Warum hat Microsoft das 3D Flipperspiel entfernt, Windows Vista ab



Aktualisiert January 2023 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



3D Pinball war eines der beliebtesten Spiele auf jedem Windows XP Rechner. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Microsoft sich entschieden hat, es von nachfolgenden Windows-Versionen zu entfernen? Die meisten spekulierten, dass der Grund legal sei, aber das war nicht der Fall.

3D Pinball wurde ursprünglich für Windows 95 geschrieben und hatte eine Render-Schleife, die Rahmen so schnell wie möglich malte. Bei der Portierung auf Windows XP wurde jedoch festgestellt, dass Pinballs Bildrate auf moderner Hardware (damals) über eine Million Bilder pro Sekunde betrug. Microsoft hat später einen Limiter in Windows XP hinzugefügt, der die Bildrate auf 120 Bilder pro Sekunde begrenzt. Dies reichte aus, um die CPU-Auslastung von 100% auf 1% zu senken.

Bei der Portierung von mehreren Millionen Zeilen Code von 32-Bit- auf 64-Bit-Windows war ein Programm, das in Schwierigkeiten geriet, Pinball.

Die 64-Bit-Version von Pinball hatte einen ziemlich bösen Fehler, bei dem der Ball einfach wie ein Geist durch andere Objekte ging. Insbesondere, wenn Sie das Spiel begonnen haben, würde der Ball an den Raketenwerfer geliefert werden, und dann würde er langsam nach unten auf den Bildschirm fallen, durch den Kolben, und aus dem Boden des Tisches. Die Spiele waren in der Regel sehr kurz. Zwei von uns versuchten, das Programm zu debuggen, um herauszufinden, was vor sich ging, aber da dieser Code einige Jahre zuvor von einer externen Firma geschrieben wurde und niemand bei Microsoft jemals verstanden hat, wie der Code funktionierte (noch viel weniger verstanden), und dass der Großteil des Codes völlig unkommentiert war, konnten wir einfach nicht herausfinden, warum der Kollisionsdetektor nicht funktionierte. Verdammt, wir konnten nicht mal den Kollisionsdetektor finden! Wir hatten noch mehrere Millionen Zeilen Code zu portieren, also konnten wir es uns nicht leisten, Tage damit zu verbringen, den Code zu studieren, um herauszufinden, welcher obskure Gleitkomma-Rundungsfehler die Kollisionserkennung zum Scheitern brachte. Wir haben gerade die Entscheidung getroffen, Pinball aus dem Produkt fallen zu lassen, sagt ein Blog-Post auf MSDN.

Man konnte zwar immer noch Pinball zu nachfolgenden Windows-Versionen hinzufügen, aber es wurde nicht empfohlen.

Windows 8 Benutzer können jetzt Pinball FX2 Spiel ausprobieren und uns wissen lassen, wie Sie denken, dass es mit dem Original Pinball Spiel verglichen wird. Es gibt auch andere Pinball-Spielanwendungen für Windows 10.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.