Die digitale Signatur für diese Datei konnte nicht verifiziert werden



Aktualisiert July 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Was ist eine digitale Signatur?

Eine digitale Signatur ist so ziemlich eine Erlaubnis. Wenn Microsoft die Berechtigungen für das Programm nicht erkennt, erscheint der schreckliche Fehler Die digitale Signatur für diese Datei konnte nicht verifiziert werden. Dieser Fehler ist auch bekannt als

Die digitale Signatur für diese Datei konnte nicht überprüft werden [FIX]

Blaue Bildschirme auf einem Computerbildschirm zu sehen, kann sehr beängstigend sein. Dies liegt daran, dass das gesamte Betriebssystem nicht mehr bootet. Wenn Sie diesen Bildschirm sehen:

So können Sie es beheben:

Systemwiederherstellung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Die einfache Lösung für einen Installationsfehler besteht darin, ihn zu deinstallieren, indem Sie Ihr System auf den letzten Wiederherstellungspunkt zurücksetzen. Das ist unumkehrbar. Wenn Sie diese Methode verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Computer innerhalb eines Monats wiederherstellen, um sicherzustellen, dass Sie keine Dokumente verlieren. Um eine Systemwiederherstellung durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Harter Neustart Ihr Computer
  2. Drücken Sie mehrmals F8, während das System hochfährt
  3. Wählen Sie Windows im abgesicherten Modus starten
  4. .

  5. Klicken Sie im Suchfeld auf das Systemmenü und geben Sie Systemwiederherstellung
  6. ein.

  7. Wählen Sie a Wiederherstellungspunkt
  8. Befolgen Sie die On-Screen-Anweisungen

Windows reparieren

Wenn die Systemwiederherstellung keine Option ist, versuchen Sie, das Betriebssystem zu reparieren. Um Ihr Windows-Betriebssystem zu reparieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wenn Ihr System mit einer bootfähigen CD oder DVD geliefert wurde, legen Sie diese in das Laufwerk ein und Starten Sie den Computer neu .
  2. Wenn Ihr Computer eine Wiederherstellung im System eingebaut hat, starten Sie das System neu und drücken Sie die F-Taste, die Ihrem Systemwiederherstellungs-Boot entspricht
  3. .

  4. Sobald die Partition startet, sehen Sie einen Windows-Bildschirm, passen Sie die Einstellungen entsprechend an und klicken Sie auf Weiter
  5. .

  6. Klicken Sie auf Computer reparieren in der unteren rechten Ecke des Bildschirms
  7. Klicken Sie auf Fehlerbehebung
  8. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen
  9. Wählen Sie ein Konto zum Fortfahren (Administrator)
  10. Geben Sie folgende Befehle ein
    1. C:
    2. Cd-Stiefel
    3. zugeschrieben bcd -s -h -r
    4. bootrec / rebuildbcd
  11. Führen Sie eine Startup-Reparatur durch, indem Sie Windows
  12. starten.

  13. Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen im Menü
  14. Klicken Sie auf Wiederherstellung
  15. Wählen Sie den Benutzernamen
  16. aus.

  17. Geben Sie das Passwort für das Konto
  18. ein.

Nach Abschluss der Reparatur wird das System neu gestartet und der Fehler sollte behoben werden.

Was ist, wenn der Fix nicht funktioniert hat?

Wenn dieses Update nicht funktioniert, müssen Sie entweder einen Fachmann konsultieren oder Ihren gesamten Computer löschen und neu starten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *