Internes Mikrofon funktioniert nicht mehr, nachdem Windows 10 Upgrade



Aktualisiert June 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Für diejenigen unter Ihnen, die HP Laptops verwenden und auf Windows 10 Technical Preview Build 9926 aktualisiert haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass das interne Mikrofon nicht mehr funktioniert.

Grundsätzlich werden die Anwendungen, die Sie in Windows 10 installiert haben, Ihr internes Mikrofon nicht erkennen und das Ändern der BIOS-Einstellungen reicht nicht aus, um dieses Problem in Windows 10 Technical Preview Build 9926 zu beheben. In diesem Tutorial werden wir auch versuchen, die IDT-High-Definition-Treiber zu deinstallieren, da diese auch Ihr internes Mikrofon und die neueste Version von Windows 10 stören.

  • Windows 10 Mikrofon funktioniert nicht Realtek – Realtek-Mikrofone sind anfällig für Probleme nach einem Windows Update.
  • Windows 10 Headset-Mikrofon funktioniert nicht – Wenn Ihr Headset-Mikrofon nicht funktioniert, lesen Sie diesen Artikel.
  • Windows 10 externes Mikrofon funktioniert nicht – Wenn Ihr externes Mikrofon nicht funktioniert, lesen Sie diesen Artikel.
  • Realtek-Mikrofontreiber – Realtek-Mikrofontreiber ist normalerweise die Ursache von Mikrofonproblemen in Windows.

Was tun, wenn das interne Mikrofon nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht mehr funktioniert

Inhaltsverzeichnis:

  1. Treiber aktualisieren
  2. Mikrofon wieder einschalten
  3. Mikrofon als Standard-Aufnahmegerät einstellen
  4. Prüfen, ob das Mikrofon stumm geschaltet ist
  5. Audioverbesserungen deaktivieren
  6. Verwenden Sie den Troubleshooter
  7. Ändern des Audioformats
  8. Windows-Audio-Dienst zurücksetzen

Fix: Internes Mikrofon funktioniert nicht mehr unter Windows 10



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1 – Treiber aktualisieren

Beginnen wir schön langsam und mit der gebräuchlichsten Lösung. Das allererste, was Sie tun sollten, wenn Sie sich mit einem Hardware-Problem befassen, ist zu prüfen, ob Ihr Treiber auf dem neuesten Stand ist. Und das interne Mikrofon auf Ihrem Laptop ist keine Ausnahme.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Mikrofontreiber überprüfen sollen, folgen Sie einfach den Anweisungen unten:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie devicemngr ein und öffnen Sie den Geräte-Manager
  2. .

  3. Erweitern Audio Ein- und Ausgänge
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon und gehen Sie zu Treibersoftware aktualisieren
  5. Warten bis der Vorgang beendet ist
  6. Starten Sie Ihren Computer neu

Wir empfehlen auch TweakBit Driver Updater (100% sicher und von uns getestet), um alle veralteten Treiber automatisch auf Ihren PC herunterzuladen. Dieses Tool verhindert den Verlust von Dateien und hilft Ihnen, dauerhafte Schäden an Ihrem PC durch das Herunterladen und Installieren der falschen Treiberversionen zu vermeiden.

Haftungsausschluss: Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Wenn es ein neues Update für Ihren Mikrofontreiber gibt, installiert der Treiber-Assistent es automatisch. Wenn es jedoch kein neues Update gibt oder das Problem auch nach der Installation des Updates weiterhin besteht, wechseln Sie zu einer anderen Lösung.


Lösung 2 – Mikrofon wieder einschalten

Wenn Sie in der Vergangenheit einige Privatsphäre-Einstellungen geändert haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie die Anwendungen versehentlich daran gehindert haben, Ihr Mikrofon zu verwenden. In diesem Fall müssen Sie nur den Apps erlauben, das Mikrofon zu benutzen, und Sie sollten gut sein.

Hier ist, wie man das macht:

  1. Gehe zu Einstellungen > Datenschutz
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Mikrofon
  3. .

  4. Nun, toggle Lass Apps benutzen mein Mikrofon

Lösung 3 – Mikrofon als Standard-Aufnahmegerät einstellen

Wenn Sie ein externes Mikrofon verwendet haben, besteht die Möglichkeit, dass es immer noch als Standard-Aufnahmegerät eingestellt ist. Und wenn Ihr eingebautes Mikrofon nicht als Standard-Aufnahmegerät eingestellt ist, können Sie es nicht verwenden.

So überprüfen Sie, ob Ihr eingebautes Mikrofon als Standardaufnahmegerät eingestellt ist:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste
  2. .

  3. Gehe zu Aufnahmegeräte
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr eingebautes Mikrofon und gehen Sie zu Als Standardgerät festlegen
  5. .

  6. Starten Sie Ihren Computer neu

Lösung 4 – Prüfen, ob das Mikrofon stumm geschaltet ist

Eine weitere dumme Sache, die Ihnen Probleme bereiten kann, ist die Stummschaltung Ihres eingebauten Mikrofons. So überprüfen Sie, ob das der Fall ist:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste
  2. .

  3. Gehe zu Aufnahmegeräte
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon und gehen Sie zu Eigenschaften
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Levels und erhöhen Sie den Pegel Ihres Mikrofons
  6. .


Lösung 5 – Audio-Verbesserungen deaktivieren

Obwohl Audioverbesserungen das gesamte Klangerlebnis auf Ihrem Computer verbessern können, ist diese Funktion auch ein bekanntes Problem mit verschiedenen Lautsprechern oder Mikrofonen. Das Beste, was Sie tun können, ist also, Audio Enhancements einfach zu deaktivieren.

Und hier ist, wie man das macht:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste
  2. .

  3. Gehe zu Aufnahmegeräte
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon und gehen Sie zu Eigenschaften
  5. Weiter zur Registerkarte Verbesserungen
  6. Check Alle Soundeffekte deaktivieren
  7. Änderungen speichern

Lösung 6 – Verwendung des Troubleshooters

Wenn Sie Windows 10 Creators Update oder höher verwenden, verfügen Sie über ein neues Tool zur Fehlerbehebung, mit dem Sie verschiedene systembezogene Probleme lösen können. Einschließlich Ton- und Aufnahmeprobleme.

So führen Sie den Sound Troubleshooter aus:

  1. Gehe zu Einstellungen
  2. Weiter zu Update & Sicherheit > Fehlersuche
  3. Suchen Aufnehmen von Audio, und klicken Sie auf Ausführen der Problembehandlung
  4. Weitere Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen
  5. Starten Sie Ihren Computer neu

Lösung 7 – Ändern des Audioformats

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste
  2. .

  3. Gehe zu Aufnahmegeräte
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon und gehen Sie zu Eigenschaften
  5. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert
  6. Wählen Sie unter Standardformat eine andere Frequenz aus dem Dropdown-Menü
  7. .

  8. Änderungen speichern
  9. Starten Sie Ihren Computer neu

Lösung 8 – Windows-Audio-Dienst zurücksetzen

Als nächstes werden wir versuchen, den Windows-Audio-Dienst zurückzusetzen. Dieser Service ist verantwortlich für den Ton auf Ihrem Computer, der auch die Aufnahme beinhaltet. Wenn also etwas mit diesem Service nicht stimmt, werden Sie wahrscheinlich Probleme bei der Verwendung Ihres Mikrofons haben.

Hier ist genau das, was Sie tun müssen:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie , ein und öffnen Sie Dienste.
  2. Suchen Sie den Windows Audio -Dienst.
  3. Wenn dieser Dienst nicht aktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start. Wenn es aktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu.

Das ist es Jungs, ich bin sicher, dass Sie keine Probleme bei der Anwendung der oben genannten Schritte, aber wenn Sie in Schwierigkeiten auf dem Weg in diesem Tutorial, bitte zögern Sie nicht, uns zu schreiben, in den Kommentaren Abschnitt der Seite gelegen ein paar Zeilen weiter unten und wir helfen Ihnen bei diesem Thema weiter.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.