Microsoft Management Console hat die Arbeit eingestellt



Aktualisiert October 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Die Microsoft Management Console (MMC), die durch den Prozess mmc.exe repräsentiert wird, verwaltet administrative Snap-Ins für Windows. Wenn eines der betroffenen Snap-Ins wie Device Manager, Group Policy Editor, Disk Management, etc. abstürzt, ist es durchaus möglich, dass die MMC dafür verantwortlich ist. In einer solchen Situation wird möglicherweise ein Fehlerdialogfeld angezeigt, in dem es heißt:

Microsoft Management Console funktioniert nicht mehr



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Solche Abstürze können sich auf inkompatible Anwendungs-DLLs beziehen, die an den mmc.exe Prozess angehängt sind.

Der erste Schritt bei Auftreten dieses Fehlers sollte ein Neustart des Systems sein. Es besteht die Möglichkeit, dass es tatsächlich helfen würde. Versuchen Sie, Windows zu aktualisieren und das System neu zu starten, wenn das hilft. Wenn nicht, können wir mit den folgenden Schritten zur Fehlerbehebung fortfahren:

1] Windows 10 im sauberen Bootzustand booten

Angenommen, Sie haben eine Software kürzlich installiert und vermuten, dass sie ein Problem verursacht, versuchen Sie, sie zu deinstallieren und das System neu zu starten. Sollte das Problem dadurch nicht behoben werden, können Sie einen Clean Boot durchführen und versuchen, das beleidigende Programm zu identifizieren, das die MMC möglicherweise nicht öffnet.

Wenn Sie den Computer in einem sauberen Bootvorgang starten, startet der Computer mit einem vorgewählten minimalen Satz von Treibern und Startprogrammen, und da der Computer mit einem minimalen Satz von Treibern startet, funktionieren einige Programme möglicherweise nicht wie erwartet. Die Clean-Boot-Fehlersuche wurde entwickelt, um ein Performance-Problem zu isolieren. Um die Fehlerbehebung beim Clean-Boot durchzuführen, müssen Sie eine Reihe von Aktionen durchführen und den Computer nach jeder Aktion neu starten. Möglicherweise müssen Sie ein Element nach dem anderen manuell deaktivieren, um zu versuchen, dasjenige zu lokalisieren, das das Problem verursacht. Sobald Sie den Täter identifiziert haben, können Sie ihn entfernen oder deaktivieren.

2] Systemdatei-Überprüfung ausführen

Der Fehler ist mit dem Prozess mmc.exe verbunden und kann auftreten, wenn die mit dem Prozess verbundenen DLLs beschädigt oder inkompatibel sind. Versuchen Sie die Systemdatei-Überprüfung, um die beschädigten DLLs zu reparieren und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

3] DISM-Befehle verwenden

Idealerweise sollte die Systemdatei-Überprüfung in der Lage sein, die beschädigten und inkompatiblen DLLs zu reparieren, aber wenn nicht, dann führen Sie DISM aus, um ein möglicherweise beschädigtes Systemabbild zu reparieren.

4] Prüfung auf Fehler in der Ereignisanzeige

Das Protokoll der Ereignisanzeige zeigt Systemfehlerprotokolldateien an, so dass Sie diese durchgehen und die Fehler und Meldungen identifizieren können:

  1. Um die Ereignisanzeige zu öffnen, suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach dem Programm.
  2. Wenn Sie Ereignisse finden, die als Fehler mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet sind, doppelklicken Sie auf das Ereignis, um die Details des Problems zu erhalten, und beheben Sie diese entsprechend.

Hoffentlich hilft etwas.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.