Thumbnail und Icon Cache Rebuilder für Windows 10 freigegeben



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Thumbnail and Icon Cache Rebuilder for Windows 10 ist eine portable Freeware, die Ihren Thumbnail und Icon Cache Rebuilder mit einem Klick bereinigt, löscht und löscht.

Wenn Ihre Symbole leer erscheinen oder beschädigt aussehen oder nicht korrekt aktualisiert werden, wenn sie es sollten, dann ist es durchaus möglich, dass Ihre icon cache-Datenbank auf Ihrem Windows 10-PC beschädigt wurde. Dasselbe gilt auch für Thumbnails. Wenn sie nicht korrekt angezeigt werden, sind sie möglicherweise beschädigt. In einem solchen Szenario müssen Sie möglicherweise die Cache-Dateien löschen, um den Icon-Cache neu aufzubauen und den Thumbnail-Cache zu leeren. Wir haben bereits gesehen, wie man den Icon-Cache in Windows 10 manuell neu erstellt – aber wenn Sie es vorziehen, den Prozess zu automatisieren, verwenden Sie unseren Icon-Cache Rebuilder 2 für Windows 10.

Thumbnail- und Icon-Cache-Rebuilder



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



 

Nachdem Sie die ZIP-Datei heruntergeladen haben, entpacken Sie den Inhalt und führen Sie die.exe-Datei aus. Möglicherweise möchten Sie zuerst einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen.

Wenn Sie Probleme mit Thumbnails oder Icons haben, die nicht korrekt angezeigt werden, öffnen Sie Thumbnail und Icon Cache Rebuilder, überprüfen Sie den Delete Icon Cache oder Delete Thumbnail Cache oder beides, je nach Anforderung.

Nächster Klick auf Rebuild, warten, bis sich der Explorer aktualisiert.

Neustart des Computers. Nach dem Neustart des Computers wird ein neuer Cache erstellt.

Bitte beachten Sie, dass das Beenden des Icon Cache Rebuilder vor dessen Beendigung dazu führen kann, dass Windows Ihnen einen Fehler für Ihr Benutzerprofil anzeigt, da es den Explorer aktualisieren und Ihren Computer neu starten muss, um den Icon Cache neu zu erstellen.

Thumbnail and Icon Cache Rebuilder wurde von TWC Author Lavish Thakkar für The windows-nachrichten.de erstellt.

Wenn Sie Fragen haben oder Feedback geben möchten, können Sie dies im TWC Forum tun.

Windows 7 / 8 Benutzer können Icon Cache Rebuilder v1 verwenden



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.