Blockieren von Microsoft Edge unter Windows 10 mit Edge Blocker



Aktualisiert February 2024 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat Edge als neuen Standardbrowser von Windows 10 eingeführt, da die Benutzer mit dem Internet Explorer nicht so zufrieden waren. Aber Berichte zeigen, dass Benutzer auch nicht von Edge begeistert sind, und viele Leute wählen eine Option von Drittanbietern anstelle von Microsoft Edge oder Internet Explorer (immer noch in Windows 10, als Standardbrowser zweiter Wahl).

Aber selbst wenn Benutzer Microsoft Edge nicht wie von Microsoft geplant verwenden, möchte das Unternehmen trotzdem, dass sie ihr neues Standard-Betriebssystem verwenden, da Sie Microsoft Edge nicht von Ihrem Windows 10-Computer löschen können.

Zum Glück für diejenigen, die Microsoft Edge nicht auf ihren Computern haben wollen, gibt es ein Tool namens Edge Blocker, das natürlich keinen Browser löscht, ihn aber komplett blockiert, so dass Sie Ihren Drittanbieter-Browser ohne Unterbrechungen verwenden können. Edge Blocker funktioniert sowohl unter Windows 10 Home als auch unter Pro und ist völlig kostenlos.

Verwenden Sie Edge Blocker, um Microsoft Edge loszuwerden



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Edge Blocker ist ein sehr einfaches Programm, da Sie den Microsoft Edge-Browser nur durch Drücken einer einzigen Taste blockieren oder entsperren können, so dass es keine verwirrenden zusätzlichen Optionen gibt. Aber Leute von gHacks schlagen vor, dass Sie Ihren neuen Standardbrowser einstellen müssen, bevor Sie Microsoft Edge blockieren, denn wenn Sie das nicht tun, können einige Fehler auftreten, wenn Sie versuchen, eine Webseite von einer anderen Anwendung aus zu öffnen, wie zum Beispiel das Öffnen eines Links von Skype.

Wenn das Benutzerkonto, das Sie verwenden, ein Administratives Benutzerkonto ist, blockiert die Anwendung den Browser für alle Benutzer. Wenn Sie jedoch ein Standardbenutzerkonto verwenden, wird Edge nur auf Ihrem UA blockiert. Es wird auch empfohlen, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie den Browser blockieren, um mögliche Systemfehler zu vermeiden.

Wie gesagt, Edge Blocker ist ein kostenloses Tool, das Sie hier herunterladen können.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *