Ein anderes Programm wird installiert… Windows Installer Fehler



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Unabhängig davon, wie sehr Microsoft versucht, die UWP (Universal Windows Platform)-Anwendungen zu popularisieren, sind die Benutzer immer noch daran interessiert, an den guten alten Standardprogrammen festzuhalten. Der Installationsvorgang ist nun seit Jahren derselbe. Sie erhalten das Installationsprogramm und führen es aus, folgen den Schritten und, voila — das Drittanbieterprogramm ist bereit zum Ausführen. Außer wenn der Fehler wie Ein anderes Programm installiert wird. Bitte warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Dies mag wie eine offensichtliche Aufforderung aussehen, aber das Problem liegt darin, dass die betroffenen Benutzer positiv waren, dass keine weitere Installation läuft. Um dieses Problem zu beleuchten und hoffentlich die richtigen Lösungen zu finden, haben wir ein kleines Experiment durchgeführt und die Ergebnisse waren positiv. Wenn Sie also auf diesen Fehler stoßen, wenn Sie ein Installationsprogramm eines Drittanbieters ausführen, überprüfen Sie bitte die unten aufgeführten Schritte.

Wie man ein anderes Programm wird installiert… Fehler in Windows 10

  1. Beenden des Windows Installer-Prozesses im Task-Manager
  2. Starten Sie den dedizierten Installer-Dienst neu
  3. Deaktivieren von Drittanbieteranwendungen vor der Installation
  4. Nach Viren suchen

1: Beenden des Windows Installer-Prozesses im Task-Manager



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Das Wichtigste zuerst. Starten Sie Ihre Installation neu oder starten Sie das Installationsprogramm als Administrator. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass der Windows Installer im Hintergrund aktiv ist. Das bedeutet nicht immer, dass ein anderes Programm installiert ist. Es kann aufgrund eines Fehlers oder einer versteckten Aktivität der bereits installierten Anwendung aktiv sein.

Um dies zu beheben, empfehlen wir, zum Task-Manager zu navigieren und den Prozess ‘msiexec.exe‘ zu deaktivieren. Dieser Prozess ist dem Windows Installer zugeordnet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie es unter Windows 10 machen sollen, folgen Sie den unten angegebenen Schritten:

  1. Beenden Sie die Installation nicht.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und öffnen Sie Task-Manager aus dem Menü Power User.
  3. Navigieren Sie unter der Registerkarte Details zu msiexec.exe, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und beenden Sie den Prozess (Aufgabe beenden).
  4. Versuchen Sie erneut, die Installation zu starten.

2: Neustart des dedizierten Installer-Dienstes

Der Windows Installer hat auch einen eigenen Dienst, der automatisch startet, wenn Sie versuchen, eine Anwendung zu installieren. Er sollte standardmäßig automatisch starten und nach Abschluss der Installation stoppen. Aus den gleichen Gründen wie der Prozess kann er jedoch weiterhin im Hintergrund arbeiten. Dies führt folglich zum Stillstand, wenn Sie versuchen, etwas Neues auf Ihrem PC zu installieren.

Glücklicherweise kann der Windows Installer-Dienst, wie auch der dedizierte Prozess, in wenigen einfachen Schritten neu gestartet werden. Auf diese Weise sollte der Dienst es Ihnen ermöglichen, das vorliegende Programm zu installieren. Natürlich müssen Sie auch den Installationsvorgang neu starten.

So starten Sie den dedizierten Installer-Dienst in Windows 10 neu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um die erhöhte Run-Befehlszeile aufzurufen.
  2. Geben Sie in der Befehlszeile services.msc ein und drücken Sie Enter.
  3. Navigieren Sie zu Windows Installer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie Eigenschaften.
  4. Stoppen Sie den Dienst und starten Sie ihn erneut.
  5. Versuchen Sie erneut, das problematische Programm zu installieren.

3: Deaktivieren von Fremdanwendungen vor der Installation

Schließlich, wie bereits erwähnt, kann die Ghost-Hintergrundanwendung (meist Updates von Drittanbietern für verschiedene Anwendungen) den Windows Installer die ganze Zeit am Laufen halten. Da dieser Systemdienst jeweils nur eine Installation umfassen kann. Sie wissen vielleicht, welche Anwendung Kation bewirkt genau dies.

Auf der anderen Seite, wenn Sie viele installierte Win32-Standardprogramme installiert haben, ist eine bessere Möglichkeit, die Installation nahtlos durchzuführen, sie alle zu deaktivieren.

Ausnahmen sind natürlich Antivirenlösungen von Drittanbietern und Windows-eigene Dienste. Sobald Sie Ihr System in einem sauberen Bootvorgang neu starten, sollte das Installationsprogramm wie vorgesehen funktionieren. So geht’s unter Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und öffnen Sie Task-Manager.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Startup.
  3. Deaktivieren Sie alle Anwendungen, um zu verhindern, dass sie mit dem System starten und Änderungen bestätigen.
  4. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie erneut, das Programm zu installieren.

4: Nach Viren suchen

Dieser Schritt ist eher eine Nebenbemerkung. Wenn der Installer-Fehler erneut auftritt, nachdem Sie kürzlich eine verdächtige Software installiert haben, empfehlen wir, nach Viren zu suchen. Der Echtzeitschutz sollte die meisten Vireninfektionen durch die Anwendungen von Drittanbietern verhindern. Viele von ihnen haben jedoch andere bösartige Anwendungen und sind auf herkömmliche Weise nur schwer zu entfernen. Wir beziehen uns hauptsächlich auf Browser-Hijacker und AdWare.

Wir empfehlen BitDefender Total Security 2018 für den maximalen Schutz mit den überdurchschnittlichen Erkennungsraten und der Large-Scope Security Suite.

  • Jetzt herunterladen Bitdefender (50% Rabatt auf alle Pläne)

Andererseits können Sie einen Windows Defender in Kombination mit Malwarebytes AdwCleaner (kostenlose App) verwenden. Hier ist, wie man es macht:

  1. Öffnen Sie das Windows-Sicherheitscenter im Benachrichtigungsbereich.
  2. Wählen Sie Viren- und Bedrohungsschutz.
  3. Wählen Sie Erweiterte Suche.
  4. Wählen Sie Offline Scan und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen.
  5. Nachdem Ihr PC neu gestartet wurde und der Scanvorgang beendet ist, laden Sie hier Malwarebytes AdwCleaner herunter.
  6. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie auf Scannen.
  7. Vergewissern Sie sich, dass alles, was AdwCleaner überflüssig macht, gereinigt wurde und starten Sie Ihren PC neu.

Wenn Sie mit der Leistung von AdwCleaner zufrieden sind, empfehlen wir Ihnen, die kostenlose Version von MalwareBytes Anti-Malware zu testen. Die neue Version bietet eine Reihe von verbesserten Funktionen, die Ihren Computer nahezu bedrohungssicher machen. Scrollen Sie auf der offiziellen Seite für den Testlink nach unten.

  • Jetzt MalwareBytes von der offiziellen Website herunterladen

Das sollte reichen. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Installationsfehler haben, würden wir uns freuen, diese zu hören. Sie können sie im Kommentarfeld unten posten.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.