Lange URLs können nicht aus dem Internet Explorer-Browserverlauf gelöscht werden



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die meisten von uns entscheiden sich dafür, ihren Browserverlauf hin und wieder über Internetoptionen zu löschen. Aber manchmal, besonders wenn die URL lang ist, können Sie feststellen, dass Sie sie nicht aus dem Browserverlauf auf Ihrem Windows 7-Computer löschen können.

Lange URLs können nicht gelöscht werden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Dies geschieht, weil Windows Search nicht garantiert, dass URLs, die länger als 425 Zeichen sind, gelöscht werden.

Um dieses Problem zu beheben, hat Microsoft ein Update veröffentlicht, das Sie von KB2547666 herunterladen können.

Nachdem Sie dieses Update installiert haben, indiziert Ihr Windows 7 das Dateisystem und Sie können die langen URLs wieder löschen.

Dies ist ein einmaliger Vorgang, der jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen kann.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.