So beheben Sie Outlook-Fehler 0x80042108 in Windows 10



Aktualisiert November 2023 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Der Outlook-Fehler 0x80042108 tritt beim Prüfen oder Versenden von E-Mails in MS Outlook auf. Wenn Outlook-Benutzer versuchen, E-Mails zu öffnen, gibt die Software gelegentlich eine Fehlermeldung mit dem Hinweis Berichtete Fehler (0x80042108) zurück: Outlook kann keine Verbindung zu Ihrem eingehenden (POP3) E-Mail-Server herstellen und kann daher keine SMTP-E-Mails senden oder empfangen.

Die Fehlermeldung zeigt an, dass der (POP3) Mailserver nicht korrekt funktioniert. Fehler 0x80042108 kann auf beschädigte PST-Dateien, Antiviren- oder Firewall-Software von Drittanbietern, Outlook-Konfigurationseinstellungen oder unvollständige Installation von MS Office zurückzuführen sein. Hier sind ein paar mögliche Korrekturen für den 0x80042108 Fehler in Outlook.

Fehlerbehebung 0x80042108 im Handumdrehen

Internetverbindung prüfen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Überprüfen Sie zunächst, ob Ihre Internetverbindung funktioniert. Natürlich können Sie keine E-Mails senden oder empfangen, wenn die Netzverbindung unterbrochen ist. Wenn Ihre Internetverbindung unterbrochen ist, versuchen Sie, den Router zurückzusetzen. Alternativ kann auch die Problembehandlung für Internetverbindungen in Windows helfen, die Webverbindung zu reparieren. Sie können das öffnen, indem Sie in das Suchfeld von Cortana’Troubleshoot’ eingeben, auf Troubleshoot klicken und dann den Troubleshooter für Internetverbindungen auswählen.

Weitere Informationen darüber, was zu tun ist, wenn Ihre Internetverbindung unterbrochen ist, finden Sie in den in diesem Artikel aufgeführten Schritten zur Fehlerbehebung.

Outlook im abgesicherten Modus ausführen

Outlook hat einen eigenen abgesicherten Modus, der die Software ohne Add-Ins und zusätzliche Anpassungsdateien startet. Öffnen Sie Outlook im abgesicherten Modus, wenn etwas mit der Anwendung nicht stimmt. Um Outlook im abgesicherten Modus zu öffnen, drücken Sie die Win-Taste + R-Hotkey und geben Sie “Outlook /safe” in das Textfeld von Run ein. Outlook wird im abgesicherten Modus geöffnet, wenn Sie OK drücken.

Wenn Sie Probleme beim Öffnen von Outlook haben, hilft Ihnen diese Anleitung, das Problem zu beheben.

Schalten Sie Ihre Antivirensoftware aus

Viele Antivirenprogramme von Drittanbietern wie Norton verfügen über integrierte E-Mail-Scanner und Firewalls, die die Serververbindung von Outlook untergraben können. Der Fehler 0x80042108 kann also auf Ihre Antivirensoftware zurückzuführen sein. Sie können die meisten Antivirenprogramme vorübergehend deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbole in der Taskleiste klicken und eine Kontextmenüeinstellung auswählen. Wählen Sie diese Option, um das Antivirenprogramm vor dem Öffnen von Outlook vorübergehend zu deaktivieren.

Windows Firewall ausschalten

  • Die Windows-Firewall kann auch die Serververbindung von Outlook stören. Sie können die Firewall ausschalten, indem Sie die Cortana-Taste drücken und im Suchfeld “Firewall” eingeben.
  • Klicken Sie auf Windows-Firewall, um die Registerkarte Systemsteuerung zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Windows-Firewall ein- oder ausschalten, um weitere Einstellungen zu öffnen.
  • Wählen Sie die beiden Optionen Windows Firewall deaktivieren und klicken Sie auf OK, um die Firewall auszuschalten.
  • Wenn dies den Fehler 0x80042108 behebt, klicke Eine Anwendung oder ein Feature durch auf der Registerkarte Windows-Firewall zulassen, um das unten gezeigte Windows zu öffnen.
  • Drücken Sie die Taste Einstellungen ändern.
  • Blättern Sie durch die Liste der Anwendungen, bis Sie zu Outlook gelangen. Aktivieren Sie die beiden Kontrollkästchen von Outlook, wenn sie nicht aktiviert sind, und drücken Sie OK, um die neuen Einstellungen zu übernehmen.
  • Schalten Sie die Windows-Firewall wieder ein.

Überprüfen Sie, ob der Windows Update Service eingeschaltet ist

  • Eine weitere Sache zu überprüfen ist, dass Windows Update eingeschaltet ist. Um die Konfiguration von Windows Update zu überprüfen, geben Sie im Cortana-Suchfeld “Service” ein.
  • Wählen Sie Dienste, um das untenstehende Windows zu öffnen.
  • Scrollen Sie nach unten zum Windows Update Dienst. Doppelklicken Sie auf Windows Update um das Windows in der Aufnahme direkt darunter zu öffnen.
  • Wählen Sie Automatisch aus dem Dropdown-Menü Startart.
  • Drücken Sie die Tasten Apply > OK, um das Windows zu schließen.
  • Starten Sie Windows neu und öffnen Sie dann die Outlook-Anwendung.

Reparieren Sie die PST-Datei mit dem Inbox Repair Tool

Fehler 0x80042108 ist oft auf eine beschädigte PST-Datei (Personal Storage Table) zurückzuführen. Folglich verfügt Outlook über ein Inbox Repair Tool, das beschädigte PST-Dateien repariert. So können Sie eine PST-Datei mit dem Inbox Repair Tool reparieren.

  • Schließen Sie zunächst Outlook, bevor Sie das Inbox Repair Tool öffnen.
  • Als nächstes geben Sie im Cortana-Suchfeld’scanpst.exe’ ein und drücken die Eingabetaste.
  • Das Inbox Repair Tool kann einen Reparaturvorgang automatisch starten. Falls nicht, drücken Sie die Browse-Taste und wählen Sie eine PST-Datei zum Scannen aus.
  • Drücken Sie die Taste Start, um einen Scan zu starten.
  • Wenn eine Reparatur der PST-Datei erforderlich ist, öffnet sich ein neues Windows, in dem als solches angegeben wird. Drücken Sie die Schaltfläche Reparieren in diesem Windows.

Fix Outlook Fehler 0x80042108 Mit Stellar Phoenix Outlook PST Reparatur

Es gibt auch Programme von Drittanbietern, die beschädigte PST-Dateien reparieren Stellar Phoenix Outlook PST Repair (kostenloser Download) ist ein Programm, mit dem Sie eine PST-Datei reparieren und ihren Inhalt wiederherstellen können. Dies ist keine Freeware-Software, aber Sie können eine Testversion ausprobieren. Das Gesamtpaket kostet auf der Website des Verlags £69. So können Sie eine PST mit Stellar Phoenix reparieren.

  • Drücken Sie zunächst die Schaltfläche Outlook-Datei im Windows Outlook-Datendatei auswählen. Wählen Sie eine Outlook PST-Datei zum Scannen aus.
  • Sie können auch eine Find Outlook File-Option auswählen, um ein Suchwerkzeug für PST-Dateien zu öffnen. Wählen Sie ein Laufwerk für die Suche aus, indem Sie auf Suchen in klicken, Outlook Datendatei (PST) aus dem Dropdown-Menü Dateityp auswählen und die Schaltfläche Start drücken.
  • Drücken Sie dann die Schaltfläche Start im Windows Select Outlook Data File, um die PST-Datei zu reparieren.
  • Klicken Sie danach auf Save Recovered File im Windows Stellar Phoenix, um alle wiederhergestellten E-Mail-Dateien wiederherzustellen.

Outlook neu installieren

Die Neuinstallation von Outlook führt zu einer neuen Konfiguration. Es kann auch Probleme mit der ursprünglichen Outlook-Installation beheben. Deinstallieren Sie die Anwendung mit einem Dienstprogramm eines Drittanbieters, das auch verbleibende Registrierungseinträge löscht. Sie können Outlook mit Advanced Uninstaller PRO wie folgt deinstallieren.

  • Drücken Sie zuerst den Download Now Button auf dieser Webseite.
  • Öffnen Sie das Installationsprogramm Advanced Uninstaller PRO, um die Software zu Windows 10/8/7 hinzuzufügen.
  • Öffnen Sie das Windows Advanced Uninstaller PRO im folgenden Schnappschuss.
  • Klicken Sie auf Allgemeine Werkzeuge > Programme deinstallieren, um das Windows direkt darunter zu öffnen.
  • Wählen Sie Outlook aus der Liste der Software.
  • Klicken Sie auf Nach der Deinstallation scannen Sie die Festplatte und die Registrierung nach Programmresten im Windows Deinstallation bestätigen.
  • Drücken Sie die Schaltfläche Deinstallieren und klicken Sie auf Ja, um weiter zu bestätigen.
  • Danach können Sie Outlook (oder sogar die komplette MS Office Suite) neu installieren.

Diese Auflösungen werden wahrscheinlich den 0x80042108 Fehler beheben, so dass Sie E-Mails mit Outlook öffnen und versenden können. Das Löschen von temporären Dateien, Antiviren-Scans und das Systemwiederherstellungs-Tool in Windows können ebenfalls helfen, das Problem zu beheben. Sie können auch Outlook-Probleme mit der Microsoft Support and Recovery Assistant-Software beheben.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *