Wie man Probleme mit der Oberflächenabdeckung oder der Tastaturkonnektivität behebt



Aktualisiert September 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Surface Type Cover oder Keyboard liefert eine der besten Erfahrungen beim Tippen. Nicht nur sein entworfen, um die besten Blicke zu holen, ist es auch entworfen, um zu überprüfen, ob Sie Ihre Arbeit richtig erledigt erhalten können, und schneller. Wenn Sie jedoch ein Problem haben, bei dem entweder die Tastatur nicht erkannt wird oder gar nicht getippt wird, lassen Sie uns Ihre Oberflächenabdeckung oder Tastatur überprüfen. Manchmal lösen einfache Dinge wie das Lösen und Wiederanbringen der Oberflächenabdeckung oder der Tastatur das Problem.

Fehlerbehebung bei Problemen mit der Oberflächenabdeckung oder der Tastaturanbindung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen, ob die Oberflächenabdeckung zerrissen ist oder eine physische Reparatur oder einen Ersatz benötigt, falls sie unter Garantie steht. Sie können auf die Seite Microsoft Device wechseln und nachsehen. Sie sollten Ihre Tastatur registrieren lassen und mit dem Kundendienst darüber sprechen.

Stellen Sie sicher, dass der neueste Treiber installiert ist

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Windows Updates für Ihre Oberfläche installieren. Dadurch werden auch die neuesten Laufwerke installiert, um sicherzustellen, dass sie mit Surface und Windows 10 kompatibel sind. Falls alles auf dem neuesten Stand ist, sollten Sie den Surface Cover Treiber zwangsweise neu installieren.

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager und erweitern Sie den Abschnitt Tastaturen und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Surface Type Cover Filter Device.
  • Wählen Sie Deinstallieren Gerät> OK.
  • Starten Sie Ihre Oberfläche neu.
  • Dadurch wird es von Windows als neues Gerät erkannt und der Surface Cover-Treiber wird automatisch heruntergeladen und installiert. Das Internet ist dafür ein Muss.

Reinigen Sie die Stecker der Typenabdeckung

Es ist möglich, dass Staub, der zwischen den Anschlüssen klebt, die einwandfreie Funktion beeinträchtigt. Sie können einen Wattestäbchen mit Reinigungsalkohol verwenden. Reiben Sie es einfach über die sechs runden Magnete am Stecker der Typ-Abdeckung hin und her. Dann lass es trocknen. Sobald es trocken ist, befestigen Sie die Abdeckung wieder und vergewissern Sie sich, dass alle Magnete die Unterkante Ihrer Oberfläche berühren.

Zurücksetzen der Oberfläche, wenn Sie überhaupt nicht tippen können

Dies ist wahrscheinlich die schlimmste Situation. Wenn Sie überhaupt nicht tippen können, ist entweder Ihre Tastatur schuld, oder Sie müssen alles auf Ihrem Surface Gerät neu installieren.

Die beste Lösung ist, die Oberfläche in einen Laden zu bringen und mit einer Ersatztastatur überprüfen zu lassen. Wenn es funktioniert, dann liegt das Problem bei Ihrer Tastatur. Sie müssen eine neue kaufen oder reparieren. Wenn Ihre Tastatur auf einer anderen Oberfläche arbeitet, müssen Sie alles auf Ihrer Oberfläche zurücksetzen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.