Wir antworten: Was ist Dual SIM und wie benutzt man es?



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Im Laufe der Jahre haben sich unsere Handys stark verändert. Mobiltelefone wurden intelligenter, und viele von ihnen nutzen die Dual-SIM-Technologie. Da die Zahl der Dual SIM-Handys steigt, werden wir Ihnen heute erklären, was Dual SIM ist und wie man es benutzt.

Was ist Dual SIM und wie funktioniert es?



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Dual SIM bedeutet, dass ein Mobiltelefon über zwei SIM-Karten verfügen kann, mit denen es Anrufe tätigen oder Textnachrichten senden kann. Die Dual-SIM-Technologie wurde im Jahr 2000 erfunden, gewann aber Ende der 2000er Jahre an Popularität. Dual SIM ist sowohl auf Android- als auch auf Windows 10 Mobile-Geräten verfügbar, und die Zahl der Dual SIM-Geräte steigt.

Wir müssen erwähnen, dass es mehrere Versionen von Dual SIM gibt, und einige von ihnen, wie z.B. Passive Dual SIM, erlauben es Ihnen nicht, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu verwenden. Diese Art von Dual-SIM ist in der Regel auf erschwinglichen Telefonen zu finden, und obwohl Ihr Telefon kann zwei SIM-Karten zu der Zeit, müssen Sie zwischen ihnen manuell wechseln. Das bedeutet, dass nur eine SIM-Karte aktiv ist und Sie diese Karte nur für den Empfang von Anrufen oder Textnachrichten verwenden können. Um die zweite Karte zu verwenden, müssen Sie das Optionsmenü aufrufen und manuell aktivieren. Wie Sie sehen, ist dies eine große Einschränkung, da Sie häufig zwischen zwei SIM-Karten wechseln müssen.

Dual SIM Standby ermöglicht die Verwendung beider SIM-Karten dank der Zeitmultiplex-Technologie. Durch die Verwendung dieser Technologie sind beide Karten aktiv und Sie können sowohl Anrufe als auch Textnachrichten empfangen. Wenn Sie einen Anruf erhalten, wird eine Karte aktiv und die andere während der Dauer des Anrufs vorübergehend deaktiviert. Diese Technologie hat ihre Vorteile, da Sie nicht manuell zwischen den beiden Karten im Optionsmenü wechseln müssen, aber einige Benutzer könnten es als Einschränkung empfinden, dass Sie nicht beide Karten gleichzeitig verwenden können.

Schließlich gibt es die Dual-SIM-Aktiv-Technologie, mit der Sie beide SIM-Karten gleichzeitig verwenden können. Das bedeutet, dass Sie Anrufe oder Textnachrichten auf Ihrer zweiten SIM-Karte erhalten, auch wenn Sie mit Ihrer ersten SIM-Karte telefonieren. Dank dieser Technologie sind Ihre beiden SIM-Karten permanent aktiv. Wir müssen erwähnen, dass Telefone mit Dual-SIM-Aktiv-Technologie mit zwei Funkgeräten ausgestattet sind und jeder dieser Geräte für eine SIM-Karte zuständig ist. In der Praxis bedeutet dies, dass Telefone mit Dual SIM Active-Technologie mehr Strom verbrauchen und den Akku schneller entladen. Aufgrund von zwei Transceivern ist der Preis dieser Telefone in der Regel etwas höher.

Wie Sie sehen können, kann Dual SIM sehr nützlich sein, besonders wenn Sie zwei verschiedene SIM-Karten verwenden müssen, aber kein zusätzliches Smartphone kaufen möchten. Viele Menschen verwenden Dual-SIM-Telefone für Unternehmen, so dass sie ein Telefon sowohl für den geschäftlichen als auch den privaten Gebrauch nutzen können.

Dual-SIM-Telefone sind auch toll, wenn Sie zwei verschiedene Mobilfunkanbieter nutzen wollen. Wenn Ihr Mobilfunkanbieter beispielsweise keinen geeigneten Datentarif hat, Sie aber nicht zu einem anderen Mobilfunkanbieter wechseln möchten, können Sie ganz einfach eine SIM-Karte eines anderen Anbieters verwenden, die Ihnen einen besseren Datentarif bietet.

Schließlich, Dual-SIM-Telefone sind ideal für Menschen, die viel reisen. Wenn die Roaming-Tarife zu teuer sind, können Sie sich einfach eine lokale SIM-Karte besorgen und diese neben Ihrer HauptsIM-Karte verwenden.

Wir müssen erwähnen, dass Sie beide SIM-Karten für Datenverbindungen verwenden können, aber beachten Sie, dass die meisten Smartphones im Dual-Standby-Modus 4G + 2G unterstützen. Modelle, die 4G + 3G oder 4G + 4G unterstützen, sind selten, da sie dafür einen leistungsfähigen Prozessor benötigen.

Dual-SIM-Technologie ist großartig, und wir hoffen, dass Sie ein wenig besser verstehen, wie Dual-SIM funktioniert nach dem Lesen thi s Artikel.