Fehler 80070436 in Windows



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



auf Updates prüfen
  • Installieren Sie die neuesten Windows Updates

Wenn dies den Fehler 80070436 nicht behebt, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 5: Windows Update Komponenten zurücksetzen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Haftungsausschluss: Diese Lösung enthält Schritte, die Teil der Änderung der Registrierung sind. Bitte beachten Sie, dass es zu ernsthaften Problemen kommen kann, wenn Sie dies falsch machen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Schritte korrekt und sorgfältig ausführen.

Sichern Sie die Registrierung, bevor Sie sie ändern, und stellen Sie sie dann wieder her, wenn ein Problem auftritt.

Führen Sie diese Schritte aus, um die Windows Update-Komponenten manuell zurückzusetzen:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin)
  • Klicken Sie Ja, wenn Sie nach Berechtigungen gefragt werden
  • Stoppen Sie die BITS, Cryptographic, MSI Installer und Windows Update Services, indem Sie die folgenden Befehle an einer Eingabeaufforderung eingeben:
  • Netzanschlag wuauserv(14)
  • net stop cryptSvc(14)
  • Netto-Stop-Bits
  • net stop msiserver
  • Drücken Sie Enter nach jedem Befehl, den Sie eingeben
  • Benennen Sie den Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 um, indem Sie die folgenden Befehle in die Eingabeaufforderung eingeben und dann Enter nach jedem eingegebenen Befehl drücken:
  • Ren C:WindowssoftwareVertriebssoftwareDistribution.old
  • Ren C:WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old
  • Starten Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und Windows Update Services neu, indem Sie die folgenden Befehle in Command prompt eingeben:
    • Netzanschlag wuauserv(14)
    • net stop cryptSvc(14)
    • Netto-Stop-Bits
    • net stop msiserver
  • Geben Sie Exit in die Eingabeaufforderung ein, um sie zu schließen
  • .

Versuchen Sie erneut, Windows Updates auszuführen, um zu überprüfen, ob Sie den Fehler 80070436 auf Ihrem Computer beheben können.

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, die Option Give me updates for other Microsoft products when I update Windows update option zu deaktivieren. Windows Updates lädt und installiert Updates, die zur effizienten Ausführung von Windows erforderlich sind.

Wenn Sie bei diesem Schritt’Zugriff verweigert’ erhalten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich zuerst als Administrator an oder verwenden Sie das Administrator-Benutzerkonto
  • .

  • Beenden Sie den Windows Update Service und versuchen Sie, den Ordner SoftwareDistribution umzubenennen
  • .

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Ausführen
  • Geben Sie services.msc ein und drücken Sie OK oder enter
  • .

  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie den Windows Update-Dienst
  • .

  • Rechtsklick und wählen Sie Eigenschaften
  • Dienst beenden
  • Führen Sie die Schritte erneut aus, um Windows Update Components
  • zurückzusetzen.

Sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben, gehen Sie erneut zum Dienste-Windows und starten Sie den Windows Update-Dienst und starten Sie den Computer neu.

Lösung 6: Systemwiederherstellung durchführen

Hier ist, wie man das macht:

  • Führen Sie einen Hard-Reset durch, indem Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Schalten Sie den Computer beim Booten aus, sobald Sie das Windows-Logo sehen. Machen Sie dies mindestens dreimal
  • Nach dem dritten Lauf wird der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt
  • .

  • Wählen Sie Erweiterte Optionen
  • Wählen Sie Systemwiederherstellung. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt, an dem das Problem NICHT existierte.

Hinweis: Dadurch werden kürzlich installierte Anwendungen, Treiber und Updates entfernt, die Probleme auf Ihrem PC verursachen können.

  • In der Sys tem Wiederherstellen, klicken Sie auf Einen anderen Wiederherstellungspunkt auswählen
  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf einen Wiederherstellungspunkt, der erstellt wurde, bevor das Problem auftrat
  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Die Wiederherstellung wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Dateien aus. Es entfernt jedoch Anwendungen, Treiber und Updates, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

Um zu einem Wiederherstellungspunkt zurückzukehren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Systemsteuerung
  • Geben Sie im Suchfeld des Bedienfelds Recovery
  • ein.

  • Wählen Sie Wiederherstellung
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen
  • Klicken Sie Weiter
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt für das problematische Programm/App, den Treiber oder das Update
  • .

  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Lösung 7: Net Framework 3.5 installieren

Hier ist, wie man das macht:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Ausführen
  • Geben Sie dcomcnfg.exe ein und klicken Sie OK oder drücken Sie Enter
  • .

  • Klicken Sie auf OK, wenn Sie die UAC-Eingabeaufforderung
  • erhalten.

  • Erweitern Sie im Konsolenbaum Komponentendienste
  • Erweitern Computer
  • Rechtsklick Arbeitsplatz und wählen Eigenschaften
  • Klicken Sie auf Standard-Eigenschaften Registerkarte
  • Wählen Sie Connect in der Liste Default Authentication Level, wenn sie auf None
  • gesetzt ist.

Hinweis: Wenn die Standard-Authentifizierungsstufe nicht auf Keine gesetzt ist, ändern Sie sie nicht, wie sie vom Administrator festgelegt wurde.

  • Wählen Sie Identifizieren in der Liste Standardimitationsebene
  • .

  • Klicken Sie auf OK und dann auf Ja, um die Auswahl zu bestätigen
  • .

  • Schließen Komponentendienste Konsole
  • Erneute Aktualisierung

Wenn Sie immer noch Probleme mit beschädigten oder beschädigten Dateien auf Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme wie Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler zu beheben.

Hat Ihnen eine dieser Lösungen geholfen, den Fehler 80070436 auf Ihrem Computer zu beheben? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.