IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL Fehler unter Windows 10



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Blue Screen of Death Fehler können ein großes Problem auf Ihrem PC sein, aber einige von ihnen sind relativ einfach zu beheben. Benutzer haben IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL Fehler unter Windows 10 gemeldet, und heute werden wir Ihnen zeigen, wie man ihn behebt.

Wie behebt man IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL BSoD Fehler?

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener PC-Fehler



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



  • Schritt 1: Dieses PC-Scan- und Reparatur-Tool herunterladen
  • Schritt 2: Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die BSOD-Fehler in Windows 10
  • verursachen könnten.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf Reparatur starten, um alle Probleme zu beheben (erfordert ein Upgrade).

Lösung 1 – Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber

In den meisten Fällen wird IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL durch einen Grafikkartentreiber verursacht, und um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, den Treiber mit der neuesten Version zu aktualisieren. Das Herunterladen der neuesten Treiber ist relativ einfach, und alles, was Sie tun müssen, ist, die Website Ihres Grafikkartenherstellers zu besuchen, Ihre Grafikkarte zu finden und die neuesten Treiber dafür herunterzuladen. Nach der Installation der neuesten Treiber sollte der BSoD-Fehler behoben werden.

Wenn Sie alle Treiber auf Ihrem Windows 10 PC aktualisieren möchten, aber nicht jeden Treiber manuell herunterladen möchten, sollten Sie diese Treiberaktualisierungssoftware ausprobieren, die automatisch die erforderlichen Treiber für Sie herunterlädt.

Lösung 2 – Download der älteren Version der Grafikkartentreiber

Wie bereits erwähnt, ist es immer gut, die Treiber auf dem neuesten Stand zu halten, aber in seltenen Fällen kann es sein, dass ältere Versionen der Treibersoftware besser funktionieren. Nur wenige Besitzer von Intel(R) HD Graphics 3000 berichteten, dass durch die Verwendung der älteren Version der Treiber der Fehler IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL behoben wurde. Bedenken Sie, dass diese Lösung auch für Nicht-Intel-Besitzer funktionieren könnte, und wenn die neuesten Treiber nicht für Sie funktionieren, sollten Sie vielleicht die ältere Version verwenden.

Lösung 3 – Überprüfen Sie Ihren Arbeitsspeicher

RAM ist oft die Ursache für viele BSoD-Fehler, und IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL ist keine Ausnahme. Die Anzahl der Benutzer berichtete, dass das fehlerhafte RAM-Modul das Problem für sie verursacht hat. Wenn Sie also dieses Problem haben, sollten Sie Ihren RAM ersetzen. Benutzer berichteten, dass MemTest86+ und ähnliche Tools keine Speicherfehler zeigten, aber aus irgendeinem Grund war das RAM-Modul nicht vollständig mit dem Motherboard kompatibel, und das war die Ursache für IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL BSoD-Fehler.

Lösung 4 – Andere Hardware prüfen

Am häufigsten werden BSOD-Fehler durch einen fehlerhaften RAM verursacht, aber auch andere Hardwarekomponenten können diesen Fehler verursachen. Relativ oft kann Ihr Motherboard IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL Fehler verursachen, so dass Sie es vielleicht überprüfen wollen, ob es richtig funktioniert. Zusätzlich zum Motherboard gab es Berichte, dass eine defekte Festplatte oder eine Grafikkarte diesen Fehler verursachen kann, so dass Sie möglicherweise eine gründliche Überprüfung Ihrer Hardware durchführen müssen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihren PC in die Werkstatt zu bringen und ihn darum zu bitten.

Neben fehlerhafter Hardware kann auch Ihre neu hinzugefügte Hardware Probleme verursachen. Wenn Sie eine neue Hardware installiert haben, z.B. eine neue Festplatte, RAM, Grafikkarte oder ähnliches, ist diese möglicherweise nicht mit Ihrem Motherboard kompatibel, was dazu führen kann, dass dieser BSoD-Fehler auftritt. Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, neu hinzugekommene Hardware zu ersetzen und zu überprüfen, ob Ihr PC auch ohne sie funktioniert.

Lösung 5 – Problematische Software entfernen

Bestimmte Werkzeuge können einen IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL-Fehler verursachen, der behoben werden kann diesen Fehler müssen Sie diese Tools von Ihrem PC entfernen. Bestimmte VPN- oder Verschlüsselungs-Tools können einen BSOD-Fehler verursachen, wenn Sie also eines davon verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es entfernen.

Zusätzlich zu den oben genannten Tools ist es erwähnenswert, dass Antivirensoftware oft IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL Fehler verursachen kann. Fast jede Antivirensoftware kann einen BSoD-Fehler verursachen, und um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, die aktuell installierte Antivirensoftware zu entfernen.

Um eine Antivirensoftware vollständig zu entfernen, empfehlen wir Ihnen dringend, einen der speziellen Deinstallationsprogramme zu verwenden. Die meisten Antivirenunternehmen haben auf ihren Websites Deinstallationstools zur Verfügung, die Sie herunterladen und verwenden können, um ein bestimmtes Antivirenprogramm vollständig von Ihrem PC zu entfernen.

Nachdem Sie Ihre Antivirensoftware entfernt haben, können Sie versuchen, sie neu zu installieren, oder Sie können stattdessen jede andere Antivirensoftware installieren.

Lösung 6 – Halten Sie Ihr Windows 10 auf dem neuesten Stand

BSoD-Fehler werden häufig durch Inkompatibilitätsprobleme verursacht, und um mögliche Probleme zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, Windows 10 häufig zu aktualisieren. Die meisten Inkompatibilitätsprobleme und Sicherheitslücken werden durch Windows Update behoben. Um IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL Fehler zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows 10 auf dem neuesten Stand ist.

Lösung 7 – Windows 10 zurücksetzen

Das Zurücksetzen von Windows 10 löscht die meisten Ihrer Dateien auf dem Laufwerk C. Wenn Sie sich also für diesen Schritt entscheiden, empfehlen wir Ihnen, ein Backup zu erstellen. Das Ausführen eines Windows 10-Resets ist relativ einfach und Sie können es mit diesen Schritten durchführen:

  1. Starten Sie Ihren Computer ein paar Mal neu, während er bootet, damit er in den automatischen Reparaturmodus wechseln kann.
  2. Wählen Sie Fehlerbehebung > Diesen PC zurücksetzen.
  3. Wählen Sie Alles entfernen > Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Dieser Vorgang löscht alle Dateien von Ihrem C-Laufwerk, und wenn das Problem auch nach einem Reset von Windows 10 weiterhin besteht, sollten Sie Ihren PC auf fehlerhafte Hardware überprüfen. Wir empfehlen Ihnen dringend, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme wie Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware zu beheben.

IRQL_NOT_GREATER_OR_EQUAL Blue Screen of Death Fehler kann viele Probleme verursachen, kann aber mit einer unserer Lösungen behoben werden. In der Vergangenheit haben wir auch irql_not_less_or_equal BSOD Fehler behandelt, so dass Sie vielleicht auch diesen Artikel überprüfen wollen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *