Wie man Flash & Shockwave in Chrome, IE, Firefox, Edge



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Flash und Shockwave von Adobe sind zwei Hauptelemente fast aller Standard-Webbrowser, die Benutzern helfen, sich bewegende Inhalte wie Online-Spiele, Videos, Präsentationen, Werbung und mehr anzusehen. Diese beiden Teile des Codes sind ein wichtiger Bestandteil fast aller Browser, um Rich-Media-Dateien anzuzeigen, Web-Anwendungen zu bringen, etc. Heutzutage versuchen jedoch Webbrowser-Entwicklungsunternehmen, die Nutzung dieser Player zu unterdrücken, da immer mehr Websites von Flash zu HTML wechseln (z.B. YouTube).

Benutzer von Adobe Flash Player erhalten Zugriff auf umfangreiche Webinhalte, Designs, Animationen und Anwendungsoberflächen.

Benutzer von Adobe Shockwave Player haben Zugriff auf Webinhalte wie umwerfende 3D-Spiele und Unterhaltung, interaktive Produktdemonstrationen und Online-Lernanwendungen. Es bündelt eine Komponente von Adobe Flash und zeigt Webinhalte an, die mit Adobe Director erstellt wurden.

Sollte ich Adobe Shockwave oder Flash Player deinstallieren?



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Es gibt jedoch Sicherheitsbedenken, wenn Sie diese beiden Produkte auf Ihrem Computer installiert haben. Alle zwei Wochen hören Sie von einer kritischen Sicherheitslücke in den Nachrichten von Adobe, die schließlich gepatcht wird. Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sicherheitsupdates für Flash häufiger veröffentlicht werden, während sie für Shockwave weniger häufig sind. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, dass Sie diese nicht auf Ihrem Computer installiert haben – und wenn Sie sich entscheiden, dass Sie sie installieren müssen, stellen Sie sicher, dass sie immer auf die neueste Version aktualisiert wird und Sie mit ihren Einstellungen vertraut sind.

Wenn Sie sich aus Sicherheitsgründen entscheiden, sie zu deinstallieren, oder wenn Sie irgendwelche Probleme haben, dann zeigt Ihnen dieser Beitrag, wie Sie Flash Player oder Shockwave Player in Chrome, Internet Explorer, Firefox oder Edge-Browsern deaktivieren oder deinstallieren können.

Vielleicht möchten Sie vorher überprüfen, ob Sie Flash & Shockwave auf Ihrem PC haben.

Habe ich den Adobe Flash Player installiert?

Wenn Sie einen Adobe Flash-Eintrag in der Systemsteuerung sehen, oder wenn Sie Adobe Flash als Add-on oder Erweiterung im Add-on-Manager Ihres Browsers installiert sehen, dann haben Sie Flash auf Ihrem Computer installiert.

Wenn Sie sicher sein wollen, besuchen Sie diesen Link, um zu sehen, ob Flash auf Ihrem PC vorhanden ist.

Habe ich den Adobe Shockwave Player installiert?

Wenn Sie einen Shockwave Player-Eintrag in der Systemsteuerung sehen, oder wenn Sie Shockwave Player als Add-On oder Erweiterung im Add-On-Manager Ihres Browsers installiert sehen, dann haben Sie Shockwave Player auf Ihrem Computer installiert.

Wenn Sie sicher sein wollen, besuchen Sie diesen Adobe-Link, um zu sehen, ob der Shockwave Player auf Ihrem PC vorhanden ist.

Deaktivieren Sie Adobe Flash Player im Google Chrome Browser

Obwohl Google Chrome mit dem Update von Chrome 53 begonnen hat, Flash zu blockieren, finden Sie möglicherweise immer noch Flash in Ihrem Browser. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Flash in Google Chrome zu deaktivieren oder zu deinstallieren.

Um den Adobe Flash Player zu deaktivieren, öffnen Sie Google Chrome. Geben Sie dies in Ihre URL-Leiste ein und drücken Sie Enter: Chrom://Einstellungen/Inhalt/Blitz

Hier können Sie deaktivieren oder steuern, wann Adobe Flash-Inhalte geladen werden.

Shockwave Flash im Internet Explorer deaktivieren

Um den Shockwave Flash Player zu deaktivieren, öffnen Sie den Internet Explorer. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen Zahnrad in der rechten oberen Ecke. Wählen Sie nun Add-ons verwalten.

Wählen Sie Symbolleisten und Erweiterungen auf der linken Seite.

Auf der rechten Seite finden Sie Shockwave Flash Object. Rechts-c lecken und Disable wählen.

Shockwave Flash im Mozilla Firefox Browser deaktivieren

Um Shockwave Flash Player zu deaktivieren, öffnen Sie den Firefox-Browser, klicken Sie auf drei horizontale Linien oben rechts und wählen Sie Add-ons.

Gehen Sie zu den Plugins. Finden Sie Shockwave Flash und wählen Sie Never Activate aus dem Dropdown-Menü.

Deaktivieren Sie Adobe Flash Player im Microsoft Edge Browser

Um Flash Player zu deaktivieren, öffnen Sie Microsoft Edge, klicken Sie auf die Schaltfläche mit drei Punkten und wählen Sie Einstellungen.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Erweiterte Einstellungen anzeigen.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine Option namens Adobe Flash Player. Standardmäßig sollte sie eingeschaltet sein. Schalten Sie die Taste aus, um sie auszuschalten.

Flash Player vom Windows-PC deinstallieren

Wenn Sie Flash Player vollständig von Ihrem Computer deinstallieren möchten, können Sie die Hilfe von Adobe Flash Player Uninstaller nutzen, der von Adobe selbst entwickelt wurde. Dies ist ein kostenloses portables Programm, das Flash und Shockwave aus allen Browsern entfernt, die es verwenden. Sie kann von der Adobe-Website heruntergeladen werden. Nachdem Sie das Programm heruntergeladen haben, schließen Sie alle Browser und doppelklicken Sie auf die Setup-Datei, um sie auszuführen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche UNINSTALL, um Flash von Ihrem Computer und Ihren Browsern zu entfernen.

Deinstallieren Sie Shockwave Player von Ihrem PC

Laden Sie den eigenständigen Shockwave Player Uninstaller von der Adobe-Website herunter und führen Sie ihn aus. Es entfernt alle Instanzen von Shockwave von Ihrem Computer.

Nachdem der Job abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob Flash oder Shockwave erfolgreich entfernt wurde oder nicht, von den am Anfang dieses Beitrags erwähnten Links.

Überprüfen Sie diesen Beitrag, wenn Sie Adobe Flash Player in Ihrem Webbrowser aktivieren möchten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *