Fehler bei der Konfiguration von Windows-Updates. Änderungen rückgängig machen



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wenn Ihr Windows 10/8/7-System Ihnen eine Meldung Fehler bei der Konfiguration von Windows-Updates, Änderungen rückgängig machen, Computer-Meldung nicht ausschalten, dann kann dieser Beitrag Ihnen bei der Problembehandlung helfen.

(4179)

Fehler bei der Konfiguration von Updates. Änderungen rückgängig machen. Schalten Sie Ihren Computer nicht aus



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, benötigt Ihr Computer normalerweise 20-30 Minuten, um die Änderungen rückgängig zu machen. Hier sind ein paar Schritte, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, um zu sehen, ob es hilft, Ihr Problem zu lösen.

1] Zuerst sollten Sie versuchen, Ihren Windows-Computer neu zu starten und dann versuchen, Windows Updates erneut zu installieren. Mal sehen, ob das hilft.

2] Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie den Windows Update Troubleshooter aus. Obwohl Windows einen integrierten Troubleshooter enthält, laden Sie ihn von dort herunter, da er mehr Fehlerbehebungen enthält.

3] Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch und versuchen Sie es dann erneut.

4] Starten Sie in den abgesicherten Modus, starten Sie msconfig.exe, wählen Sie die Registerkarte Dienste, wählen Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden und deaktivieren Sie alle und beenden Sie. Starten Sie nun Ihren Computer neu und führen Sie Windows Update aus.

5] Starten Sie Ihren Computer im Clean Boot State und prüfen Sie, ob Sie nun die Windows Updates installieren können. Die Installation von Windows-Updates in einem sauberen Boot-Zustand verhindert, dass sie von einigen Windows-Diensten und -Software – einschließlich Sicherheitssoftware – blockiert werden.

6] Navigieren Sie zum Ordner C:WindowsWinSxS, suchen Sie nach einer pending.xml Datei und benennen Sie sie um. Sie können es sogar löschen. Dadurch kann Windows Update anstehende Aufgaben löschen und eine neue Update-Prüfung erstellen. Mal sehen, ob das hilft.

 

7] Navigieren Sie zum Ordner C:WindowsSoftwareDistributionDownload und löschen Sie den Inhalt des Ordners Software Distribution. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie es jetzt.

8] Führen Sie Systemdatei-Überprüfung aus.

9] Verwenden Sie das Deployment Imaging and Servicing Management (DISM) Tool.

Starten Sie DISM.exe /Online /Cleanup-Image /Scanhealth zuerst.

Führen Sie dann DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth aus, um Ihr Windows Image zu reparieren.

Wenn der Scan abgeschlossen ist, starten Sie ihn erneut und versuchen Sie es erneut.

10] Reparieren Sie Ihre Windows-Installation. Einige von Ihnen möchten vielleicht einen Refresh- oder Reset-Vorgang in Erwägung ziehen. OEM-Anwender können einen Werksreset in Erwägung ziehen.

In einer Neustartschleife stecken geblieben

Wenn Ihr Computer in eine endlose Neustartschleife gerät, versuchen Sie, in den abgesicherten Modus zu gelangen oder auf die erweiterten Bootoptionen zuzugreifen. Hier können Sie eine Eingabeaufforderung oder eine Systemwiederherstellung öffnen oder eine automatische Reparatur durchführen. Benutzer von Windows 7 sollten die Reparatur von Windows 7 in Erwägung ziehen.

Lassen Sie uns wissen, wenn Ihnen etwas geholfen hat oder wenn Sie andere Vorschläge haben.

Siehe auch: Wir konnten die Updates nicht abschließen, Änderungen rückgängig machen.

Einige generische Links, die Ihnen helfen können, Fehler und Probleme mit Windows Update zu beheben:

  • Problembehandlung bei der Installation von Windows Updates unter Windows – FAQ
  • Vollständige Masterliste der Windows Update Fehlercodes
  • Fehlersuche: Windows Update kann nicht installiert werden
  • Microsofts CheckSUR Tool zur Reparatur von Windows Updates
  • Windows Update Seite ist in Windows leer
  • WU Utility registriert alle benötigten WU dll Dateien mit einem Klick neu
  • Fehlerbehebung bei Windows Update, Microsoft Update und Windows Server Update Services
  • Windows Updates können unter Windows, Windows Server nicht installiert werden.


EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.