Microsoft stellt erschwingliche Windows 10 S Geräte für Firstline Mitarbeiter vor



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Bei der Ignite-Veranstaltung in Orlondo, Kalifornien, zog Microsoft die Wraps aus einer neuen Reihe von Windows 10 S-Geräten. Die Laptops von HP, Dell, Lenovo und Acer versprechen einen Knall für das Geld zu einem erschwinglichen Preis. Das Windows 10 S ist die Lösung von Microsoft, um Windows auf Low-End-Hardware zu verlangsamen. Das Betriebssystem verspricht eine bessere Bootzeit und erlaubt keine Installation von Anwendungen außerhalb von Windows Store.

 

Das Windows 10 S ist Microsofts Einstellung zu Google Chrome, das seinen Anteil am Bildungsmarkt langsam aufgefressen hat. Microsoft bringt Windows 10 S weltweit auf den Markt und es ist nur eine Frage der Zeit, bis alle darauf zugreifen können. Die Preise für die Geräte der Microsoft OEM-Partner beginnen bei $275 und sind ab dem nächsten Monat verfügbar.

Auf der Veranstaltung sagte Microsoft, dass das Windows 10 S am besten für Firstline-Mitarbeiter geeignet ist, die offensichtlich als Kontaktstelle zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden oder Produkten dienen. Darüber hinaus hat das Unternehmen einen neuen Plan namens Microsoft 365 F1 eingeführt, der speziell für Firstline Worker entwickelt wurde und zur Schulung und Weiterbildung von Mitarbeitern genutzt werden kann.

Gemäß Microsoft werden die neuen Windows 10 S-Geräte die Gesamtbetriebskosten für Firstline Workers minimieren und ihnen auf folgende Weise helfen,

  • Einfach zu bedienen: Windows 10 S bietet ein vertrautes Windows 10-Erlebnis, so dass Firstline Worker sofort produktiv arbeiten können. Es ist auf Leistung ausgelegt, Start-ups sind schnell und so aufgebaut, dass die Produktivität auch bei Einstiegsgeräten nie nachlässt. Es bietet eine nahtlose Integration mit gehosteten VMs für Remote-Desktops und Anwendungen für Firstline-Worker-Szenarien. Und es ist vollständig in OneDrive integriert, so dass Firstline Worker von überall arbeiten können.

 

  • Optimiert für die Sicherheit: Windows 10 S wurde für Firstline Workers entwickelt und hat das Ziel, die häufigsten Cyber-Angriffe wie Lösegeld und Exploits zu verhindern. Anwendungen, die auf der Universal Windows Platform oder Centennial basieren, werden über den Windows Store bereitgestellt, um sicherzustellen, dass sie auf Sicherheit und Integrität überprüft wurden. Und mit Microsoft Edge sind Firstline Worker vor Phishing-Angriffen und bösartiger Software geschützt.

 

  • Leicht zu verwalten: Windows 10 S wurde mit Blick auf moderne IT entwickelt, einschließlich Cloud-basierter Identität und Verwaltung mit Azure Active Directory und Microsoft Intune. Zusammen mit Windows Update for Business können Unternehmen Windows 10 S-Geräte mit der Leistung und dem Komfort der Cloud verwalten und aktualisieren.

Dies ist, was Bernado Caldas, GM, Commercial Marketing in Windows zu sagen hatte, Ein weiteres wichtiges Szenario für viele Unternehmen ist die Fähigkeit, Geräte an bestimmte Aufgaben oder Erfahrungen für Firstline Mitarbeiter und Kioske anzupassen und zu sperren. Mit dem Windows 10 Fall Creators Update können Unternehmen schnell und einfach gesperrte Einzweckgeräte mit verbesserten Tools in Windows Assigned Access einrichten und verwalten. In zukünftigen Updates bauen wir auch zusätzliche Funktionen für Lockdown, Anpassung und Diebstahlsicherung auf.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *