Ihr Konto wurde nicht zu diesem Microsoft-Konto geändert



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



In Windows 10 / 8 müssen Sie oft Ihr Microsoft-Konto anstelle eines lokalen Kontos verwenden, wenn Sie beispielsweise den Windows Store verwenden. Dazu müssen Sie also vom lokalen Konto zu Microsoft-Konto wechseln. Für die einen geht es gut, für die anderen wird es zum Problem. Angenommen, Sie haben ein System von Windows 8 auf Windows 8.1 oder schließlich auf Windows 10 aktualisiert, indem Sie Microsoft-Konto auf Ihrem System verwenden. Nach dem Upgrade kann es nun zu folgenden Fehlern kommen:

Es tut uns leid, aber etwas ist schief gelaufen. Ihr Konto wurde nicht in dieses Microsoft-Konto geändert. Code: 0x80070426

0x80070426

Wenn Sie diesen Fehler erhalten, starten Sie zunächst einfach neu. Andere Dinge, die Sie hier versuchen können, um ein neues Benutzerkonto einzurichten und es auf Microsoft-Konto umzustellen. Wenn Sie jedoch kein neues Benutzerkonto einrichten und dann zu Microsoft-Konto wechseln möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen. Wir empfehlen Ihnen, einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie fortfahren.

Ihr Konto wurde nicht zu diesem Microsoft-Konto geändert



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



1. Drücken Sie Windows-Taste + R Kombination, geben Sie regedit in Ausführen Dialogfeld ein und drücken Sie Enter, um den Registrierungseditor zu öffnen.

?0479ea

2. Drücken Sie Strg+F und geben Sie Ihre Microsoft-Konto E-Mail-ID ein, zum Beispiel [email protected] oder [email protected]. Stellen Sie sicher, dass Sie die Optionen Key, Values, Data aktiviert haben. Klicken Sie auf Finden.

3. Das Ergebnis wird um diese beiden Registrierungsschlüssel herum kommen:

HKEY_USERS.DEFAULTSoftwareMicrosoftIdentityCRLStoredIdentities

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftIdentityStoreCacheGlobalStoreIdentityCacheS-1-11-96-3623454863-……….

0x80070426

Ich habe einen Eintrag im unteren Bild gezeigt. Es gäbe nur einen Schlüssel mit diesem langen Namen, für den die E-Mail-ID, die Sie in das Feld Find eingegeben haben, übereinstimmen würde, um überhaupt nicht verwechselt zu werden.

4 Nachdem Sie die beiden oben genannten Registrierungsschlüssel gefunden haben, exportieren Sie sie an einem geeigneten Ort und löschen Sie sie dann 12). Schließen Sie den Registrierungs-Editor und starten Sie den Rechner neu, um das Problem zu beheben.

Ihr Problem sollte gelöst sein.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.