Einrichten und Verwenden von iCloud unter Windows 10



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Windows und Mac Utilities gehen nicht gerade Hand in Hand, während Microsoft plattformunabhängig geworden ist und Apple noch nicht die Idee hat, seine Anwendungen auf anderen Plattformen zu veröffentlichen. Ich kann Office 365 und andere beliebte Windows-Programme auf dem Mac verwenden, aber umgekehrt ist es nicht einfach. Es scheint jedoch, dass Apple vor kurzem einen Sinneswandel hatte und die iCloud unter Windows 10 zur Verfügung gestellt hat. iCloud ist etwas, das ich auf meinem MacBook verwende, und es wäre toll, wenn ich auf dasselbe unter Windows zugreifen könnte. Wir führen Sie durch eine detaillierte Anleitung, wie man iCloud unter Windows 10 einrichten sollte.

iCloud ist etwas, das ich auf meinem MacBook verwende, und es wäre toll, wenn ich auf dasselbe auf einem Windows-PC zugreifen könnte. Wir führen Sie durch eine detaillierte Anleitung, wie man iCloud unter Windows 10 einrichten sollte.

Verwendung der iCloud unter Windows 10



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1. Herunterladen und installieren

Natürlich müssen Sie die Software herunterladen und installieren, aber es ist sehr wichtig, von wo aus Sie die Datei herunterladen, da unbekannte Quellen mit Malware und anderen Angriffen durchsetzt werden können.

2. einloggen

Die Anmeldung ist ziemlich einfach und ähnelt dem, was man auf dem Mac oder iPad macht. Bevor du dich anmeldest, stelle sicher, dass du eine Apple ID hast, die funktioniert. Melden Sie sich mit demselben Benutzernamen und derselben ID an, die Sie auch auf Ihren anderen Apple Geräten verwenden.

3, Erstinbetriebnahme und Sync

.


Wie bei allen anderen Cloud-Diensten bin ich vorsichtig, was synchronisiert wird und was nicht. Dies ist sehr wichtig, da ansonsten auch die nicht benötigten Daten heruntergeladen werden und ein Chaos in Ihrem Verzeichnis entsteht.

Glücklicherweise fragt Sie Apple iCloud nach den verschiedenen Dateitypen, die Sie vielleicht synchronisieren möchten, wählen Sie die Dateien aus, die Sie wirklich benötigen, indem Sie sie in den Kästchen ankreuzen und später auf Apple klicken.

Derzeit unterstützt die iCloud für Apple iCloud Photos, iCloud Drive und auch das Synchronisieren von Lesezeichen. Es kann auch die Kalender, Kontakte und andere Elemente mit Hilfe von Outlook auf Windows integrieren.

4. iCloud zum Datei-Explorer hinzufügen

>


Jetzt kommt der Einspruch, die iCloud wird nicht automatisch zum Datei-Explorer hinzugefügt. Die iCloud befindet sich im Hauptordner des Benutzers und der Zugriff darauf ist nicht so bequem.

Navigieren Sie also zum Dateiverzeichnis im Datei-Explorer, wählen Sie den Ordner iCloud Drive und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Wählen Sie nun Pin to Quick Access, und Sie erhalten eine permanente Verknüpfung im Datei-Explorer. Man kann auch in der Suchleiste nach der iCloud suchen und sie an die Schnellzugriffs-Taskleiste anheften.

Ich habe versucht, die iCloud im Windows Store zu finden, um später festzustellen, dass die Software nur von der Apple Support-Website heruntergeladen werden kann.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.