Firewall-Einstellungen Fehler 0x80070422 in Windows 10, 8.1 und 7



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Nachdem ich viele unserer Windows 8- oder Windows 8.1-Benutzer über den Fehlercode 0x80070422 informiert habe, habe ich mich entschlossen, ein wenig weiter unten zu erklären, warum Sie diese Fehlermeldung erhalten und welche Schritte Sie unternehmen müssen, um den Fehlercode 0x80070422 zu beheben und die Einstellungen nach Belieben auf Ihre Windows 8 oder Windows 8.1 Firewall zu ändern.

Die Fehlermeldung 0x80070422 in Windows 8 erscheint in den meisten Fällen, wenn Sie versuchen, die Windows-Firewall zu aktivieren. Die Gründe, warum Sie diese Meldung erhalten, können von einer Vielzahl von Malware- oder Vireninfektionen auf Ihrem Windows-Gerät ausgehen und mit einigen notwendigen Windows 8 oder Windows 8.1 Updates enden, die Sie bisher nicht durchgeführt haben. Dennoch können Sie die folgenden Anweisungen in der Reihenfolge befolgen, in der sie beschrieben sind, um Ihr Problem schnell und einfach zu beheben.

Tutorial zur Fehlerbehebung 0x80070422 in Windows 10, 8.1 und 7

Die Windows-Firewall ist eine großartige Möglichkeit, Ihren PC vor schädlichen Anwendungen und Benutzern zu schützen. Leider können bei der Windows-Firewall manchmal bestimmte Fehler auftreten, und da wir gerade von Fehlern sprechen, sind dies einige der häufigsten Fehler, die Benutzer gemeldet haben:

  • Fehlercode 0x80070422 Windows 10 – Dieser Fehler kann auf Ihrem Windows 10 PC auftreten und verhindert, dass die Firewall ordnungsgemäß funktioniert. Sie sollten jedoch in der Lage sein, dies mit einer unserer Lösungen zu beheben.
  • Die Windows-Firewall kann einige Ihrer Einstellungen nicht ändern 0x80070424 – Manchmal kann dieser Fehler beim Versuch, bestimmte Einstellungen in Ihrer Firewall zu ändern, auftreten. Dies kann durch Malware verursacht werden, daher sollten Sie einen detaillierten Malware-Scan durchführen.
  • Die Windows-Firewall wird nicht eingeschaltet, start – Dies ist ein weiteres Problem, auf das Sie möglicherweise stoßen. Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Dienste ordnungsgemäß ausgeführt werden.
  • Die Windows-Firewall schaltet sich selbst aus – Mehrere Benutzer berichteten, dass sich ihre Windows-Firewall selbst ausschaltet. Dies ist ein seltsames Problem, das aufgrund einer beschädigten Windows-Installation auftreten kann.
  • Die Windows-Firewall kann die Einstellungen nicht ändern – Wenn Sie die Einstellungen der Windows-Firewall nicht ändern können, könnte das Problem eine Dateibeschädigung oder ein anderes Problem sein. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie die Systemwiederherstellung durchführen.
  • Windows Firewall funktioniert nicht – In einigen Fällen funktioniert die Windows Firewall überhaupt nicht. Dies kann ein großes Sicherheitsrisiko darstellen, und um dieses Problem zu beheben, sollten Sie einige unserer Lösungen ausprobieren.

Lösung 1 – Scannen Sie Ihren PC auf Malware



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie beim Versuch, auf die Windows-Firewall zuzugreifen, ständig Fehler 0x80070422 erhalten, könnte das Problem eine Malware-Infektion sein. Bestimmte Malware kann Sie daran hindern, die Windows-Firewall zu öffnen, aber Sie können dies durch eine detaillierte Systemprüfung beheben.

Wenn Sie kein Antivirenprogramm haben, können Sie Bitdefender, BullGuard oder Panda Antivirus verwenden. Alle diese Tools bieten große Sicherheit und sollten Sie vor allen Malware-Bedrohungen schützen können.

Nachdem Sie Ihren PC mit einem dieser Tools gescannt haben, sollte das Problem behoben sein und Sie können problemlos auf die Windows-Firewall zugreifen. Mehrere Benutzer schlugen vor, den Malware-Scanner von Microsoft zu verwenden, also sollten Sie das auch ausprobieren.


Lösung 2 – Verwenden Sie Microsofts Fix it-Tool

Wenn Sie beim Ausführen der Windows-Firewall einen Fehler 0x80070422 erhalten, können Sie das Problem möglicherweise mit einem Fix it-Tool von Microsoft beheben. Microsoft ist sich dieses Problems bewusst und hat ein Fix it-Tool veröffentlicht, das Ihnen helfen könnte. Um das Problem zu beheben, laden Sie einfach das Tool Fix it herunter und führen Sie es aus.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und das Werkzeug sollte automatisch lly behebt das Problem mit Ihrer Firewall.


Lösung 3 – Windows Update-Einstellungen ändern

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app.
  2. Klicken Sie auf Aktualisieren und Wiederherstellen.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Option Wählen Sie, wie Updates installiert werden.
  4. Aktivieren Sie die Option Wichtige Updates.
  5. Set Empfohlene Updates bis Geben Sie mir empfohlene Updates auf die gleiche Weise, wie ich wichtige Updates erhalte.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Beachten Sie, dass diese Lösung nur für Windows 8 und 8.1 funktioniert.


Lösung 4 – Stellen Sie sicher, dass der Windows-Firewall-Dienst ausgeführt wird

Wenn Sie beim Versuch, die Windows-Firewall zu verwenden, einen Fehler 0x80070422 erhalten, könnte das Problem Ihre Dienste sein. Die Windows-Firewall setzt voraus, dass bestimmte Dienste aktiviert sind, damit sie ordnungsgemäß funktionieren:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und geben Sie services.msc ein. Drücken Sie nun Enter oder klicken Sie OK.
  2. Wenn sich das Windows Dienste öffnet, suchen und doppelklicken Sie auf Windows Defender Firewall.
  3. Stellen Sie sicher, dass Startart auf Automatisch eingestellt ist und der Dienst läuft. Klicken Sie nun auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Nach der Aktivierung dieses Dienstes sollten Sie Windows Defender problemlos starten und konfigurieren können.

Zusätzlich zum Windows Defender Firewall-Dienst wird empfohlen, sowohl Windows Update als auch Background Intelligent Transfer Service zu konfigurieren. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Windows Update-Dienst ausgeführt wird und stellen Sie seinen Starttyp auf Automatisch ein.
  2. Starten Sie nun Background Intelligent Transfer Service und stellen Sie dessen Startart auf Manual.

Überprüfen Sie danach, ob das Problem behoben ist.


Lösung 5 – Verwenden Sie die Reparaturfunktion für die Inbetriebnahme

Manchmal kann dieses Problem mit einer beschädigten Windows 10-Installation zusammenhängen, und um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Startup Repair ausführen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können es tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie das Startmenü, klicken Sie auf die Schaltfläche Power, halten Sie die Taste Shift gedrückt und wählen Sie Restart aus dem Menü.
  2. Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Startup Repair.
  3. Der Reparaturvorgang wird nun gestartet.

Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, also unterbrechen Sie ihn nicht. Wenn der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.


Lösung 6 – Systemwiederherstellung durchführen

Wenn Sie beim Versuch, die Windows-Firewall zu verwenden, einen Fehler 0x80070422 erhalten, können Sie das Problem möglicherweise mithilfe der Systemwiederherstellung lösen. Wenn Sie nicht vertraut sind, ist die Systemwiederherstellung eine nützliche Funktion, mit der Sie Ihren PC leicht in einen früheren Zustand zurückversetzen und verschiedene Probleme beheben können. Um dieses Problem mit der Systemwiederherstellung zu beheben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und geben Sie Systemwiederherstellung ein. Wählen Sie nun Erstellen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus dem Menü.
  2. Das Windows Systemeigenschaften wird nun geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemwiederherstellung, um fortzufahren.
  3. Wenn sich das Windows Systemwiederherstellung öffnet, klicken Sie auf Weiter.
  4. Wenn vorhanden, markieren Sie Mehr Wiederherstellungspunkte anzeigen. Wählen Sie nun den gewünschten Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf Weiter.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

Wenn Ihr System wiederhergestellt ist, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. (2)


Lösung 7 – Deaktivieren Sie Ihren Proxy

Viele Nutzer nutzen Proxy, um ihre Privatsphäre online zu schützen. Allerdings können Proxies manchmal die Netzwerkkonfiguration stören, so dass es zu Fehlern kommen kann 0x80070422. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihren Proxy deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app durch Drücken der Windows-Taste + I.
  2. Wenn Einstellungen app geöffnet wird, gehen Sie zu Netzwerk & Internet .
  3. Wählen Sie Proxy aus dem Menü auf der linken Seite und deaktivieren Sie alle Optionen im rechten Bereich.

Danach sollte das Problem mit der Windows-Firewall vollständig behoben sein.


Lösung 8 – Neues Benutzerprofil erstellen

Wenn Sie beim Ausführen der Windows-Firewall einen Fehler 0x80070422 erhalten, könnte das Problem ein beschädigtes Benutzerprofil sein. Ihr Profil kann aus verschiedenen Gründen beschädigt werden, aber Sie können ein neues Profil erstellen, indem Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen app und gehen Sie zu Konten.
  2. Wählen Sie nun Familie & andere Personen aus dem Menü auf der linken Seite. Wählen Sie im rechten Windowsbereich Eine andere Person zu diesem PC hinzufügen.
  3. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person.
  4. Wählen Sie Hinzufügen eines Benutzers ohne Microsoft-Konto-Option.
  5. Geben Sie den gewünschten Benutzernamen ein und klicken Sie auf Weiter.

Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto angelegt haben, wechseln Sie zu diesem und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, können Sie Ihre persönlichen Dateien in das neue Konto verschieben und es als Ihr Hauptkonto verwenden.

Und du bist fertig. Wenn Sie das Ende dieses Artikels erreicht haben, bedeutet dies, dass Sie den Fehler 0x80070422 in Windows 8 oder Windows 8.1 erfolgreich behoben haben. Aber wenn die oben genannten Methoden Ihr Problem nicht gelöst haben, schreiben Sie uns bitte in den Kommentarbereich der Seite, der sich etwas weiter unten befindet, und wir werden Ihnen so schnell wie möglich weiterhelfen.





EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.