Kein Ton vom Kopfhörer in Windows 10, 8.1 oder 7



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat bestätigt, dass nach der Installation bestimmter Updates einige Windows-Benutzer Probleme mit dem Ton auf ihren Computern hatten. Wenn Sie zu diesen Benutzern gehören, keine Sorge, hier sind einige Lösungen für Ihr Problem ohne Ton in Ihrem Kopfhörer. Verschiedene Faktoren könnten dieses Problem verursachen, deshalb haben wir ein paar Lösungen auf den Tisch gelegt, von denen wir hoffen, dass einige helfen werden.

Kein Ton von Kopfhörern unter Windows

Inhaltsverzeichnis:

  • Kein Ton von Kopfhörern unter Windows 8.1
    1. Prüfen, ob der Audiotreiber aktualisiert wurde
    2. Verwenden des Tools zur Fehlerbehebung unter Windows 8
    3. Einstellen der Standardlautsprecher und Testen des Tons
    4. Audio-Probleme im Geräte-Manager lösen
    5. Wiederherstellen des Computers
  • Kein Ton von Kopfhörern in Windows 10
    1. Standardtonformat ändern
    2. Kopfhörertreiber zurückdrehen
    3. Alle Audioverbesserungen deaktivieren
    4. Exklusivmodus deaktivieren
    5. Sound Troubleshooter verwenden
    6. Windows-Audio-Dienst neu starten
    7. SFC-Scan durchführen

Fix: Kein Ton von Kopfhörern unter Windows 8.1



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Lösung 1: Prüfen, ob der Audiotreiber aktualisiert wird

Ein aktualisierter Audiotreiber kann das Problem beheben, wenn der Computer nach dem Upgrade des Betriebssystems auf Windows 10 Soundprobleme hat oder der Computer Soundprobleme in einem bestimmten Softwareprogramm hat.

Das erste, was Ihnen jeder sagen wird, ist zu überprüfen, ob Ihre Audiotreiber auf dem neuesten Stand sind. Veraltete Treiber verursachen oft verschiedene Probleme, und das gilt auch für die Lautsprecher. Gehen Sie zum Geräte-Manager, suchen Sie Ihre Lautsprecher und überprüfen Sie, ob Ihre Treiber auf dem neuesten Stand sind.

Die manuelle Aktualisierung der Treiber ist sehr ärgerlich, daher empfehlen wir Ihnen, den TweakBit-Treiber-Updater (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um dies automatisch zu tun. So verhindern Sie den Verlust von Dateien und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.

Wenn Ihre Treiber aktualisiert werden, Sie aber immer noch Probleme haben, führen Sie diese weiteren Lösungen durch:

Lösung 2: Verwendung des Tools zur Fehlerbehebung unter Windows 8

Die Fehlerbehebungsfunktion in Windows 8 ist ein Tool, das allgemeine Probleme in Ihrem System, wie z. B. Audio, automatisch beheben kann. Obwohl es nicht jedes Problem beheben kann, ist es empfehlenswert, das Troubleshooting-Tool nur für den Fall auszuführen, bevor Sie andere Operationen durchführen.

Um das Fehlerbehebungswerkzeug zu öffnen:

  1. Im Suchbereich tippen Sie Audio finden und korrigieren.
  2. Wählen Sie Finden und beheben Sie Audio-Wiedergabeprobleme in den Suchergebnissen.
  3. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie das zu behebende Gerät, in diesem Fall Ihren Kopfhörer, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Warten Sie einige Minuten, bis der Troubleshooter Probleme erkennt und Änderungen vornimmt.
  6. Wenn die Fehlersuche abgeschlossen ist, wird die Seite Fehlerbehebung abgeschlossen mit allen gefundenen Problemen und der Liste der am System vorgenommenen Änderungen angezeigt. Wenn Sie detaillierte Informationen zur Fehlerbehebung erhalten möchten, klicken Sie auf Detaillierte Informationen anzeigen.
  7. Klicken Sie auf Schließen.

Wenn eine empfohlene Aktion angezeigt wird, wählen Sie Diese Korrektur anwenden oder Diesen Schritt überspringen, um weiter nach anderen Problemen zu suchen. Wenn Ihr Problem nicht behoben wurde, fahren Sie mit der manuellen Problembehandlung mit dem Rest dieses Dokuments fort.

Diese bisherigen Lösungen bezogen sich auf Windows 8, 8.1 und die Technische Vorschau von Windows 10, und si Nachdem die Vollversion von Windows 10 nun veröffentlicht wurde, haben wir einige weitere Lösungen für Sie vorbereitet, die einigen Leuten geholfen haben, den Ton von ihren Kopfhörern in Windows 10 zurückzugeben.

Lösung 1 – Standardtonformat ändern

Dies ist eigentlich das häufigste Problem, das dazu führt, dass der Ton aus Ihren Lautsprechern oder Kopfhörern verschwindet. Wenn Ihr Standardtonformat falsch ist, können Sie einfach keinen Ton auf Ihrem Computer wiedergeben. Alles, was Sie tun müssen, ist einfach das Soundformat zu ändern und alles sollte gut funktionieren.

So ändern Sie das Standard-Soundformat in Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen Sie Wiedergabegeräte
  2. .

  3. Öffnen Sie Ihr Standard-Wiedergabegerät durch Doppelklick (grünes Häkchen daneben)
  4. Registerkarte Erweitert
  5. Ändern Sie nun einfach das Standard-Soundformat aus dem Dropdown-Menü (experimentieren Sie ein wenig, weil diese Einstellungen nicht für alle gleich sind)

Lösung 2 – Roll back your headphones driver

Wir haben Ihnen am Anfang des Artikels gesagt, Ihren Soundtreiber zu aktualisieren, aber vielleicht ist die Lösung genau das Gegenteil. Wenn Sie eine ältere Version der Soundkarte verwenden, ist der neueste Treiber möglicherweise nicht mit Windows 10 kompatibel, so dass Sie versuchen können, zur vorherigen Version zurückzukehren, die funktioniert hat.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Soundtreiber auf die vorherige Version zurücksetzen können:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und wählen Sie Wiedergabegeräte
  2. .

  3. Öffnen Sie Ihr Standard-Wiedergabegerät durch Doppelklick (grünes Häkchen daneben)
  4. Gehen Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Controller-Informationen zu Erweitert
  5. .

  6. Gehe zur Registerkarte Treiber
  7. Und nun zu Rollback-Treiber

Lösung 3 – Deaktivieren aller Audio-Verbesserungen

Eine weitere Lösung, die sich als nützlich erweisen könnte und von einigen Anwendern als nützlich erachtet wird, ist die Deaktivierung von Audioverbesserungen. So deaktivieren Sie alle Audioverbesserungen in Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste
  2. .

  3. Klicken Sie auf Wiedergabegeräte
  4. Doppelklicken Sie auf Ihr aktuelles Wiedergabegerät (Kopfhörer)
  5. Gehen Sie zur Registerkarte Verbesserungen und klicken Sie auf Alle Soundeffekte deaktivieren
  6. Starten Sie Ihren Computer neu

Lösung 4 – Exklusivmodus deaktivieren

Wir werden auch versuchen, den Exklusivmodus zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste
  2. .

  3. Klicken Sie auf Wiedergabegeräte
  4. Doppelklicken Sie auf Ihr aktuelles Wiedergabegerät (Kopfhörer)
  5. Kopf über die Registerkarte Erweitert.
  6. Im Abschnitt Exklusiver Modus deaktivieren Sie Anwendungen die ausschließliche Kontrolle über dieses Gerät ermöglichen
  7. .

  8. Anwenden OK

Lösung 5 – Sound Troubleshooter verwenden

Ab Windows 10 Creators Update können Benutzer ein neues Tool zur Fehlerbehebung verwenden, um verschiedene systembedingte Probleme zu beheben. Einschließlich des Kopfhörer-Sound-Problems.

So führen Sie den neuen Troubleshooter in Windows 10 aus:

  1. Gehen Sie zur Anwendung Einstellungen.
  2. Gehen Sie zu Update & Sicherheit > Problembehandlung.
  3. Klicken Sie auf Wiedergabe von Audio und gehen Sie zu Ausführen der Problembehandlung.
  4. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 6 – Windows-Audio-Dienst neu starten

Es besteht die Möglichkeit, dass der Standard-Audiodienst von Windows gestört wurde, und genau das blockiert den Ton von Ihren Kopfhörern. Also werden wir diesen Dienst neu starten und sehen, ob er irgendwelche positiven Auswirkungen hat.

Hier ist, wie man das macht:

  1. Gehe zu Suche, tippe services.msc und o Stift Service.
  2. Suchen Sie den Dienst Windows Update.
  3. Wenn dieser Dienst nicht aktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start. Wenn es aktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu.

Lösung 7 – SFC-Scan durchführen

Der SFC-Scan ist eine weitere integrierte Fehlerbehebung in Windows. Es hilft bei verschiedenen Problemen, einschließlich unseres Soundproblems. Hier ist, wie man es ausführt:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  2. .

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter: sfc/scannow
  4. Warten bis der Vorgang beendet ist
  5. Starten Sie Ihren Computer neu

Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, sind alle diese Lösungen systembedingt. Wenn Sie also tatsächlich in der Lage sind, Ton auf anderen Geräten wie Lautsprechern oder anderen Kopfhörern wiederzugeben, liegt das Problem in der Hardware. Wenn das der Fall ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, neue Kopfhörer zu kaufen, da Ihre derzeitigen Kopfhörer möglicherweise defekt sind.

Wenn Sie den VIA HD-Audio-Treiber verwenden und Probleme mit der Tonwiedergabe haben, können Sie unseren Artikel über die Lösung von Problemen mit VIA HD-Audio lesen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.