Fügen Sie klickbare Links zu Ihrem Twitter-Hintergrundbild mit ClickableNow



Aktualisiert January 2023 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Wie die Tag-Zeile selbst sagt, ClickableNow erlaubt es Benutzern, Links in das Hintergrundbild ihres Profils einzufügen, die von anderen angeklickt werden können.

Um die anklickbaren Links in Ihren Twitter-Hintergrund einzufügen, müssen Sie ein kleines Add-on in Ihrem Browser installieren, das absolut kostenlos und sicher ist.

1) Wenn Sie ihre Homepage besuchen, werden Sie folgendes sehen:

Klick auf Installieren(2)

2) Wählen Sie Ihren Browser. Weitere Details sind auch für Google Chrome, Opera Browser und Safari zur Installation auf einem Mac verfügbar.

3) Wenn Sie auf einen beliebigen Browser klicken, wird ein Link nach unten fallen, klicken Sie darauf. Zum Beispiel habe ich Google Chrome ausgewählt, damit ich folgendes bekomme:

4) Sie werden nun auf eine Website weitergeleitet, auf der es ein entsprechendes Add-on für Ihren gewählten Browser gibt. Werfen Sie zum Beispiel einen Blick auf Google Chrome und Firefox!

5) Installieren/Downloaden Sie das Add-on für Ihren Browser.

6) Sein getanes ! Jetzt müssen Sie nur noch links, images, audio und video in wenigen einfachen Schritten zu Ihrem Hintergrund hinzufügen:

  1. Melden Sie sich über Twitter mit dem Button Anmelden mit Twitter (oben rechts) an. (Auf der Website – ClickableNow)
  2. Sie geben Ihr Passwort an Twitter weiter.
  3. Ihr aktueller Twitter-Hintergrund wird in das linke Feld geladen.
  4. Ziehen Sie Links auf Ihr Hintergrundbild (Ihr Bild wird nicht verändert).
  5. Speichern Sie Ihre Einstellungen!

Sie können Links überall auf der linken Seite Ihres Hintergrunds platzieren. Sie können sogar Links auf einem leeren Hintergrund erstellen. Klickbare Hintergründe werden am besten bei einer Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 angezeigt.

Sie können klickbare Profile auch ohne Browser-Add-On anzeigen, indem Sie Folgendes verwenden:

ClickableNow.com/(Twitter-Profil)



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.