Wie man Windows DNS Cache



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Probleme mit der Internetverbindung? DNS-Cache beschädigt? Sie stehen vor DNS-Problemen oder Problemen? Vielleicht musst du den Windows DNS Cache leeren. Wenn Ihr Computer Schwierigkeiten hat, eine bestimmte Website oder einen bestimmten Server zu erreichen, kann das Problem auf einen beschädigten lokalen DNS-Cache zurückzuführen sein. Manchmal werden schlechte Ergebnisse zwischengespeichert, vielleicht aufgrund von DNS-Cache-Poisoning und Spoofing, und müssen daher aus dem Cache gelöscht werden, damit Ihr Windows-Computer korrekt mit dem Host kommunizieren kann.

Typischerweise gibt es in Windows 3 Arten von Caches, die Sie leicht leeren können:

  1. Speicher-Cache
  2. DNS-Cache
  3. Miniaturansichten Cache

Das Löschen des Memory Cache kann etwas Systemspeicher freigeben, während das Löschen des Thumbnail Cache Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freigeben kann. Das Löschen des DNS-Cache kann Ihr Internetverbindungsproblem beheben. So können Sie den DNS-Cache in Windows 8 oder Windows 7 leeren.

Windows DNS-Cache leeren

(5708)

Sie müssen eine administrative Eingabeaufforderung öffnen. In Windows 8, um dies zu tun, drücken Sie Win+C in Kombination, um die’Charms-Leiste’ aufzurufen. Geben Sie in das Suchfeld ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option’Als Administrator ausführen’. Alternativ können Sie auch eine erhöhte Eingabeaufforderung aus dem WinX-Menü öffnen.

Geben Sie als nächstes Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

 /spülen

Sie sollten ein BestätigungsdialogWindows sehen können:

Windows IP Konfiguration. Der DNS-Resolver-Cache wurde erfolgreich geleert.

DNS-Cache anzeigen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Wenn Sie bestätigen möchten, ob der DNS-Cache gelöscht wurde, können Sie den folgenden Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken:

ipconfig /displaydns

Hier werden die DNS-Cache-Einträge angezeigt, falls vorhanden.

DNS-Cache ausschalten oder einschalten

Um das DNS-Caching für eine bestimmte Sitzung abzuschalten, geben Sie ein und drücken Sie Enter.

Um das DNS-Caching einzuschalten, geben Sie ein und drücken Sie Enter.

Natürlich wird beim Neustart des Rechners das DNC-Caching in jedem Fall eingeschaltet.

DNS-Cache deaktivieren

Wenn Sie aus irgendeinem Grund das DNS-Caching deaktivieren möchten, geben Sie Dienste in die Startsuche ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Dienste-Manager zu öffnen. Hier finden Sie den DNS-Client-Service.

) speichert Domain Name System (DNS) Namen und registriert den vollständigen Computernamen für diesen Computer. Wenn der Dienst gestoppt wird, werden die DNS-Namen weiterhin aufgelöst. Die Ergebnisse von DNS-Namenabfragen werden jedoch nicht zwischengespeichert und der Name des Computers wird nicht registriert. Wenn der Dienst deaktiviert ist, werden alle Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet.

Doppelklicken Sie darauf, um das Feld Eigenschaften zu öffnen. Ändern Sie hier den Starttyp von Manuell auf Deaktiviert. Wenn Sie den DNS-Client-Dienst deaktivieren, kann die DNS-Suche länger dauern.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.