 – Benutzen Sie die Settings-App

Wenn Sie Windows 10 verwenden, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie keine Anwendungen oder Themen von Drittanbietern verwenden müssen, um die Transparenz Ihrer Taskleiste zu deaktivieren. Im Gegensatz zu Windows 8 verfügt Windows 10 über eine integrierte Einstellung, mit der Sie die Transparenz Ihrer Taskleiste aktivieren oder deaktivieren können.

Dadurch können Sie die Transparenz mit einem einzigen Klick deaktivieren. Um die Transparenz Ihrer Taskleiste zu deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Settings-App zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Personalisierung.
  3. Wählen Sie im Menü links Farben. Im rechten Bereich unter Weitere Optionen aktivieren Transparenzeffekte.

Danach sollte Ihre Taskleiste transparent werden. Wenn Sie die Transparenz deaktivieren möchten, folgen Sie einfach diesen Schritten und deaktivieren Sie die Transparenz-Einstellung.

Perfekt; da haben Sie es also. Dies sind die besten Möglichkeiten, um die Transparenz der Taskleiste in Windows 8 und Windows 8.1 zu deaktivieren. Bis jetzt haben wir in Windows 8 keine integrierte Funktion, um die Operationen von oben auszuführen, weshalb Sie Anwendungen von Drittanbietern verwenden mussten. Verwenden Sie auf jeden Fall das Kommentarfeld von unten, wenn Sie Probleme bei der Ausführung der in diesem Tutorial beschriebenen Schritte hatten, und wir werden Ihnen helfen, die Probleme zu lösen.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.