Kostenlose Kindersicherungssoftware für Windows



Aktualisiert August 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Sie benötigen eine Kindersicherungssoftware, um Ihre Kinder vor den vielen Arten von Problemen zu schützen, die ein unkontrollierter Internetzugang verursachen kann. Windows enthält eine gute Jugendschutzsoftware, und wir haben bereits gesehen, wie man Jugendschutz in Windows 7 einrichtet und wie man erweiterte Funktionen wie Webfilterung, Aktivitätsberichte usw. mit Jugendschutz installiert. Aber wenn Sie nach einer kostenlosen Software von Drittanbietern suchen, gibt es viele solcher Freeware auf dem Markt.

Kostenlose Kindersicherungssoftware für Windows

Dieser Artikel behandelt die beste Kindersicherungssoftware und spricht dann über die integrierte Kindersicherung in Windows 10/8/7.

Familien-Cyber-Alarm



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Zunächst würde ich sagen, dass Family Cyber Alert eins zu viel ist, und das liegt daran, dass die Software nicht nur Webseiten blockiert, sondern auch so eingestellt werden kann, dass sie Tastenanschläge aufzeichnet. Nicht nur das, Sie können ihn bitten, Ihnen die Screenshots zur Verfügung zu stellen, die während der Benutzung des Computers durch Ihre Kinder gemacht wurden. Ist das nicht zu viel? Und als ob das noch nicht genug wäre, kann man die Screenshots auch zu einem Video für die gesamte Dauer der Computerbenutzung kombinieren.

Kurz gesagt:

  1. Tastenanschläge aufzeichnen
  2. Aufnahmebildschirm (Standbilder, die in Video umgewandelt werden können)
  3. ein Protokoll der besuchten Websites führen und
  4. Führen eines Protokolls der gesendeten Sofortnachrichten und E-Mails

Mit all dem erfahren Sie alles, was Ihre Kinder am Computer machen. Sie wissen nicht nur, ob sie mit ihren Freunden oder Fremden sprechen, Sie wissen auch, was sie reden. Ich bin sicher, dass Ihre Kinder diese erstklassige Kindersicherungssoftware, die ich auf Platz eins platziere, nie mögen werden.

Softonic hat diese Software mit 30 Antivirenprogrammen überprüft. 29 haben gesagt, es ist sauber. Man hat gesagt, es könnte einen möglichen Trojaner enthalten. Also solltest du vielleicht einen Anruf annehmen. Danke für den Kommentar, Simon_W.

Sie können stattdessen OpenDNS ausprobieren. Open DNS ist für den Heimgebrauch kostenlos. Es bietet nicht nur einen separaten Service zur Auflösung von Domainnamen, sondern auch Schutz vor unerwünschten Seiten im Internet. Sobald Sie sich bei openDNS auf opendns.com angemeldet haben, müssen Sie die DNS Ihres Computers auf OpenDNS ändern. Das macht das Surfen auch schneller und schützt Sie gleichzeitig vor Phishing-Angriffen. Alle Websites im Internet sind in 56 Kategorien mit unterschiedlichen Bewertungen eingeteilt. Sie können wählen, ob Sie die gesamte Kategorie oder bestimmte Websites blockieren möchten. Es stehen drei Filterstufen zur Verfügung: Hoch, Mittel und Niedrig. Mit OpenDNS erhalten Sie auch Berichte darüber, was alle Websites genutzt werden, so dass Sie über neue Problem-Websites informiert werden. Das Beste daran ist, dass Sie wie bei Windows 8 Family Safety OpenDNS an einer Stelle konfigurieren müssen. Ihre Daten werden auf den OpenDNS-Servern gespeichert und können auf allen mit dem Netzwerk verbundenen Computern verwendet werden.

K9 Web-Schutz-Software

Dies ist nicht so stark wie die Family Cyber Alert Software. Eigentlich ist keine der Kindersicherungssoftware in der Nähe der Family Cyber Alert Software, die eine vollständige Kontrolle bietet – aber trotzdem funktionieren sie gut genug, um Ihre Kinder vor bösartigen Websites zu schützen. K9 Webschutz blockiert nicht nur die Websites, die Sie als unsicher markiert haben, sondern sendet auch akustische Warnmeldungen aus, damit Sie sich umgehend um Ihre Kinder kümmern können.

Eine andere Einstellung der K9-Webschutzsoftware blockiert das gesamte Internet nach einer begrenzten Anzahl von wiederholten Versuchen, eine oder mehrere Websites zu besuchen, die Sie eingeschränkt haben. Während Sie jede Website-URL eingeben können, die auf der Website Ihrer Kinder blockiert werden muss, ermöglicht die K9 Web Protection Software auch das Filtern des Internets anhand von Schlüsselwörtern. Das bedeutet s können Sie einige Schlüsselwörter einrichten und alle Websites, die diese Schlüsselwörter – in ihrer Meta-Beschreibung oder ihrem Titel – enthalten, werden blockiert.

Qustodio

Qustodio ist ein kostenloses Programm, das die Online-Aktivitäten Ihres Kindes, seine Teilnahme an sozialen Netzwerken, Chat-Programme und sein Surfverhalten überwacht. In gewisser Weise hilft es, gesunde Zugangsbeschränkungen festzulegen, sich vor unangemessenen Inhalten und Online-Raubtieren zu schützen.

Weblock für Kinder

WebLock for Kids ist ein Werkzeug, mit dem Eltern die gefährliche Seite des Internets für ihr Kind vermeiden können. Es hat die Möglichkeit, die Homepage Ihres Kindes mit den mitgelieferten Grafiken, definierten Farben oder Bildern anzupassen und gleichzeitig Einschränkungen beim Surfen anzuwenden.

Kindersicherung in Windows 8

Microsoft sagt, dass Sie sich keine Sorgen um die Kindersicherung machen müssen, wenn Sie Windows 8 verwenden. Das Betriebssystem verfügt über eine integrierte Kindersicherung mit weiteren Funktionen. Sie können die Kindersicherung über die Systemsteuerung einrichten. Sobald Sie das getan haben, erhalten Sie eine wöchentliche E-Mail mit Informationen über die Aktivitäten Ihrer Kinder im Internet. Wenn Sie die Anmeldung mit der Windows Live ID obligatorisch machen, können Sie dasselbe Profil auf mehrere Computer anwenden. In diesem Fall werden die Sicherheitseinstellungen in der Cloud gespeichert und sind jedes Mal wirksam, wenn sich Ihre Kinder mit ihrer Windows Live ID anmelden.

Auch Windows 7 enthält eine Kindersicherung in der Systemsteuerung, aber mit Windows 8 können Sie eine bessere Kontrolle darüber erwarten, was Ihre Kinder im Internet tun.

Das war meiner Meinung nach die beste Kindersicherungssoftware. Bitte teilen Sie uns mit, welche Kindersicherungssoftware Sie verwenden.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.