McAfee Real Protect: Echtzeit-Verhaltenserkennung auf Basis der Technologie für Windows



Aktualisiert June 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Viele können die Notwendigkeit einer zweiten Verteidigungslinie auf Ihrem Windows-Computer und Computernetzwerken fühlen, so dass Sie die Sicherheit erhöht haben. Unter zweiter Verteidigungslinie verstehen wir eine Antimalware, die zusätzlich zur Hauptsicherheitssoftware ausgeführt werden kann. Es gibt viele Tools wie Microsoft EMET, die Ihnen helfen können. McAfee hat jetzt ein neues Tool namens Real Protect, früher Raptor, veröffentlicht, das Ihren Computer überwacht, um Malware zu blockieren, bevor sie Schaden anrichten kann.

McAfee Real Protect oder McAfee Raptor ist eine Echtzeit-Verhaltenserkennungstechnologie, die verdächtige Aktivitäten an einem Endpunkt überwacht, indem sie maschinelles Lernen und automatische, verhaltensbasierte Klassifizierung in der Cloud nutzt, um Zero-Day-Malware in Echtzeit zu erkennen.

McAfee Real Protect Überprüfung



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Real Protect verwendet im Gegensatz zu Stinger Verhaltensanalysen, um Malware herauszufinden und zu isolieren. Laut McAfee ist Real Protect eine Echtzeit-Verhaltenserkennungstechnologie, die Aktivitäten auf dem Endpunkt überwacht und bei Verdacht sofort blockiert.

Sie können die gesperrten Artikel in dem von McAfee Real Protect angezeigten Fenster anzeigen. Sie können die Artikel dann überprüfen und sie sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt reinigen, indem Sie auf die Schaltfläche Verwerfen klicken. Die Elemente, die Sie unter Quarantäne stellen, sind im Quarantäne-Fenster verfügbar, das angezeigt wird, wenn Sie im Kontextmenü auf Quarantäne klicken, das durch einen Rechtsklick auf das Raptor-Symbol in der Systemablage geöffnet wird.

Laut McAfee nutzt Real Protect maschinelles Lernen und verhaltensbasierte Klassifizierung in der Cloud, um Zero-Day-Malware in Echtzeit zu erkennen. Im Moment ist das Tool in Beta und kostenlos erhältlich und wird auch als Bundle mit Stinger geliefert. McAfee plant, Real Protect in seine zukünftige Anti-Malware-Software aufzunehmen.

Das Beste an McAfee Real Protect ist, dass Sie sich nicht um regelmäßige Definitionsaktualisierungen kümmern müssen. Einmal installiert, liegt McAfee Real Protect im Benachrichtigungsbereich und schützt das System. Ein Popup-Fenster erscheint, wenn es Malware identifiziert, die Sie durch Klicken auf die Schaltfläche Bereinigen entfernen können.

Sie können die unter Quarantäne stehenden Elemente auch über das Kontextmenü anzeigen, das angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol klicken. Sie können die Elemente dann löschen oder wiederherstellen, indem Sie das Element markieren und auf Löschen oder Wiederherstellen klicken.

McAfee Real Protect unterscheidet sich von der Stinger-Software

Obwohl McAfee Stinger Real Protect in das Paket integriert, handelt es sich im Wesentlichen um ein eigenständiges Paket, das mithilfe von Signaturdateien Malware erkennt und entfernt. Real Protect hingegen untersucht das Verhalten von Programmen, die auf dem Computer ausgeführt werden, und isoliert Malware aufgrund verdächtiger Aktionen.

Sie können das Real Protect-Protokoll anzeigen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Real Protect System Tray und dann auf View Log klicken. Sie können auch den Speicherort C:Program FilesMcAfee öffnen, um die Protokolldatei in Notepad anzuzeigen.

Der Benutzer muss wachsam sein und innerhalb von 10 Minuten Maßnahmen ergreifen, nachdem die Malware gefunden wurde, andernfalls werden die Elemente einfach abgewiesen und laufen auf dem Computer weiter. Es ist immer besser, auf die Schaltfläche Clean zu klicken, um die betroffenen Prozesse zu bereinigen, bevor sie Ihren Computer in irgendeiner Weise beschädigen können.

Der Footprint von Real Protect ist ziemlich klein. Die Installation der Software dauert nur wenige Sekunden. Alles, was Sie tun müssen, ist das Raptor-Installationsprogramm herunterzuladen und auszuführen. Das Programm wird automatisch im Ordner Programme installiert. Sobald das Programm installiert ist, erscheint es in der Windows-Systemablage.

Sie können es hier herunterladen. Lesen Sie mehr dazu hier.

UPDATE: Bitte lesen Sie den folgenden Kommentar. McAfee Real Protect oder Raptor installiert wie McAfee Stinger den McAfee Validation Trust Protection Service, der auch nach der Deinstallation des Tools schwer zu entfernen ist. Möglicherweise möchten Sie McAfee Consumer Products Removal ausführen, um diesen Dienst zu entfernen.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *