So entfernen Sie Bloatware aus Windows 10 für gut



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Einer der vielen Kämpfe eines jeden Windows-Betriebssystems, nicht nur Windows 10, ist eine gewisse Menge an sogenannter Bloatware und Crapware, die nicht nur Ihren Festplattenspeicher nutzt, sondern manchmal auch Ihren Computer härter und lästiger macht. Deshalb habe ich diesen Artikel erstellt, um Ihnen zu helfen, diese unerwünschte Software besser zu verstehen und sie so weit wie möglich zu vermeiden (und zu entfernen).

Was ist Crapware/Bloatware?



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Crapware und Bloatware sind zwei ähnliche Dinge, aber sie sind eigentlich verschieden. So lassen Sie uns mit crapware beginnen, dieses ist eine Art Software, die Sie herauf das Installieren auf Ihrem PC gegen Ihren Willen beendet haben, kommt es entweder pre-installed durch Ihren Computerhersteller, oder Sie installierten versehentlich zusammen mit irgendeinem Programm, das Sie wirklich auf Zweck installierten, oder noch etwas, Sie erhielten den Punkt.

Crapware nützt Ihnen nichts, es ist oft eine Art Browser-Symbolleiste, ein unnötiges Programm, das zusammen mit Ihrem Computer startet, eine Standard-Browser-Änderung, etc. Der einzige Zweck von crapware ist, etwas Extrageld zu Ihrem Computerhersteller oder -entwickler des Programms zu verdienen, das es auf Ihren Computer installierte, und auf Ihre Nerven zu erhalten.

Während bloatware auch ein Programm ist, das mit Ihrem System oder zusammen mit einer anderen Software vorinstalliert wurde, und sein Zweck ist es auch, etwas zusätzliches Geld für seine “Partner” zu verdienen, aber es kann tatsächlich nützlich für Sie sein. Meiner Meinung nach ist das beste Beispiel für Bloatware McAfee Antivirus, das mit vielen Programmen wie Adobe-Produkten einhergeht. Sie werden es wahrscheinlich nicht an erster Stelle installieren, aber da Sie es haben, könnte es von Nutzen sein.

  • VERWANDT: Windows 10 entfernt OEM-Bloatware, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern

Entfernen unerwünschter Software aus Windows 10

  1. Bloatware/Crapware manuell entfernen
  2. Alles auf einmal entfernen
  3. Windows von Grund auf installieren
  4. Windows Store Bloatware einfach deinstallieren
  5. So entfernen Sie Crapware-Symbolleisten aus Ihrem Browser
  6. Unerwünschte Software in Zukunft vermeiden
  7. Verwenden eines PowerShell-Skripts

Jetzt wissen Sie, was crapware und bloatware sind, und Sie möchten sie vermutlich loswerden. Glücklicherweise können Sie sie wie jedes andere Programm von Drittanbietern problemlos entfernen, ohne Ihren Computer zu beschädigen. Es gibt ein paar Möglichkeiten, unerwünschte Software von Ihren Computern zu entfernen, und ich werde Ihnen alle zeigen.

Lösung 1 – Manuelles Entfernen von Bloatware/Crapware



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.