Fakten und Mythen über künstliche Intelligenz: Schwache KI, starke KI & Super KI



Aktualisiert May 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Vor ein paar Tagen stieß ich auf einen Artikel, der die Menschen davon überzeugte, dass Künstliche Intelligenz oder KI nicht über das hinausgehen kann, was sie jetzt ist. Sie hat die Zukunft völlig ignoriert. Aber wir alle wissen, dass die Forschung zu diesem Thema aggressiver betrieben wird als zu jedem anderen Zeitpunkt in der Vergangenheit. Wir haben bereits KI-basierten Code und Maschinen usw., die sich weiter verbessern werden. Schauen wir uns einige Fakten über Künstliche Intelligenz an, während wir auch einige Mythen darüber ablehnen.

Fakten zur Künstlichen Intelligenz – Gewissen spielt keine Rolle



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Einige Artikel im Internet sagen, dass Maschinen kein Gewissen haben können. Sie sagen weiter, dass das Gewissen nicht messbar ist und nicht als wissenschaftlich angesehen werden kann. Aber wir wissen, dass es in jedem steckt. Die Menschen haben ein Gewissen, ob die Wissenschaft es für eine Tatsache hält oder nicht. Die Wissenschaft kann nicht einmal Gehirn- oder neuronale Netze messen, aber sie muss sie anerkennen.

Mit dem als Basis unter den Fakten über künstliche Intelligenz, werde ich versuchen, die Technologie und die damit verbundenen Dinge zu erklären.

Das Hauptargument in dem Artikel war, dass, da das Gewissen nicht in Maschinen programmiert werden kann, die dumme KI die einzige KI ist und die Probleme, die andere Forscher mit der Super-KI sehen, völlig ignoriert. Es gibt in der Tat eine Denkschule, in der die Menschen dieser Theorie des Gewissens und des Selbstbewusstseins folgen. Sie glauben, dass die aktuelle KI überhaupt keine KI ist, sondern nur eine Automatisierung, nur weil Gewissen und Bewusstsein in den Maschinen fehlen.

Aber wir wissen bereits, dass KI mehr bedeutet, das menschliche Gehirn zu inszenieren…. viel mehr als Automation…. da es das Denken im Namen von Computern beinhaltet. Das Denken im Namen von Computern/Maschinen würde eine NIL-Beteiligung der Betreiber bedeuten. Ich werde Automatisierung vs. künstliche Intelligenz in einem separaten Abschnitt in diesem Artikel behandeln. Zuerst wollen wir uns die Arten der Künstlichen Intelligenz ansehen.

Lesen: Debatte über künstliche Intelligenz: Wird es uns helfen, Gott zu spielen?

Arten der Künstlichen Intelligenz

Sie kennen wahrscheinlich schon die Künstliche Intelligenz. Es ist in viele Typen eingeteilt. Der Einfachheit halber werden wir sie in drei große Kategorien einteilen, die von Anfängern verwendet werden.

  1. Schwache Intelligenz
  2. Starke KI
  3. Super Künstliche Intelligenz

Schwache KI gibt es schon lange. Es ist nur eine Maschine, für die sie ausgelegt ist. Nehmen Sie den Geschwindigkeitsregler des Fahrzeugs als Beispiel. Der Geschwindigkeitsregler misst die Geschwindigkeit von Fahrzeugen und hält sie unter Kontrolle. Es gibt dort keine Intelligenz, aber es beseitigt sicher die Notwendigkeit eines Menschen, die Geschwindigkeit des Fahrzeugs zu beobachten.

Ein weiteres schwaches KI-Beispiel ist das Schachspiel. Wenn Sie mit einer Maschine Schach spielen, sieht es so aus, als würde sie denken. In Wirklichkeit analysiert es alle möglichen Züge und die mit jedem Zug verbundenen Verluste. Das ist nicht langsam, sendet aber trotzdem ein Signal, dass die Maschine denkt.

Kurz gesagt, wo die Maschinen sind, um wenige Handlungen auf der Grundlage der Codierung, es ist schwach AI. Man erwartet dort keine echte Intelligenz.

Starke KI ist eine, bei der die Maschinen die Rolle des Verstehens spielen können. In der schwachen KI ist der verständnisvolle Teil den Menschen vorbehalten, die die Maschinen kodieren oder benutzen. Starke KI kann auf der Grundlage ihrer Handlungen handeln.

Wenn Sie sich an TAY, den Microsoft Chat-Bot erinnern, wurde er den ganzen Tag von Menschen mit Mist gefüttert und wurde an einem Tag rassistisch. Bisher war es eine schwache KI. Aber wenn sie verstanden hätte, welche Informationen sie ablehnen und was sie sammeln muss, wäre es eine starke KI gewesen. Das heißt, ignorieren Sie Leute, die es mit Pfosten fütterten, die zu Negativität führten, und es verstand, dass es ein schlechtes knowl ist. Kante, die abgelehnt werden muss, hätten wir es ein Beispiel für eine starke KI nennen können.

Super AI ist mit dem Bewusstsein verbunden. Hier wissen die Maschinen, dass es sie gibt und dass sie für einen bestimmten Zweck existieren. Wir haben derzeit nicht viel von Strong AI, und deshalb halten wir Super AI für unerreichbar. Auf der anderen Seite wird geforscht, es wird experimentiert, und vielleicht haben wir bald eine Maschine, die weiß, was sie ist und was ihre Ziele sind. Es ist nur eine Frage der Zeit!

Fakten über künstliche Intelligenz – bedeutet Automatisierung KI?

Nein. Automatisierung kann man als Teil der künstlichen Intelligenz bezeichnen. Die Automatisierung kann so klein sein wie ein Gepäckband. Im obigen Beispiel der Geschwindigkeitsregelung kann die Maschine, die die Geschwindigkeit liest, etwas verändert werden, um das Fahrzeug wieder auf Normalgeschwindigkeit zu bringen. Ebenso können fahrerlose Autos, die entscheiden können, wohin sie fahren, das Fahrzeug steuern und beschleunigen. Während also der denkende Teil von fahrerlosen Autos als Künstliche Intelligenz bezeichnet werden kann, sind andere Aspekte wie Lenkung und Beschleunigung automatisiert. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass die Automatisierung nur ein Teil des Outputs der künstlichen Intelligenz ist.

Lesen: Was ist Google RankBrain.

Wird Künstliche Intelligenz Arbeitsplätze ersetzen?

Die Verwirrung über künstliche Intelligenz besteht darin, dass sie in Zukunft Menschen in verschiedenen Berufen ersetzen kann. Die Technologie insgesamt hat den Arbeitsmarkt bereits abgebaut und viele von uns arbeitslos gemacht. Wenn Maschinen für sich und die Geschäftshäuser denken können, werden sie es mit einer Geschwindigkeit tun, die viel höher ist als die der Menschen. Natürlich werden die Unternehmen mehr in künstliche Intelligenz investieren.

Es gibt jedoch immer Raum für andere Bereiche. Mit der neuen Technologie ergeben sich auch Chancen. Nur, dass die Anforderung oder die Fähigkeiten anders wären. Wenn zum Beispiel fahrerlose Autos Fahrjobs ersetzen können, brauchen wir qualifizierte Arbeitskräfte, die diese Autos warten können.

In diesem Beitrag erklärt Microsoft, wie die Künstliche Intelligenz unsere Zukunft gestalten wird.

Kann Super-AI gefährlich sein?

Es kann sein oder auch nicht. Es kommt darauf an, was den Maschinen zugeführt wird. Wenn wir auf das TAY-Beispiel zurückblicken, wurde es schlecht, weil die Leute es mit negativen Dingen fütterten. Ebenso, wenn die Maschinen das Bewusstsein gewinnen und lernen, Schlechtes zu ignorieren, werden sie gut sein. Wenn das Böse daran arbeitet, können sie definitiv anfangen, Menschen zu kontern. Viele der renommierten Physiker unterzeichneten eine Petition, um den Regierungen die Risiken der Super-KI verständlich zu machen und die Finanzierung solcher Projekte einzustellen. Aber wir wissen, dass Corporate Business Häuser in ihrem Streben nach Gewinn kann in jedem Umfang gehen. Selbst wenn solche Projekte von den Regierungen gestoppt werden, werden einige Firmenhäuser mehr als glücklich sein, solche Forschungen und Experimente zu finanzieren. Dann müssen wir uns Sorgen machen.

Lesen: Was ist Maschinelles Lernen und wie unterscheidet es sich von Künstlicher Intelligenz?

Die oben genannten Fakten über künstliche Intelligenz sind nicht umfassend. Ich komme mit einem anderen Artikel in einer Weile, wo wir mehr von Mythen über künstliche Intelligenz sprechen werden.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *