OneDrive Fehlercodes 1, 2, 6: Was sie sind und wie man sie behebt



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



OneDrive-Fehlercodes haben bekanntlich eine gemeinsame Ursache: Synchronisationsprobleme. Es gibt jedoch Codes, die nicht unbedingt mit der Synchronisierung zusammenhängen, aber sie können entstehen, wenn Sie versuchen, sich anzumelden oder an Dateien auf Ihrem persönlichen oder geschäftlichen Konto zu arbeiten.

Drei solcher OneDrive-Fehlercodes sind die Fehler 1, 2 und 6. Aber was bedeuten diese wirklich?

Wann immer Sie OneDrive Fehlercode 1, 2 oder 6 erhalten, sind die folgenden Gründe dafür aufgetreten:

  • Fehlercode 1 ist ein Indikator für einen unbekannten Fehler, der auf Ihrem Computer mit OneDrive aufgetreten ist
  • Fehlercode 2 bedeutet, dass das OneDrive-Programm beim Versuch, Ihre Kontodaten zu erhalten, ein Problem hatte. In diesem Fall müssen Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden und sicherstellen, dass es keine Authentifizierungsprobleme gibt.
  • Fehlercode 6 bedeutet nur, dass ein Timeout-Fehler aufgetreten ist, so dass Sie ihn einfach durch einen Neustart Ihres Computers oder Geräts beheben können.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen kurz, wie Sie mit den Fehlercodes 1, 2 und 6 auf OneDrive umgehen.

FIX: OneDrive Fehlercode 1, 2, 6



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Sie können frustriert sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie im Voraus tun sollen, und das erste, was Sie tun, kann entweder der Neustart Ihres Computers oder die Installation von Updates sein. Wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich online an den technischen Support, aber bevor Sie dies tun, versuchen Sie die folgenden einfachen Schritte zur Fehlerbehebung:

  • Überprüfen Sie die Internetverbindung auf dem Computer oder Gerät, auf dem das OneDrive-Problem auftritt
  • .

  • Überprüfen Sie den Status von Microsoft Office Online Services
  • Überprüfen Sie, ob Sie auf andere Microsoft-Dienste wie Outlook oder people.live.com zugreifen können. Wenn Sie auf diese Dienste zugreifen können, kann es sich um ein temporäres Problem mit OneDrive handeln. Wenn Sie nicht in der Lage sind, auf diese Dienste zuzugreifen, könnte das Problem mit Ihrem Konto oder einem ganz anderen und größeren Problem zusammenhängen.

Wenn alles andere in Ordnung ist und Sie immer noch das Gefühl haben, dass Sie mit jemandem vom Support sprechen müssen, können Sie eine E-Mail an das OneDrive-Support-Team senden.

Hinweis: Wenn der OneDrive-Fehlercode 1, 2 und 6 nur kurzzeitig auftritt, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Fehlfunktion oder ein temporäres Problem auf der Seite des Servers. In diesem Fall, seien Sie geduldig und geben Sie ihm einige Zeit, und wenn Sie immer noch das gleiche Problem, dann können Sie sich an den technischen Support Team für weitere Unterstützung im Zusammenhang mit Ihrem spezifischen Problem.

Wenn Sie jedoch warten, bis das Problem weiterhin besteht, können Sie überprüfen, ob es auf anderen Browsern oder einem anderen Computer auftritt.

Wenn Sie mit dem technischen Support Kontakt aufnehmen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Serveradresse von Microsoft-Diensten zusammen mit den Fehlercodes und anderen spezifischen Informationen zu dem Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, senden.

So überprüfen Sie die Serveradresse:

  • Klicken Sie auf der OneDrive-Webseite auf das OneDrive-Symbol in der oberen linken Ecke.
  • Sie sehen andere Microsoft-Dienste. Wählen Sie Outlook.com.
  • Kopieren Sie den Adresslink aus dem Adressfeld und geben Sie ihn an den technischen Support weiter.

Hinweis: Es ist möglich, dass sich Ihr Konto unter Serverwartung befindet. Überprüfen Sie daher die Microsoft Services-Statusseite auf bekannte Unterbrechungen oder Ausfälle und teilen Sie diese ebenfalls mit dem technischen Supportteam von OneDrive.

Haben Ihnen diese Informationen geholfen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie Ihren Kommentar in den folgenden Abschnitt eintragen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.