Laptop-Klicktaste funktioniert nicht? Ist hier, wie man es repariert



Aktualisiert December 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



ese Schritte werden sorgfältig befolgt, danach können Sie versuchen zu überprüfen, ob das Problem verschwunden ist.

  • ALSO READ: Mousepad funktioniert nicht? Hier sind 9 Möglichkeiten, es zu reparieren

Lösung 7: Systemdatei-Überprüfung durchführen



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Ein System File Checker überprüft oder scannt alle geschützten Systemdateien und ersetzt dann die falschen Versionen durch die echten, korrekten Microsoft-Versionen.

So führen Sie einen SFC-Scan durch:

  • Klicken Sie auf Start
  • Gehen Sie zum Suchfeld und geben Sie CMD
  • ein.

  • Wählen Sie Eingabeaufforderung
  • Rechtsklick und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Typ sfc/scannow
  • Drücken Sie Enter
  • Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn das Problem mit der Laptop-Klicktaste nach einem SFC-Scan weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Lösung.


Lösung 8: DISM-Tool ausführen

Wenn Sie Ihren Laptop immer noch nicht zum Laufen bringen können, führen Sie das DISM-Tool oder das Deployment Image Servicing and Management Tool aus.

So führen Sie den DISM-Befehl auf Ihrem Laptop aus (verwenden Sie dazu eine externe Maus):

  • Klicken Sie auf Start
  • Geben Sie im Suchfeld CMD
  • ein.

  • Klicken Sie auf Eingabeaufforderung in der Suchergebnisliste
  • Typ Dism /Online /Cleanup-Bild /ScanHealth
  • Typ Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Wenn die Reparatur abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Schaltfläche für den Laptop wieder funktioniert.


Lösung 9: Treiber im Kompatibilitätsmodus installieren

Folgen Sie diesen Schritten, um die Installation im Kompatibilitätsmodus durchzuführen:

  • Laden Sie den neuesten Treiber von der Website des Herstellers herunter
  • Speichern Sie es auf Ihrer lokalen Festplatte
  • Rechtsklick auf die Setup-Datei des heruntergeladenen Treibers
  • Klicken Sie Eigenschaften
  • Klicken Sie auf Registerkarte Kompatibilität
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Starten Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus
  • .

  • Wählen Sie das Betriebssystem aus der Dropdown-Liste
  • .

  • Der Treiber wird installiert und überprüft dann seine Funktionalität.

AUCH LESEN: Fix: Ausfall der Treiberleistung unter Windows 10


Lösung 10: Überprüfen, ob Ihr TouchPad aktiviert oder deaktiviert ist

  • Klicken Sie auf Start
  • Geben Sie Touchpad in das Suchfeld
  • ein.

  • Klicken Sie auf Maus- und Touchpad-Einstellungen
  • Touchpad-Einstellungen suchen Ein/Aus
  • Zum Umschalten klicken Ein (wenn er ausgeschaltet ist)
  • Wenn Sie keine Umschaltfunktion haben, klicken Sie auf Zusätzliche Mausoptionen am unteren Bildschirmrand und dann auf Touchpad für Ihren Laptop
  • .

  • Klicken Sie auf das Bild des Touchpads
  • Klicken Sie auf Ein
  • Klicken Sie Speichern

Lösung 11: Systemwiederherstellung durchführen

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um Wiederherstellungspunkte zu erstellen, wenn Sie neue Anwendungen, Treiber oder Windows-Updates installieren oder wenn Sie Wiederherstellungspunkte manuell erstellen.

Wenn der Laptop-Klick-Button nicht funktioniert, versuchen Sie, das System wiederherzustellen und sehen Sie, ob es hilft.

So führen Sie eine Systemwiederherstellung durch:

  • Klicken Sie auf Start
  • Gehen Sie zum Suchfeld und geben Sie Systemwiederherstellung
  • ein

  • Klicken Sie Systemwiederherstellung in der Liste der Suchergebnisse
  • Geben Sie das Passwort Ihres Administratorkontos ein oder erteilen Sie Berechtigungen, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  • Klicken Sie im Dialogfeld Systemwiederherstellung auf Wählen Sie einen anderen Wiederherstellungspunkt
  • .

  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf einen Wiederherstellungspunkt, der erstellt wurde, bevor das Problem auftrat
  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Wiederherstellung hat keinen Einfluss auf Ihre persönlichen Daten. Es entfernt jedoch Anwendungen, Treiber und Updates, die nach dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts installiert wurden.

Um zu einem Wiederherstellungspunkt zurückzukehren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Rechtsklick Start
  • Wählen Sie Systemsteuerung
  • Geben Sie im Suchfeld des Bedienfelds Recovery
  • ein.

  • Wählen Sie Wiederherstellung
  • Klicken Sie auf Systemwiederherstellung öffnen

 

  • Klicken Sie Weiter
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt für das problematische Programm/App, den Treiber oder das Update
  • .

  • Klicken Sie Weiter
  • Klicken Sie auf Fertigstellen

Lassen Sie uns im Kommentarteil wissen, ob eine dieser Lösungen zur Lösung des Problems mit dem Laptop-Klick-Button funktioniert hat.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.