die Webseite kann vorübergehend heruntergefahren sein oder dauerhaft verschoben worden sein’ error



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Was ist schlimmer, wenn eine Webseite langsam geladen wird oder die ‘the webpage at — vorübergehend heruntergefahren ist oder dauerhaft auf eine neue Webadresse‘ umgezogen ist? Nicht wenige würden lieber ängstlich warten, da eine Seite langsam geladen wird, als die erste. Die spätere ist buchstäblich die Cyber-Version von’Shop Closed’.

Sie haben dieses Problem wahrscheinlich schon einmal mit dem Google Chrome-Browser festgestellt. Es ist ein frustrierendes Problem, das Sie zum Ende Ihres Verstandes treibt, besonders wenn Sie Arbeit haben, zum zu beenden. Dieses Problem betrifft einige Leute nur gelegentlich und scheint sich immer wieder selbst zu beheben einige Leute werden komplett ausgesperrt und müssen von Chrome zu einer anderen Suchmaschine wechseln.

In anderen Fällen bietet die Fehlermeldung selbst die Möglichkeit, das Problem zu diagnostizieren. Aber meistens kommen die vorgeschlagenen Korrekturen nur selten zum Kern des Problems. Und im Extremfall werden Menschen ganz ausgeschlossen und müssen von Google Chrome zu einer anderen Suchmaschine wechseln.

Zuerst möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Internetverbindung einwandfrei funktioniert. Danach könnte es mehrere Probleme geben;

  • Es könnte ein Problem sein, das nur im Google Chrome-Browser auftritt,
  • Es könnte eine Antivirensoftware sein, die Sie kürzlich installiert haben,
  • Oder irgendein Fehler, der nicht einfach sein kann
  • Vier mögliche Lösungen, die Sie versuchen sollten

Schauen wir uns ein paar Korrekturen für dieses Problem an. Ein Versuch nach dem anderen hilft, da man meistens nicht sagen kann, was das Problem verursachen könnte.

Wie man’die Webseite bei — kann vorübergehend heruntergefahren sein oder dauerhaft auf eine neue Webadresse verschoben sein’ Fehler

Lösung 1 – Experimentelles QUIC-Protokoll deaktivieren



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Möglicherweise erhalten Sie diese Fehlermeldung nur, wenn Sie versuchen, eine Google-Seite zu laden, beispielsweise Google Text & Tabellen oder YouTube. Dafür ist es wahrscheinlich ein QUIC-Protokoll Fehlerbehebung könnte alles sein, was Sie brauchen. Das QUIC-Protokoll ist eine experimentelle Software von Google, die das Laden von Seiten beschleunigt. Aber es ist immer noch nur auf Google-Seiten beschränkt. Führen Sie für diesen Fix die folgenden Schritte aus;

  1. Öffne eine neue Registerkarte in deinem Chrome-Browser und tippe chrome://flags/ (setze keine Leerzeichen). Drücken Sie Enter. Du wirst das bekommen:
  2. Ignorieren Sie die Warnung “Vorsicht, diese Experimente können beißen” und navigieren Sie nach unten, um den Abschnitt mit der Überschrift
  3. zu finden.

  4. Experimentelles QUIC-Protokoll
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie die Funktion “Deaktivieren”,
  6. Schließen Sie Chrome und starten Sie es erneut.

Wenn dadurch das Problem nicht behoben wird:

Lösung 2 – Kürzlich installierte Software deinstallieren

Eine mögliche Ursache für das Fehlen von Seiten kann Software sein, wie z.B. eine Antiviren- oder Werbeblocker-Software, die Sie kürzlich installiert haben. Einige Drittanbietersoftware kann vorinstallierte Chrome-Funktionen stören, die den Browser vom Laden von Seiten abhalten. Versuchen Sie, Ihre Firewall zu deaktivieren und Ihr Chrome neu zu starten.

Wenn Sie immer noch nicht auf Ihre Seiten zugreifen können, können Sie versuchen, alle kürzlich installierten Erweiterungen zu deinstallieren, insbesondere die, die Sie kurz vor dem Auftreten dieses Problems installiert haben.

Wenn Sie nicht viele Erweiterungen auf Ihrem Windows-Computer installiert haben, können Sie einen kompletten Reset Ihres Chrome-Browsers in Erwägung ziehen. Ein schneller Weg, dies zu tun, ist das Chrome Cleanup Tool herunterzuladen. Wenn Sie es ausführen, wird Ihre Chrome-Browser-Installation nach allen Erweiterungen durchsucht, die Ihren Browser stören könnten.

 

Es wird ein Ergebnis in weniger als einer Minute zurückgegeben. Hoffentlich wird es etwas auswählen. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie trotzdem die Möglichkeit, Ihre Chromeinstellungen komplett zurückzusetzen. Der Reset entfernt alle Erweiterungen und, Tiegel ially, löschen Sie alle temporären Cookies, da diese auch Ihren Browser stören können. Aber es schützt alle Ihre Passwörter, Downloads und den Browserverlauf.

Nach der Bereinigung, Deaktivierung Ihrer Firewall oder Deinstallation einer neueren Software schließen Sie Ihren Browser und starten Sie ihn neu. Eine weitere Möglichkeit, Ihren Chrome-Browser zurückzusetzen, besteht darin, den oben besprochenen Link chrome://flags/ zu verwenden und zu Reset all to default zu navigieren. Starten Sie danach Ihren Browser neu und starten Sie ihn neu.

Hoffentlich behebt es das Problem. Wenn das Problem weiterhin besteht, überlegen Sie sich das nächste Update.

Lösung 3 – Winsock Reset

Winsock ist eine Dynamic Link Library für das Windows-Betriebssystem, die definiert, wie das Betriebssystem mit dem Netzwerk interagiert. Manchmal wird Winsock beschädigt, was zu Problemen mit der Internetverbindung führt. Um es zu reparieren, müssen Sie einen Reset durchführen, wie folgt:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Startsymbol und führen Sie eine Suche nach cmd durch
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei cmd.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen. Sie erhalten diese Katalogbox;
    • ipconfig /freigeben
    • ipconfig /alle
    • ipconfig /flushdns
    • ipconfig /erneuern
    • netsh int ip set dns
    • netsh winsock zurücksetzen
  3. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie die Chrome-Suche erneut.

Nach der Deinstallation wirst du schnell zu C:Users%your_name%AppDataLocalGoogle navigieren und alles löschen wollen, was sich in diesem Ordner befindet, um deinen Computer vollständig von allen Resten deines alten Chrome-Browsers zu befreien. Jetzt können Sie Google Chrome herunterladen und neu installieren.

Hoffentlich löst einer der obigen Fixes Ihren Fehler’Diese Seite kann nicht erreicht werden’. Die Hoffnung ist natürlich, dass Sie nicht auf die Deinstallation Ihres gesamten Chrome-Browsers zurückgreifen müssen. Aber, wie gesagt, wenn alles andere scheitert, ist das wahrscheinlich Ihre letzte Option. Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob eine unserer Korrekturen funktioniert hat.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *