Microsoft Safety Scanner, ein kostenloses On-Demand-Antivirenprogramm für Windows.



Aktualisiert November 2022 : Beenden Sie diese Fehlermeldungen und beschleunigen Sie Ihr Computersystem mit unserem Optimierungstool. Laden Sie es über diesen Link hier herunter.

  1. Laden Sie das Reparaturprogramm hier herunter und installieren Sie es.
  2. Lassen Sie es Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann Ihren Computer reparieren.



Microsoft hat gerade einen On-Demand-Anti-Malware-Scanner namens The Microsoft Safety Scanner veröffentlicht. MSS ist ein kostenloses, herunterladbares Sicherheitstool für Windows-Benutzer, das On-Demand-Scans ermöglicht und dabei hilft, Viren, Spyware und andere bösartige Software zu entfernen.

Microsoft Sicherheits-Scanner



Wir empfehlen die Verwendung dieses Tools bei verschiedenen PC-Problemen.

Dieses Tool behebt häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlust, Malware, Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme schnell und verhindern Sie, dass andere mit dieser Software arbeiten:

download

  1. Download dieses PC-Reparatur-Tool .
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Windows-Probleme zu finden, die PC-Probleme verursachen könnten.
  3. Klicken Sie auf Alle reparieren, um alle Probleme zu beheben.



Der Microsoft Safety Scanner läuft 10 Tage nach dem Download ab. Um einen Scan mit den neuesten Anti-Malware-Definitionen erneut auszuführen, laden Sie den Microsoft Safety Scanner herunter und führen Sie ihn erneut aus. Beachten Sie, dass es sich nicht gerade um eine kleine Datei … seine .exe Datei ist ein 68 MB Download!

Das MSS unterscheidet sich vom Malicious Software Removal Tool – es ist auch nicht als Ersatz für die Verwendung eines Antivirenprogramms gedacht, das kontinuierlichen Schutz bietet. Er soll als zusätzlicher On-Demand-Scanner zusätzlich zu Ihrer bestehenden Antivirensoftware eingesetzt werden, falls Sie eine zweite Meinung benötigen. Es funktioniert zusammen mit Ihrer bestehenden Antivirensoftware

Wenn MSS Malware erkennt oder ein Fehler bei der Ausführung von MSS auftritt, wird ein Bericht an Microsoft gesendet, der grundlegende Informationen über die Malware oder den Fehler enthält. Die an Microsoft gesendeten Berichte enthalten technische Informationen über MSS, gefundene Malware und Ihren Computer, wie z. B. MSS-Versionsnummer, Dateinamen, kryptographischer Hash, Größe, Datumsstempel und andere Merkmale der vom Computer entfernten Malware, Erfolg oder Misserfolg der Malware-Entfernung, Hersteller, Modell und Prozessorarchitektur des Computers usw.

Wenn Sie nicht möchten, dass MSS Informationen an Microsoft sendet, können Sie die Berichtskomponente des MSS mit der folgenden Registrierungsschlüssel-Einstellung deaktivieren.

: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftMSERT
Name des Eintrags: DontReportInfectionInformation

Wertdaten: 1

Microsoft scheint den Windows Live OneCare Safety Scanner eingestellt zu haben, der auch zusätzliche Aufgaben wie PC-Bereinigung, Tuneup usw. durch diesen neuen Microsoft Safety Scanner ersetzt hat. Holen Sie es hier. Für hartnäckigere Malware empfiehlt sich der Einsatz von Windows Defender Offline.

Können wir jetzt einen Online-Scanner von Microsoft erwarten?

Wenn Sie nach einer kostenlosen Antivirensoftware suchen, können Sie Microsoft Security Essentials oder eine dieser kostenlosen empfohlenen Antivirensoftware für Windows-Betriebssysteme ausprobieren.



EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.