Err_name_not_resolved Fehler unter Windows 10



Aktualisiert July 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wir greifen täglich auf das Internet zu, aber manchmal kann es zu Problemen mit der Internetverbindung kommen. Ein Problem mit der Internetverbindung, das Windows 10-Benutzer gemeldet haben, ist Err_name_not_resolved error in Chrome.

Wie behebt man Err_name_not_resolved Fehler in Chrome?

Lösung 1 – Eingabeaufforderung verwenden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



In den meisten Fällen können solche Fehler durch die Eingabeaufforderung und die Ausführung bestimmter Befehle behoben werden. Diese Befehle wurden entwickelt, um die Netzwerkeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, und in den meisten Fällen werden damit Probleme in Google Chrome behoben. Folgen Sie dazu diesen einfachen Schritten:

  1. Starten Sie Eingabeaufforderung als Administrator. Drücken Sie dazu Windows-Taste + X, um das Power User Menu zu öffnen und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste.
  2. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie die folgenden Befehle ein:
    • ipconfig /flushdns
    • ipconfig /erneuern
    • ipconfig /registerdns

Nur wenige Benutzer berichteten, dass dieses Problem andere Browser wie Internet Explorer oder Microsoft Edge betreffen kann, und Sie sollten dieses Problem beheben können, indem Sie den Befehl netsh winsock reset in der Eingabeaufforderung ausführen.

Lösung 2 – Ändern Sie Ihr DNS

DNS ermöglicht Ihnen den einfachen Zugriff auf Websites, und wenn der DNS-Server Ihres ISPs nicht richtig funktioniert, sollten Sie ihn vielleicht ändern. Das Ändern Ihres DNS ist eine einfache Prozedur, und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + X und wählen Sie Netzwerkverbindungen aus dem Menü.
  2. Sobald sich das Windows Netzwerkverbindung öffnet, suchen Sie Ihre aktuelle Verbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.
  3. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften.
  4. Wählen Sie Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen und geben Sie 8.8.8.8.8 als Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 als Alternativer DNS-Server ein. Alternativ können Sie auch 208.67.222.222.222 als Preferred und 208.67.220.220 als Alternate DNS Server verwenden.
  5. Nachdem Sie die DNS geändert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern.

Lösung 3 – DNS-Prefetching in Chrome deaktivieren

Nach Angaben der Benutzer können Sie dieses Problem beheben, indem Sie DNS-Prefetching in Chrome deaktivieren. Folgen Sie dazu diesen einfachen Schritten:

  1. Drücken Sie die Taste Menu in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen.
  2. Wenn sich das Windows Einstellungen öffnet, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Datenschutz und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Verwenden Sie einen Vorhersagedienst, um Seiten schneller zu laden.
  4. Nachdem Sie diese Option deaktiviert haben, starten Sie restart Chrome.

Lösung 4 – Flush Chrome’s DNS-Cache

Um dieses Problem zu beheben, können Sie auch den DNS-Cache von Chrome leeren. Dies ist eine einfache Prozedur, die Sie mit diesen Schritten durchführen können:

  1. Öffnen Sie eine neue Registerkarte in Chrome und geben Sie als Adresse chrome://net-internals/#dns ein.
  2. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Clear host cache und restart Chrome.

Lösung 5 – Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Ihr Netzwerkadapter-Treiber veraltet ist, daher empfehlen wir Ihnen, ihn zu aktualisieren. Um Ihren Netzwerkadaptertreiber zu aktualisieren, können Sie eine CD verwenden, die Sie mit Ihrem Gerät erhalten haben, oder Sie können die erforderlichen Treiber von der Website Ihres Netzwerkadapterherstellers herunterladen. Wenn Sie auf Ihrem PC nicht auf das Internet zugreifen können, müssen Sie ein anderes Gerät verwenden, um die erforderlichen Treiber herunterzuladen.

Wir empfehlen dieses Drittanbieter-Tool (100% sicher und von uns getestet), um alle veralteten Treiber automatisch auf Ihren PC herunterzuladen.

Err_name_not_resolved Fehler kann verhindern, dass Sie auf das Internet zugreifen, und wenn Sie dieses Problem in Google Chrome haben, empfehlen wir Ihnen, alle Lösungen aus diesem Artikel zu versuchen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.