Dienstprogramme für die wissenschaftliche und technische Dokumentation zum Anzeigen und Erkunden von Dateien in Windows 7



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Das Dienstprogramm für wissenschaftliche und technische Dokumentation oder STDU Explorer ist ein Dateimanager, der im Vergleich zum Windows Explorer bessere Vorschau- und Miniaturbildoptionen bietet. Mit dieser Anwendung können Sie Bücher oder Bilddateien schnell anzeigen und finden.

Das Programm unterstützt Bilddateiformate wie .psd,.bmp,.png,.gif,.jpg und.wmf; sowie.pdf-Dateien, DjVu-Bücher, .

STDU Explorer unterstützt Standardoperationen wie Verschieben, Kopieren, Einfügen, Umbenennen, Löschen, etc. Aber seine Möglichkeiten sind viel größer:

  • Erweiterte Darstellung der Dateiliste mit einstellbarer Miniaturbildgröße.
  • Schnelle Vorschau einer beliebigen Seite von mehrseitigen Dokumenten.
  • Schneller Zugriff auf einen Baum von Lesezeichen in PDF-, XPS- oder DjVu-Dateien.

Diese Funktionen machen den STDU Explorer zu einer der besten Software für die Arbeit mit Bildern und Dokumenten.

Sie können auch den STDU Viewer auschecken, der ein kostenloser Viewer für mehrere Dateiformate ist. Ziel dieser Software ist es, die mehreren Dokumentenbetrachter durch eine einzige einfache Anwendung zu ersetzen. STDU Viewer unterstützt die Dokumentformate TIFF, PDF, DjVu, XPS, JBIG2. Dies sind die gängigsten Formate für die wissenschaftliche und technische Dokumentation. Es unterstützt auch TXT, TCR, Comicbucharchiv (CBR oder CBZ) und Bilddateien (BMP, JPEG, GIF, PNG, WMF, EMF, PSD).



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *